Portal:Billard

Themenbereich Billard:  Hauptartikel  |  Portal  |  Kategorie  |  Artikel-Charts
Snooker balls triangled.png

Willkommen im

Portal Billard
Billardkreide

Dieses Portal erschließt die 5596 Artikel des Themenbereichs Billard.
Billard

Billard (ˈbɪljaʁt) ist ein Spiel, bei dem zwei Personen oder zwei Teams gegeneinander spielen.

Es wird mit Billardkugeln (oft auch Bälle genannt) und dem so genannten Queue auf einem mit einem Billardtuch bespannten Billardtisch gespielt. Die Kugeln bestehen heute meist aus einem hochwertigen Phenolharz. Mit dem Queue wird in der Regel die weiße Kugel (Spielball) gestoßen.

Beim Billard unterscheidet man bis zu 35 Varianten. Die populärsten davon sind Poolbillard, Snooker, Karambolage, Kegelbillard, Russisches Billard und English Billiards, die zum Teil noch in verschiedenen Disziplinen ausgetragen werden.

Billard ist seit dem 5. Februar 1998 eine olympisch anerkannte Sportart, gehört aber nicht zum olympischen Programm. Seit 2001 ist Billard jedoch Teil des Sportprogrammes bei den World Games. Vista-forward.png mehr...

Ausgezeichnete Artikel, Listen und Bilder
Qsicon Exzellent.svg
Exzellente Artikel Snookerweltmeisterschaft, Snooker
Qsicon lesenswert.svg
Lesenswerte Artikel Snooker, Dennis Taylor, Terry Griffiths, Cliff Wilson, Ray Reardon, Doug Mountjoy, Peter Ebdon, Joe Johnson (Snookerspieler), John Parrott, Cliff Thorburn, John Spencer, Pontin’s International Open Series
Qsicon informativ.svg
Informative Listen Liste der Sieger bei Snooker-Ranglistenturnieren, Maximum Break, Steve Davis/Erfolge, Jimmy White/Erfolge, John Parrott/Erfolge, Ray Reardon/Erfolge, Dennis Taylor/Erfolge, Terry Griffiths/Erfolge, Doug Mountjoy/Erfolge, Stephen Hendry/Erfolge, Darren Morgan/Erfolge, Ken Doherty/Erfolge, Peter Ebdon/Erfolge, John Spencer (Snookerspieler)/Erfolge
Qsicon exzellent 2.svg
Exzellente Bilder „Billard“, „To pot the red“
QSicon Kand.svg
aktuelle Kandidaturen John Pulman (hier)
QSicon in Arbeit.svg
Review derzeit keine Artikel
Artikel des Monats Februar
Biljarten Nederlandse kampioenschappen ereklasse 472 te Nijmegen, Kees de Ruyte, Bestanddeelnr 910-8855.jpg

Cornelis (Kees oder Cees) Henricus Rochus de Ruijter auch de Ruyter (alte Schreibweise) (* 23. März 1925 in Waalwijk, Niederlande; † 10. Februar 1983 ebenda) war ein niederländischer Karambolagespieler in den klassischen Disziplinen Freie Partie und Cadre. Er ist der ältere Bruder von Henny de Ruijter, ebenfalls ein erfolgreicher Karambolagespieler.

1934 hatte Drik de Ruijter, Kees' Vater, das „Café City“ am Markt von Waalwijk eröffnet und konnte dieses durch die Organisation von Turnieren aller Art in kurzer Zeit zu einem Billardzentrum ausbauen. Kees war vom Billard so fasziniert, dass er den Mut hatte, eines Morgens alleine ins Café zu gehen und zu spielen. So wurde er von seinem Vater buchstäblich „entdeckt“, der ihn daraufhin auch tagsüber spielen ließ. Weil er noch zu klein ist, muss sich der 11-Jährige oft auf den Billardtisch legen oder benutzt eine Kiste, auf die er sich stellt, um spielen zu können. Seine Stöße verblüffen viele Besucher des Cafés. Er macht fast jeden Tag Serien von über 100 in der Freien Partie, aber Kees scheut sich auch nicht vor Cadre. „Seine Massés und Piqués sind außergewöhnlich gut“, steht 1939 in De Telegraaf. Die anderen Spieler fanden es zunächst lustig mit dem „Manneke“ und lehrten ihn Technik, Kniffe und Tricks. Bald jedoch besiegte Keesje seine Lehrer. „Keesje - das Waalwijk-Billardwunderkind“, wie er damals genannt wurde, demonstrierte oft zusammen mit seinem Bruder Henny im Café seine Billardkünste. Zum Artikel …

Meldungen
  • 01.02.2023 Der niederländische Weltranglistenerste Dick Jaspers gewann im koreanischen Wonju den zweiten World 3-Cushion Grand Prix nach einer Corona-Unterbrechung nach 2021 zum zweiten Mal. Er gewann ein Preisgeld von 135.000.000 (ca. 100.000 €). Zweiter wurde der Koreaner Kim Haeng-jik vor dem Italiener Marco Zanetti.
  • 10.12.2022 Nach drei Bronzemedaillen im Dreiband-Weltcup gewann der mehrfache Dreibandjuniorenweltmeister Cho Myung-woo aus Südkorea erstmals die Goldmedaille beim Jahresendturnier im ägyptischen Scharm asch-Schaich. Im Finale besiegte er den Spanier Daniel Sánchez mit 50:45. Gemeinsame Dritte wurden der Italiener Marco Zanetti und, ebenfalls aus Südkorea, Seo Chang-hoon. Vorab stand in der Finalrunde der Niederländer Dick Jaspers schon als Jahresgesamtsieger fest, da er, trotz eines Sieges von Sanchez, punktemäßig uneinholbar vor dem zweitplatzierten Spanier lag und damit seinen Titel aus 2019 verteidigen konnte. Es ist sein siebenter Gesamtsieg.

mehr

Besondere Ergebnisse
  • Das letzte offizielle Maximum Break im Snooker spielte der Neuseeländer Neil Robertson am 25. April 2022 in der Hauptrunde der Snookerweltmeisterschaft 2022 im 19. Frame seines Spieles gegen Jack Lisowski. Es war sein fünftes 147er-Break, insgesamt ist es das 176. offiziell anerkannte Maximum und das neunte der Saison 2021/22. Er schloss den Frame mit 151:0 ab, da Lisowski im vorangegangenen Stoß die Weiße ablief und dieses Foul mit vier Strafpunkten geahndet wurde.


Billardvarianten

Karambolage: Freie PartieCadreEinbandDreibandBillard Artistique

Poolbillard: 8-Ball9-Ball10-Ball14 und 1 endlos
3-Ball15-Ball oder 61-PoolArtistic PoolOne PocketRotationBank PoolBlackballCribbage PoolHigh RunKelly PoolChinese 8-Ball

Snooker: Power SnookerSix-Red-SnookerSnooker PlusTrickshotShoot-Out

Sonstige: English BilliardsEurokegelGolfbillardKaisaKegelbillardNovussRussisches Billard

Termine


Fachbegriffe

Allgemeines: AufnahmeBillardkreideBillardkugelBillardtuchEffetQueueStellungsspielTasche

Karambolage: Karambolage-BegriffeCaramboltischGeneraldurchschnitt

Poolbillard: PooltischKiss ShotSawtooth

Snooker: Snooker-BegriffeSnookertischFrameMaximum Break

Verbände

Welt-Verbände: WCBSWPBSAWSAWPAIBSFUMB (vorher: FIAB, UIFAB) • CIBABWAIPCWEPFWWSWSF

Kontinental-Verbände:
Europa: CEB (vorher: FIB) • EBSAECPEECPEPBFECBS
Asien: ACBCACBSAPBU
Afrika: AAPAABSCACC
Amerika: BCACPB (vorher: CSB, CLB) • APAPABSA
Ozeanien: OBSFOPBA

Nationale Verbände: DBUBSVÖSBVUSBAFSFABFFB (1903–1913)FFAB (1923–1956) → FFB (Seit 1956)PBAFPBKNBBRFEBKBBBFAABDDBUSBFFIBISNBAJPBAJPBFJPPAJSAEABATBF
Regionale Verbände: Liste der 15 deutschen Landesverbände und der Anschlußorganisation
→ siehe auch Kategorie:Billardverband

Turniere
Mitarbeiter

Hier findest du aktive und ehemalige/inaktive Mitarbeiter mit ihren „Spezialgebieten“.

