Hauptmenü öffnen

Freistroff (deutsch: Freisdorf) ist eine französische Gemeinde mit 1074 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Forbach-Boulay-Moselle und zum Kanton Bouzonville.

Freistroff
Wappen von Freistroff
Freistroff (Frankreich)
Freistroff
Region Grand Est
Département Moselle
Arrondissement Forbach-Boulay-Moselle
Kanton Bouzonville
Gemeindeverband Bouzonvillois-Trois Frontières
Koordinaten 49° 17′ N, 6° 29′ OKoordinaten: 49° 17′ N, 6° 29′ O
Höhe 195–276 m
Fläche 14,67 km2
Einwohner 1.074 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 73 Einw./km2
Postleitzahl 57320
INSEE-Code

Kirche Saint-Étienne

GeografieBearbeiten

Der 14,67 km² große Ort liegt an der Nied, etwa vier Kilometer südwestlich von Bouzonville, unweit der Grenze zum Saarland auf einer Höhe zwischen 195 und 276 Meter über dem Meeresspiegel.

GeschichteBearbeiten

Der Ort wurde 1022 als Freydorf erwähnt, dann als Freisdorff im Jahr 1693.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007
Einwohner 918 948 899 936 923 859 1.021

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Étienne
  • Schloss Saint-Sixte aus dem 12. Jahrhundert

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Freistroff – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 
Schloss Freistroff (Château Saint-Sixte)