Hallering

französische Gemeinde

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in Wikidata

Hallering
Hallering (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Moselle (57)
Arrondissement Forbach-Boulay-Moselle
Kanton Faulquemont
Gemeindeverband District Urbain de Faulquemont
Koordinaten 49° 7′ N, 6° 33′ OKoordinaten: 49° 7′ N, 6° 33′ O
Höhe 260–378 m
Fläche 3,55 km²
Einwohner 113 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 32 Einw./km²
Postleitzahl 57690
INSEE-Code
Website http://www.hallering.com

Kirche St. Antonius und Mairie

Hallering (deutsch Halleringen) ist eine französische Gemeinde mit 113 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen).

GeschichteBearbeiten

1284 wurde Hallering erstmals als Halderchanges erwähnt.[1] Dann Halleringe (1356), Halderinga (1371), Halleringen (1683).

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006
Einwohner[2] 88 104 84 88 81 102 114

WeblinksBearbeiten

Commons: Hallering – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. S. Hirzel - Forschungen zur Deutschen Landeskunde-Vol.30-N°3
  2. Chiffres clés évolution et structure de la population. Institut national de la statistique et des études économiques, abgerufen am 23. Juli 2013 (französisch).