Vorlagen für Turnierbäume, Infoboxen u.ä.:

Hilf Mit! - Wir freuen uns über jeden, der etwas beisteuert. Vielleicht hast du ja Interesse daran...


Auszeichnungen für treue Mitarbeit.

Amtierende Weltmeister
Disziplin Marssymbol (männlich)/Venussymbol (weiblich) Amtierender Weltmeister Jahr WM-Artikel
Karambolage
5-Kegel-Billard Marssymbol (männlich) ItalienItalien Andrea Quarta 2022 5-Kegel-Billard-WM
5-Kegel-Billard (Team) Marssymbol (männlich) ItalienItalien Italien 2019 5-Kegel-Billard-Team-WM
Billard Artistique Marssymbol (männlich) Turkei Serdar Gümüş 2012 Billard Artistique-WM
Cadre 47/1 Marssymbol (männlich) Luxemburg Fonsy Grethen 1987 Cadre 47/1-WM
Cadre 47/2 Marssymbol (männlich) Belgien Frédéric Caudron 2003 Cadre 47/2-WM
Cadre 71/2 Marssymbol (männlich) Belgien Frédéric Caudron 2000 Cadre 71/2-WM
Dreiband Einzel (Herren) Marssymbol (männlich) Turkei Tayfun Taşdemir 2022 Dreiband-WM
Dreiband Einzel (Junioren) Marssymbol (männlich) Turkei Burak Hashas 2022 Dreiband-WM der Junioren
Dreiband Einzel (Damen) Venussymbol (weiblich) NiederlandeNiederlande Th. Klompenhouwer 2022 Dreiband-WM der Damen
Dreiband Team (Herren) Marssymbol (männlich) Turkei Türkei 2022 Dreiband-WM Team
Dreikampf Team (Herren) Marssymbol (männlich) Deutschland Deutschland 1995 Dreikampf-WM Team
Einband Marssymbol (männlich) Belgien Frédéric Caudron 2014 Einband-WM
Freie Partie Marssymbol (männlich) Belgien Raymond Ceulemans 1969 Freie-Partie-WM
Pentathlon Marssymbol (männlich) Luxemburg Fonsy Grethen 2001 Fünfkampf-WM
English Billiards
English Billiards-Herren (Zeit/Long-Up) Marssymbol (männlich) Singapur Peter Gilchrist 2019 English-Billiards-WM
English Billiards-Herren (Punkte) Marssymbol (männlich) EnglandEngland David Causier 2017 English-Billiards-WM
English Billiards-Damen Venussymbol (weiblich) AustralienAustralien Anna Lynch 2019 English-Billiards-WM der Frauen
Poolbillard
8-Ball Marssymbol (männlich) Chinesisch Taipeh Chang Jung-Lin 2012 8-Ball-WM
9-Ball Marssymbol (männlich) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 2022 9-Ball-WM
9-Ball Venussymbol (weiblich) Chinesisch Taipeh Chou Chieh-Yu 2023 9-Ball-WM der Damen
9-Ball (U17-Junioren) Marssymbol (männlich) Deutschland Moritz Neuhausen 2019 9-Ball-WM der Junioren
9-Ball (U19-Junioren) Marssymbol (männlich) SpanienSpanien Jonas Souto 2019 9-Ball-WM der Junioren
9-Ball (Juniorinnen) Venussymbol (weiblich) Chinesisch Taipeh Lu Yi-hsuan 2019 9-Ball-WM der Junioren
10-Ball Marssymbol (männlich) Albanien Eklent Kaçi 2021 10-Ball-WM
10-Ball Venussymbol (weiblich) Chinesisch Taipeh Chou Chieh-Yu 2022 10-Ball-WM der Damen
14 und 1 endlos Marssymbol (männlich) Deutschland Oliver Ortmann 2010 14-und-1-endlos-WM
8-Ball/9-Ball/10-Ball-Team Marssymbol (männlich) / Venussymbol (weiblich) China Volksrepublik Volksrepublik China 2014 Poolbillard-Team-WM
Artistic Pool Marssymbol (männlich) Rumänien Gabi Visoiu 2015  
Blackball Marssymbol (männlich) Malta Claudio Cassar 2014  
Blackball Venussymbol (weiblich) FrankreichFrankreich Brunet Sabrilla 2014  
English Pool Marssymbol (männlich) EnglandEngland Mick Hill 2019 WEPF-8-Ball-WM
English Pool Venussymbol (weiblich) EnglandEngland Amy Beauchamp 2019 WEPF-8-Ball-WM
Russisches Billard
Freie Pyramide Marssymbol (männlich) RusslandRussland Nikita Wolodin 2022 Freie-Pyramide-WM
Freie Pyramide Venussymbol (weiblich) RusslandRussland Elina Nagula 2022 Freie-Pyramide-WM
Freie Pyramide (Team) Marssymbol (männlich) Ukraine Ukraine 2018  
Freie Pyramide (Team) Venussymbol (weiblich) Russland Russland 2018  
Freie Pyramide (Jugend) Marssymbol (männlich) RusslandRussland Jelissei Anufrijew 2022 Freie-Pyramide-Jugend-WM
Freie Pyramide (Jugend) Venussymbol (weiblich) RusslandRussland Jekaterina Bryttschenko 2022 Freie-Pyramide-Jugend-WM
Dynamische Pyramide Marssymbol (männlich) RusslandRussland Nikita Liwada 2022 Dynamische-Pyramide-WM
Dynamische Pyramide Venussymbol (weiblich) RusslandRussland Diana Mironowa 2022 Dynamische-Pyramide-WM
Kombinierte Pyramide Marssymbol (männlich) RusslandRussland Iossif Abramow 2019 Kombinierte-Pyramide-WM
Kombinierte Pyramide Venussymbol (weiblich) RusslandRussland Darja Michailowa 2019 Kombinierte-Pyramide-WM
Snooker
Snooker Marssymbol (männlich) EnglandEngland Ronnie O’Sullivan 2022 Snooker-WM
Snooker Venussymbol (weiblich) Thailand Nutcharut Wongharuthai 2022 Snooker-WM der Damen
Trickshot Marssymbol (männlich) FrankreichFrankreich Vincent Facquet 2006 Trickshot-WM
Neue Artikel
30-Tage-Catscan

Hier werden die neuen Artikel der letzten vier Wochen aufgelistet.



Verbesserungsbedürftige Artikel
Fehlende Artikel

Varianten: Chinese 8-BallEurokegelGolfbillardHigh runKaisaKelly Pool

Verbände: African Billiards & Snooker AssociationAll Africa Pool AssociationAsian Pocket Billiard UnionInternational Committee of PyramidEuropean Committee of PyramidOceania Billiards & Snooker Federation

Biografien: Lou Butera

Amtierende Weltmeister: Amy Beauchamp - Claudio Cassar - Darja Alexejewna Michailowa - Jelissei Andrejewitsch Anufrijew - Jonas Souto - Lu Yi-hsuan - Moritz Neuhausen - Nikita Sergejewitsch Liwada - mehr

Kategorie Suche
Catscan: überarbeiten • unverständlich • lückenhaft • nur Liste • fehlende Quellen • Neutralität • defekter Weblink • Internationalisierung • Widerspruch • Doppeleinträge • veraltete Vorlage • Lagewunsch • veraltet • Portal-/Projekthinweis • Löschkandidaten • Reviewprozess • Qualitätssicherung • Bilderwünsche • alle Wartungskategorien durchsuchen • Akas Fehlerlisten Info • Weiterleitung nicht erwähnt Info • neue Artikel • kurze Artikel • fehlende Artikel • unbebilderte Artikel und „freie“ Bilder suchen • ungesichtet • nachzusichten (RSS-Feed) •