Hauptmenü öffnen
Crendon Replicas
Rechtsform
Gründung 1991
Sitz Westcott, Buckinghamshire
Leitung John Kerr
Branche Automobile
Website crendonreplicas.com

Crendon Replicas CR 427
Crendon Replicas CR 427

Crendon Replicas ist ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

John Kerr gründete 1991 das Unternehmen in Aylesbury in der Grafschaft Buckinghamshire. Er begann mit der Produktion von Automobilen und Kits. Der Markenname lautet Crendon Replicas. Später zog das Unternehmen nach Westcott, ebenfalls in Buckinghamshire. Insgesamt entstanden bisher etwa 100 Exemplare.[2]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell ist der CR 427, eine Nachbildung des AC Cobra. Die Karosserie besteht üblicherweise aus glasfaserverstärktem Kunststoff. Lediglich ein Fahrzeug erhielt eine Karosserie aus Aluminium. Viele Teile stammen vom Jaguar XJ 6. Häufig treibt ein V8-Motor von Ford die Fahrzeuge an.

LiteraturBearbeiten

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 346. (englisch)
  • Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 63 (englisch).

WeblinksBearbeiten

  Commons: Crendon Replicas – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1, S. 346. (englisch)
  2. Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 63 (englisch).