Hauptmenü öffnen

Scorpion war eine britische Automobilmarke, die nur 1972 von der Innes Lee Motor Co. Ltd. in Telford (Shropshire) hergestellt wurde.

Einziges Modell war der K 19, der auf den mechanischen Komponenten des Hillman Imp basierte. Über dessen Fahrgestell war eine leichte Coupékarosserie von Tom Killeen gestülpt. Wie der Imp besaß auch der K 19 einen im Heck eingebauten Vierzylindermotor mit OHC-Ventilsteuerung und 1,0 l Hubraum. Er entwickelte 65 bhp (48 kW) bei 7000 min−1. Der Radstand des 3759 mm langen und 1499 mm breiten Fahrzeuges betrug 2184 mm.

Im Folgejahr war die Marke aber schon wieder vom Markt verschwunden.

ModelleBearbeiten

Modell Bauzeitraum Zylinder Hubraum Leistung bei Drehzahl Radstand
K 19 1972 4 Reihe 998 cm³ 65 bhp (48 kW) 7000 min−1 2184 mm

LiteraturBearbeiten

  • David Culshaw & Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing plc. Dorchester (1999). ISBN 1-874105-93-6