Mercedes-Benz X 254

Der Mercedes-Benz GLC (interne Bezeichnung: X 254) ist ein Kompakt-SUV des deutschen Automobilherstellers Mercedes-Benz Group, der im Juni 2022 vorgestellt wurde.[2] Er wird in Sindelfingen, Bremen und Peking hergestellt.[3]

Mercedes-Benz
Mercedes-Benz GLC 200 (seit 2022)
Mercedes-Benz GLC 200 (seit 2022)
X 254
Verkaufsbezeichnung: GLC
Produktionszeitraum: seit 2022
Klasse: SUV
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
2,0 Liter
(167–207 kW)
Dieselmotoren:
2,0 Liter
(162–215 kW)
Ottohybride:
2,0 Liter
(230–280 kW)
Dieselhybrid:
2,0 Liter
(245 kW)
Länge: 4716 mm
Breite: 1890 mm
Höhe: 1640 mm
Radstand: 2888 mm
Leergewicht: 1925–2355 kg
Vorgängermodell Mercedes-Benz X 253
Sterne im Euro-NCAP-Crashtest (2022)[1] 5 Sterne
Heckansicht
Mercedes-Benz GLC 400 e (seit 2022)

NeuerungenBearbeiten

Der X 254 ist sechs Zentimeter länger als der Vorgänger, das Kofferraumvolumen erhöht sich um 50 Liter auf 600 Liter. Zudem wurde der cw-Wert minimal von 0,31 auf 0,29 verringert.[2]

SicherheitBearbeiten

Ende 2022 wurde das Fahrzeug vom Euro NCAP auf die Fahrzeugsicherheit getestet. Es erhielt fünf von fünf möglichen Sternen.[4]

Technische DatenBearbeiten

Wie schon bei der C-Klasse werden nur noch Vierzylinder-Motoren angeboten. Alle sind elektrifiziert – entweder als Mild-Hybrid oder als Plug-in-Hybrid. Alle Varianten haben den Allradantrieb 4MATIC und das Automatikgetriebe 9G-TRONIC.[3]

VerbrennungsmotorenBearbeiten

Kenngrößen GLC 200 4MATIC GLC 300 4MATIC GLC 220 d 4MATIC GLC 300 d 4MATIC
Bauzeitraum seit 07/2022 seit 09/2022
Motorkenndaten
Motorbezeichnung M 254 OM 654 M
Motortyp R4-Ottomotor + ISG R4-Dieselmotor + ISG
Gemischaufbereitung Direkteinspritzung Common-Rail-Einspritzung
Motoraufladung Turbolader + elektrischer Zusatzverdichter Biturbo
Hubraum 1999 cm³ 1993 cm³
max. Leistung 150 kW + 17 kW
(204 PS + 23 PS)
bei 6100/min
190 kW + 17 kW
(258 PS + 23 PS)
bei 5800/min
145 kW + 17 kW
(197 PS + 23 PS)
bei 3600/min
198 kW + 17 kW
(269 PS + 23 PS)
bei 4200/min
max. Drehmoment 320 Nm
bei 2000–4000/min
400 Nm
bei 2000–3200/min
440 Nm
bei 1800–2800/min
550 Nm
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Allradantrieb
Getriebe, serienmäßig Neunstufen-Automatik
(9G-Tronic)
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 221 km/h 240 km/h 219 km/h 243 km/h
Beschleunigung,
0–100 km/h
7,8 s 6,2 s 8,0 s 6,3 s
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
7,3–8,2 l Super 7,4–8,2 l Super 5,2–5,9 l Diesel 5,6–6,2 l Diesel
CO2-Emission
(kombiniert)
167–186 g/km 168–186 g/km 136–155 g/km 146–163 g/km
Zertifizierung
Abgasnorm nach
EU-Klassifikation
Euro 6d-ISC-FCM

Plug-in HybrideBearbeiten

Kenngrößen GLC 300 e 4MATIC GLC 400 e 4MATIC GLC 300 de 4MATIC
Bauzeitraum seit 09/2022 ab Anfang 2023
Motorkenndaten
Motorbezeichnung
Motortyp R4-Ottomotor + Elektromotor R4-Dieselmotor + Elektromotor
Gemischaufbereitung
Motoraufladung Twin-Scroll-Lader
Hubraum 1999 cm³ 1993 cm³
Systemleistung 230 kW (313 PS) 280 kW (381 PS) 245 kW (333 PS)
max. Leistung Verbrennungsmotor 150 kW (204 PS)
bei 6100/min
185 kW (252 PS)
bei 5800/min
145 kW (197 PS)
bei 3600/min
max. Leistung Elektromotor 100 kW (136 PS)
Systemdrehmoment 550 Nm 650 Nm 750 Nm
max. Drehmoment Verbrennungsmotor 320 Nm
bei 2000–4000/min
400 Nm
bei 2000–3200/min
440 Nm
bei 1800–2800/min
max. Drehmoment Elektromotor 440 Nm
Kraftübertragung
Antrieb, serienmäßig Allradantrieb
Getriebe, serienmäßig Neunstufen-Automatik
(9G-Tronic)
Messwerte
Höchstgeschwindigkeit 218 km/h 237 km/h 217 km/h
Beschleunigung,
0–100 km/h
6,7 s 5,6 s 6,4 s
Kraftstoffverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
0,5–0,6 l Super 0,5–0,6 l Super Plus 0,5–0,7 l Diesel
Stromverbrauch
auf 100 km (kombiniert)
20,4–22,5 kWh 24,4–27,2 kWh
CO2-Emission
(kombiniert)
12–15 g/km 13–17 g/km
Zertifizierung
elektrische Reichweite 119–130 km 102–117 km
Abgasnorm nach
EU-Klassifikation
Euro 6d-ISC-FCM

WeblinksBearbeiten

Commons: Mercedes-Benz X254 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Offizielle Sicherheitsbewertung Mercedes-Benz GLC (2022). Abgerufen am 7. Dezember 2022.
  2. a b Patrick Lang, Uli Baumann: Mercedes GLC (X254): Dickes Plus bei Technik, Platz und Preis. auto motor und sport, 29. September 2022, abgerufen am 11. Oktober 2022.
  3. a b Stefan Wagner: Mercedes-Benz GLC (2022): Alles zur Neuauflage (Update). In: de.motor1.com. 1. Juni 2022, abgerufen am 12. Oktober 2022.
  4. Uli Baumann: Euro NCAP-Crashtest - 14 Autos getestet: Wie gut schneidet der ID.Buzz ab? In: auto-motor-und-sport.de. 7. Dezember 2022, abgerufen am 7. Dezember 2022.