Hauptmenü öffnen

Lonate Ceppino ist eine italienische Gemeinde (comune) in der Provinz Varese in der Region Lombardei.

Lonate Ceppino
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Lonate Ceppino (Italien)
Lonate Ceppino
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Varese (VA)
Lokale Bezeichnung Lonàa Cepin
Koordinaten 45° 42′ N, 8° 53′ OKoordinaten: 45° 42′ 15″ N, 8° 52′ 31″ O
Höhe 287 m s.l.m.
Fläche 4,78 km²
Einwohner 5.012 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 1.049 Einw./km²
Angrenzende Gemeinden Cairate, Castelseprio, Gornate-Olona, Tradate, Venegono Inferiore
Postleitzahl 21050
Vorwahl 0331
ISTAT-Nummer 012089
Volksbezeichnung ceppinesi
Schutzpatron Simon Petrus (29. Juni) und Paulus von Tarsus
Website Lonate Ceppino
Gemeinde Lonate Ceppino in der Provinz Varese
Alte Kirche San Pietro
Neue Pfarrkirche Santi Pietro e Paolo, Hochaltar

Inhaltsverzeichnis

GeographieBearbeiten

Die Gemeinde Lonate Ceppino liegt etwa 13 km südsüdöstlich von Varese an der Fluss Olona, die die westliche Gemeindegrenze bildet und bedeckt eine Fläche von 4,78 km². Die Nachbargemeinden sind: Cairate, Castelseprio, Gornate-Olona, Tradate und Venegono Inferiore.

BevölkerungBearbeiten

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1751 1805 1853 1859 1881 1901 1921 1951 1971 1991 2001 2016 2017 2018
Einwohner 600 770 *1036 1113 1135 1384 1512 1946 3361 3663 4068 5003 5031 5012

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Alte Pfarrkirche San Pietro erbaut 12. Jahrhundert, renoviert 17. Jahrhundert.
  • Neue Pfarrkirche San Pietro erbaut Anfang 20. Jahr hundert.

LiteraturBearbeiten

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 205.
  • Lombardia – Touring club italiano, Touring Editore (1999), ISBN 88-365-1325-5, Lonate Ceppino Online auf italienisch

WeblinksBearbeiten

  Commons: Lonate Ceppino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.