Hauptmenü öffnen

Perrin et Cie

ehemaliger Automobilhersteller

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Annonay begann 1912 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete La Torpille. 1913 endete die Produktion. Es bestand keine Verbindung zu Léonce et Camille Bobrie, der ebenfalls Fahrzeuge als La Torpille anbot.

FahrzeugeBearbeiten

Angeboten wurden Dreiräder mit zwei Sitzen hintereinander. Zum Einsatz kamen sowohl Einzylindermotoren als auch Vierzylindermotoren. Die Kraftübertragung erfolgte mittels einer Kette zum einzelnen Hinterrad.

LiteraturBearbeiten

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.
  3. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours.