Juzan

ehemaliger Automobilhersteller

Juzan war ein französischer Hersteller von Automobilen.[1]

Juzan
Rechtsform
Gründung 1897
Auflösung 1897
Sitz Frankreich
Branche Automobilindustrie

Juzan Quadricylce ¾ CV (1897)
Juzan Quadricylce ¾ CV (1897)

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Herr Juzan begann 1897 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Juzan. Im gleichen Jahr endete die Produktion bereits wieder.

FahrzeugeBearbeiten

Juzan bot ab 1897 leichte, vierrädrige Kleinwagen (Quadricycles) an. Dazu baute Juzan Dreiräder (Tricycles) von De Bion-Bouton durch Modifikation von Vorderachse und Lenkung zu Quadricycles um. Die Hinterachse und der Antriebsstrang einschließlich des ¾ PS-Motors von De Dion-Bouton blieben erhalten.[2]

LiteraturBearbeiten

  • David Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. Greenwich Editions, London 2004, ISBN 978-0-86288-258-7 (englisch).

WeblinksBearbeiten

Commons: Juzan – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. David Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. Greenwich Editions, London 2004, ISBN 978-0-86288-258-7 (englisch).
  2. La locomotion automobile: Qadricycle Juzan. Hrsg.: Raoul Vuillemot. Nr. 39. La locomotion automobile, Paris 30. September 1897, S. 453–454.