Hauptmenü öffnen

Automobiles Couverchel

ehemaliger Automobilhersteller

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Neuilly-sur-Seine begann 1905 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Couverchel. 1906 übernahm C.V.R. das Unternehmen.

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot standen Modelle vom 12/16 CV mit Vierzylindermotor bis zum 40/50 CV mit Sechszylindermotor. Die Einbaumotoren kamen von Mutel und Peugeot. Alle Fahrzeuge verfügten über ein Vierganggetriebe und Kardanantrieb.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.