Hauptmenü öffnen

GeografieBearbeiten

Die Gemeinde Marthille liegt fünf Kilometer westlich von Morhange im Saulnois auf einer Höhe zwischen 249 und 359 m über dem Meeresspiegel. Das Gemeindegebiet umfasst 10,2 km². In Marthille entspringt die französische Nied.

GeschichteBearbeiten

Das Dorf wurde erstmals 717 als Marte erwähnt und trug 1940–44 den verdeutschten Namen Marten.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2015
Einwohner 206 193 189 182 178 178 190 173

WeblinksBearbeiten

  Commons: Marthille – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien