Hauptmenü öffnen
Endstand
Toursieger SchweizSchweiz Hugo Koblet 50:22:11 h
Zweiter SchweizSchweiz Fritz Schär + 18:40 min
Dritter ItalienItalien Danilo Barozzi + 23:20 min
Vierter SchweizSchweiz Carlo Clerici + 24:28 min
Fünfter ItalienItalien Pasquale Fornara + 29:11 min
Sechster ItalienItalien Nino Defillippis + 29:30 min
Siebter ItalienItalien Donato Zampini + 20:26 min
Achter SchweizSchweiz Marcel Huber + 32:41 min
Neunter SchweizSchweiz Martin Metzger + 35:41 min
Zehnter BelgienBelgien Joseph Cerami + 41:51 min
Bergwertung SchweizSchweiz Fritz Schär 52 P.
Zweiter SchweizSchweiz Rolf Graf 28 P.
Dritter SchweizSchweiz Hugo Koblet 26 P.

Die 17. Tour de Suisse fand vom 17. bis 24. Juni 1953 statt. Sie führte über acht Etappen und eine Gesamtdistanz von 1762 Kilometern.

Gesamtsieger wurde der Schweizer Hugo Koblet, der die Tour de Suisse damit nach 1950 zum zweiten Mal gewann. Die Rundfahrt startete in Zürich mit 76 Fahrern, von denen 54 Fahrer ins Ziel kamen.

EtappenBearbeiten

Etappe Tag Start – Ziel km Etappensieger   Gesamtwertung
1. Etappe 17. Juni ZürichBrugg 238 Schweiz  Fritz Schär Schweiz  Fritz Schär
2. Etappe 18. Juni BruggRheinfelden 241 Belgien  Omer Van Der Voorden
3. Etappe 19. Juni RheinfeldenSolothurn 78 (EZF) Schweiz  Hugo Koblet Schweiz  Hugo Koblet
4. Etappe 20. Juni SolothurnLausanne 253 Italien  Alfredo Pasotti
5. Etappe 21. Juni LausanneLuzern 295 Schweiz  Martin Metzger
6. Etappe 22. Juni LuzernBellinzona 189 Schweiz  Hugo Koblet
7. Etappe 23. Juni BellinzonaSt. Moritz 215 Schweiz  Martin Metzger
8. Etappe 24. Juni St. MoritzZürich 253 Schweiz  Hugo Koblet

WeblinksBearbeiten