AS Motorsport Limited
Rechtsform Limited
Gründung 2007
Sitz Diss, Norfolk
Leitung Andrew Peter Soar
Branche Automobilhersteller
Website www.asmotorsport.co.uk

ASM DBR Le Mans

AS Motorsport Limited ist ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Andrew Peter Soar gründete am 5. Juli 2007 das Unternehmen in Diss in der Grafschaft Norfolk.[2] Joy Soar ist ebenfalls im Unternehmen tätig.[2] Sie begannen mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautet ASM. Insgesamt entstanden bisher etwa zwölf Exemplare.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell ist der DBR Le Mans. Die ist eine Nachbildung der Rennsportwagen Aston Martin DBR 1 bzw. Aston Martin DBR 2. Die Basis bildet ein Spaceframe-Rahmen. Viele Teile, so auch der Motor, stammen von Jaguar Cars. Die Karosserie des offenen Zweisitzers besteht nach Wahl aus Fiberglas oder Aluminium. Zuvor fertigte ARA Racing dieses Modell.

LiteraturBearbeiten

  • Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 27 (englisch).

WeblinksBearbeiten

Commons: AS Motorsport – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 27 (englisch).
  2. a b opencorporates.com (englisch, abgerufen am 1. September 2015)