Hauptmenü öffnen
Endstand
Toursieger SchweizSchweiz Robert Zimmermann 48:55:06 h
Zweiter SchweizSchweiz Max Bolliger + 0:29 min
Dritter LuxemburgLuxemburg Christoph Didier + :36 min
Vierter SchweizSchweiz Paul Egli + 1:23 min
Fünfter SchweizSchweiz Walter Diggelmann + 16:17 min
Sechster Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Michele Benente + 17:31 min
Siebter SchweizSchweiz Karl Litschi + 20:19 min
Achter Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Settimo Simonini + 20:22 min
Neunter SchweizSchweiz Robert Lang + 21:50 min
Zehnter SchweizSchweiz Leo Amberg + 22:55 min
Bergwertung Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Enrico Mollo 38 P.
Zweiter Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Settimo Simonini 31 P.
Dritter LuxemburgLuxemburg Christoph Didier 24 P.
Teamwertung SchweizSchweiz Schweiz 146:24:32 h

Die 7. Tour de Suisse fand vom 5. bis 12. August 1939 statt. Die Radrundfahrt wurde in acht Etappen über eine Distanz von 1724 Kilometern ausgetragen.

Gesamtsieger wurde der Schweizer Robert Zimmermann. Die Rundfahrt startete in Zürich mit 79 Fahrern, von denen 39 Fahrer am letzten Tag – ebenfalls in Zürich – ins Ziel kamen.

EtappenBearbeiten

Etappe Tag Start – Ziel km Etappensieger   Gesamtwertung
1. Etappe 5. August ZürichGrenchen 219,6 Belgien  Constant Lauwers Belgien  Constant Lauwers
2. Etappe 6. August GrenchenMurten 194,5 Schweiz  Edgar Buchwalder Schweiz  Edgar Buchwalder
3. Etappe 7. August MurtenSiders 191,9 Schweiz  Robert Lang Luxemburg  Christoph Didier
4. Etappe 8. August SidersThun 174,1 Schweiz  Robert Zimmermann Schweiz  Josef Wagner
5. Etappe 9. August ThunLuzern 208 Schweiz  Karl Litschi Schweiz  Christoph Didier
6. Etappe 10. August LuzernLugano 205,4 Schweiz  Robert Zimmermann Schweiz  Robert Zimmermann
7. Etappe 11. August LuganoRorschach 312,5 Belgien  Joseph Somers
8. Etappe 12. August RorschachZürich 218 Luxemburg  Arsène Mersch

WeblinksBearbeiten