Hauptmenü öffnen
FRS Sports Cars
Rechtsform
Gründung 2011
Sitz Bradford, West Yorkshire
Leitung Fred Reeves, Jason Reeves
Branche Automobilhersteller

FRS Sports Cars ist ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Fred und Jason Reeves gründeten 2011 das Unternehmen in Bradford in der Grafschaft West Yorkshire. Sie begannen mit der Produktion von Automobilen und Kits. Der Markenname lautet FRS. Bereits im ersten Jahr entstanden etwa drei Exemplare.[1]

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot steht nur ein Modell. Dies ist ein Dreirad mit hinterem Einzelrad, erstmals präsentiert im Mai 2011 auf der National Kit Car Motor Show in Stoneleigh. Ein Motorradmotor von der Suzuki Bandit mit 1200 cm³ Hubraum treibt die Vorderräder an. Unüblich ist die Anordnung der beiden Sitze hintereinander.

LiteraturBearbeiten

  • Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 100 (englisch).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Steve Hole: A–Z of Kit Cars. The definitive encyclopaedia of the UK’s kit-car industry since 1949. Haynes Publishing, Sparkford 2012, ISBN 978-1-84425-677-8, S. 100 (englisch).