Hauptmenü öffnen
Strachan Open
Turnierstatus
Ranglistenturnier: 1991/92
Minor-ranking-Turnier: 1992/93
Einladungsturnier: 1993/94
Turnierdaten der letzten Auflage
Austragungsort: Willie Thorne Snooker Centre, Leicester
Preisgeld (gesamt): ?
Preisgeld (Sieger): 5.000 £
Frames im Finale: Best of 17
Rekorde
Die meisten Siege: EnglandEngland Anthony Hamilton (2×)
Höchstes Break: 147 (Maximum Break)
EnglandEngland Peter Ebdon (1991/92 Quali.)
Austragungsort(e) auf der Karte

Die Strachan Open waren ein professionelles Snookerturnier.

Sie wurden in der Saison 1991/92 als reguläres Ranglistenturnier der Snooker Main Tour etabliert. Austragungsort war Thornbury. Peter Ebdon erzielte in der Qualifikation für das Turnier ein Maximum Break.

Für die Saison 1992/93 gab es eine Regeländerung: Erstmals wurden vier sogenannte minor-ranking-Turniere veranstaltet, deren Wertigkeit für die Weltrangliste bei einem Zehntel der üblichen Turniere lag. Neben der Benson & Hedges Championship betraf das auch die Strachan Open, die in drei Strachan Challenge-Turniere umgewandelt wurde; ausgetragen in Aldershot (2 ×) und Sheffield.

Allerdings nahmen viele Spitzenspieler aufgrund der geringen Punktzahl gar nicht an diesen Turnieren teil, sodass diese minor-ranking-Regelung nach diesem Jahr sofort wieder abgeschafft wurde.

Für die Saison 1993/94 blieben noch zwei Strachan Challenges erhalten (in Aldershot und Leicester), allerdings ohne Berücksichtigung für die Weltrangliste. Danach verschwand das Turnier völlig aus dem Kalender der Main Tour.

SiegerBearbeiten

Jahr Austragungsort Sieger Ergebnis Finalist Hauptsponsor Saison
Strachan Open (Ranglistenturnier)
1992 ThornburyLeisure Centre Thailand  James Wattana 9:5 England  John Parrott Strachan 1991/92
Strachan Challenge (Minor-Ranglistenturnier)
1992 AldershotJimmy White Snooker Lodge Nordirland  Joe Swail 9:4 Niederlande  Stefan Mazrocis Strachan 1992/93
1993 SheffieldRadion Plaxa Club England  Troy Shaw 9:4 England  Nigel Bond 1992/93
Aldershot – Jimmy White Snooker Lodge Malta  Tony Drago 9:7 Irland  Ken Doherty 1992/93
Strachan Challenge (kein Ranglistenturnier)
1994 Aldershot – Jimmy White Snooker Lodge England  Anthony Hamilton 9:4 England  Andy Hicks Strachan 1993/94
LeicesterWillie Thorne Snooker Centre England  Anthony Hamilton 9:4 Wales  Paul Davies 1993/94

QuellenBearbeiten