Hauptmenü öffnen

Thierville-sur-Meuse

französische Gemeinde

GeografieBearbeiten

Thierville-sur-Meuse ist eine banlieue im Nordwesten von Verdun am Fluss Maas (französisch: Meuse). Umgeben wird Thierville-sur-Meuse von den Nachbargemeinden Charny-sur-Meuse im Norden, Bras-sur-Meuse im Nordosten, Belleville-sur-Meuse im Osten, Verdun im Süden und Südosten, Dugny-sur-Meuse im Südwesten sowie Fromeréville-les-Vallons im Westen.

GeschichteBearbeiten

In Thierville-sur-Meuse ist noch immer das 1er régiment de chasseurs stationiert.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011
Einwohner 2.274 2.456 2.158 2.699 2.795 2.748 3.192 3.041

SehenswürdigkeitenBearbeiten

GemeindepartnerschaftenBearbeiten

Mit der deutschen Gemeinde Oberndorf am Neckar in Baden-Württemberg besteht eine Partnerschaft.

LiteraturBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Thierville-sur-Meuse – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien