Hauptmenü öffnen

Mercedes-Benz Altra

Konzeptfahrzeug von Mercedes-Benz Transporter
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung: Es bestehen grundlegende Probleme mit diesem Artikel, siehe hier.
Bitte hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Mercedes-Benz Altra ist ein Konzeptfahrzeug von Mercedes-Benz, das 1998 vorgestellt wurde.

Mercedes-Benz

Bild nicht vorhanden

Altra
Hersteller: Daimler Trucks
Produktionszeitraum: 1998
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines
Technische Daten
Motoren:

Inhaltsverzeichnis

PräsentationBearbeiten

Der Mercedes-Benz Altra wurde auf der Internationalen Automobil-Ausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover vom 3. bis zum 10. September 1998 vorgestellt.[1] Ein Merkmal war die selbsttragende Karosserie aus Aluminium,[2] die eine um 500 Kilogramm höhere Nutzlast ermöglichen soll. Durch weitere im selben Jahr vorgestellten Neuerungen für vorhandene Baureihen wollte Daimler-Benz eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs ermöglichen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Nieuwsblad Transport: Noviteiten op IAA Hannover. HANNOVER (NT) – De Internationale Automobiel Ausstellung 1998 (IAA) opent donderdag 3 september de poorten voor het publiek. Grote afwezigen in Hannover zijn Renault RVI en Iveco. Deze merken erkennen Hannover niet als Internationale beurs. In: nieuwsbladtransport.nl. Nieuwsblad Transport, 29. August 1998, S. 3, abgerufen am 20. April 2019 (niederländisch).
  2. Die Welt: Daimler baut auf Nutzfahrzeuge. Absatzprognose wegen Lkw-Konjunktur nach oben korrigiert – Drei Premieren in Hannover. In: welt.de. Axel Springer SE, 2. September 1998, S. 2, abgerufen am 20. April 2019.