Hauptmenü öffnen

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen begann 1901 mit der Produktion von Automobilen.[2] Der Markenname lautete Naphtolette, als Anspielung auf Naphthalin (Rohöl). 1904 endete die Produktion.[2] Eine andere Quelle nennt die Zeit um 1899 als Bauzeitraum.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot stand nur ein Modell. Dies war ein Kleinwagen, der der Decauville Voiturelle ähnelte. Für den Antrieb sorgte ein Motor mit 2,5 PS Leistung.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. a b c Jacques Rousseau, Jean-Paul Caron: Guide de l’automobile française. Solar, Paris 1988, ISBN 2-263-01105-6. (französisch)