Hauptmenü öffnen
Endstand
Toursieger SchweizSchweiz Karl Litschi 43:29:01 h
Zweiter SchweizSchweiz Leo Amberg + 11:19 min
Dritter SchweizSchweiz Walter Blattmann + 20:22 min
Vierter Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Enrico Mollo + 27:22 min
Fünfter SchweizSchweiz Robert Zimmermann + 28:45 min
Sechster SchweizSchweiz Werner Buchwalder + 29:10 min
Siebter Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Cesare Del Cancia + 30:36 min
Achter SchweizSchweiz Paul Egli + 38:02 min
Neunter BelgienBelgien Georges Christiaens + 38:41 min
Zehnter SchweizSchweiz Kurt Stettler + 49:48 min
Bergwertung SchweizSchweiz Karl Litschi 49 P.
Zweiter Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Enrico Mollo 39 P.
Dritter Italien 1861Königreich Italien (1861–1946) Cesare Del Cancia 36 P.
Teamwertung SchweizSchweiz Schweiz 130:58:44 h

Die 5. Tour de Suisse fand vom 31. Juli bis 7. August 1937 statt. Die Radrundfahrt wurde in acht Etappen über eine Distanz von 1468 Kilometern ausgetragen.

Gesamtsieger wurde Karl Litschi, der somit als erster Schweizer die Rundfahrt im eigenen Land gewann. Die Rundfahrt startete in Zürich mit 61 Fahrern, von denen 33 Fahrer am letzten Tag – ebenfalls in Zürich – ins Ziel kamen.

EtappenBearbeiten

Etappe Tag Start - Ziel km Etappensieger   Gesamtwertung
1. Etappe 31. Juli Zürich - Chur 233 Schweiz  Leo Amberg Schweiz  Leo Amberg
2. Etappe 1. August Chur - Bellinzona 127 Schweiz  Leo Amberg
3. Etappe 2. August Bellinzona - Luzern 175 Schweiz  Paul Egli
4. Etappe 3. August Luzern - Sitten 197 Belgien  Georges Christiaens Schweiz  Karl Litschi
5. Etappe 4. August Sitten - Interlaken 170 Schweiz  Karl Litschi
6. Etappe 5. August Interlaken - Lausanne 171 Schweiz  Leo Amberg
7. Etappe 6. August Lausanne - Solothurn 185 Belgien  Georges Christiaens
8. Etappe 7. August Solothurn - Zürich 210 Deutsches Reich NS  Emil Kijewski

WeblinksBearbeiten