Hauptmenü öffnen

Obervisse (deutsch Oberwiese) ist eine französische Gemeinde mit 159 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

Obervisse
Wappen von Obervisse
Obervisse (Frankreich)
Obervisse
Region Grand Est
Département Moselle
Arrondissement Forbach-Boulay-Moselle
Kanton Boulay-Moselle
Gemeindeverband Houve-Pays Boulageois
Koordinaten 49° 9′ N, 6° 35′ OKoordinaten: 49° 9′ N, 6° 35′ O
Höhe 327–411 m
Fläche 4,4 km2
Einwohner 159 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 36 Einw./km2
Postleitzahl 57220
INSEE-Code

Kirche Saint-Hubert

LageBearbeiten

Die Gemeinde liegt 15 Kilometer westlich vom Grenzort Freyming-Merlebach.

GeschichteBearbeiten

Schon zu gallo-römischer Zeit gab es Besiedlungen. Die Gemeinde wurde 1391 erstmals als Haud-Veize erwähnt.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009
Einwohner 111 114 109 104 119 126 154

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche "Saint-Hubert" aus dem 19. Jahrhundert
  • Überreste der Maginot-Linie
  • Nachbildung der Lourdes-Grotte

WeblinksBearbeiten

  Commons: Obervisse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien