Hauptmenü öffnen

Bisuschio ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Varese in der Region Lombardei.

Bisuschio
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Bisuschio (Italien)
Bisuschio
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Varese (VA)
Koordinaten 45° 52′ N, 8° 53′ OKoordinaten: 45° 52′ 20″ N, 8° 52′ 45″ O
Höhe 370 m s.l.m.
Fläche 7 km²
Einwohner 4.294 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 613 Einw./km²
Stadtviertel Piamo, Pogliana, Ravasina, Rossaga
Angrenzende Gemeinden Arcisate, Besano, Cuasso al Monte, Viggiù
Postleitzahl 21050
Vorwahl 0332
ISTAT-Nummer 012015
Volksbezeichnung bisuschiesi
Schutzpatron Georg (Heiliger) (23. April)
Website Bisuschio
Gemeinde Bisuschio in der Provinz Varese
Zentrum von Bisuschio
Pfarrkirche San Giorgio
Giovanni Mozzoni
Anna Maria Mozzoni

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde liegt an der Staatsstraße 344 nahe dem Lago di Lugano und Bedeckt eine Flöche von 7 km². Zu Bisuschio gehören die Fraktionen Piamo, Pogliana, Ravasina und Rossaga. Die Nachbargemeinden sind Arcisate, Besano, Cuasso al Monte und Viggiù.

BevölkerungBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1574 1687 1751 1805 1809 1853 1881 1901 1921 1951 1971 1991 2011 2017 2018
Einwohner 172 598 870 1087 *1611 *1544 1751 1463 1450 1746 3321 3757 4267 4341 4294

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Pfarrkirche San Giorgio
  • Villa Cicogna-Mozzoni[2]

PersönlichkeitenBearbeiten

  • Ferdinando Della Chiesa (* 24. Februar 1909 in Bisuschio; † 27. April 1964 in Biel/Bienne), Glasmaler und Plastiker[3]
  • Giovanni Mozzoni, Edel, Militär[4][5]
  • Anna Maria Mozzoni (* 5. Mai 1837 in Mailand; † 14. Juni 1920 in Rom), Journalistin und Pionierin des Feminismus in Italien

LiteraturBearbeiten

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 209.
  • Lombardia – Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Bisuschio Online auf italienisch

WeblinksBearbeiten

  Commons: Bisuschio – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.
  2. Villa Cicogna-Mozzoni (Foto) auf lombardiabeniculturali.it, abgerufen 29. Juli 2015.
  3. Della Chiesa, Ferdinando. In: Sikart (abgerufen am: 18. August 2015).
  4. Giovanni Mozzoni
  5. Leopoldo Pullé: Patria Esercito Re, Ulrico Hoepli, Milano 1908.