Fontaines-Saint-Clair

französische Gemeinde

Fontaines-Saint-Clair ist eine französische Gemeinde mit 44 Einwohnern (Stand 1. Januar 2019) im Département Meuse in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie liegt im Arrondissement Verdun und im Kanton Stenay.

Fontaines-Saint-Clair
Fontaines-Saint-Clair (Frankreich)
Staat Frankreich
Region Grand Est
Département (Nr.) Meuse (55)
Arrondissement Verdun
Kanton Stenay
Gemeindeverband Pays de Stenay et du Val Dunois
Koordinaten 49° 22′ N, 5° 14′ OKoordinaten: 49° 22′ N, 5° 14′ O
Höhe 195–343 m
Fläche 6,26 km²
Einwohner 44 (1. Januar 2019)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km²
Postleitzahl 55110
INSEE-Code

Kirche Saint-Michel

GeografieBearbeiten

 
Douaquelle

Die Gemeinde liegt etwa 60 Kilometer von Metz entfernt. Im Gemeindegebiet entspringt das Flüsschen Doua, welches nach wenigen Kilometern in die Maas mündet.

BevölkerungsentwicklungBearbeiten

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2007 2019
Einwohner 84 63 56 33 37 41 50 44

SehenswürdigkeitenBearbeiten

  • Kirche Saint-Michel aus dem Jahr 1777
  • Kapelle Saint-Clair

LiteraturBearbeiten

  • Le Patrimoine des Communes de la Meuse. Flohic Editions, Band 1, Paris 1999, ISBN 2-84234-074-4, S. 356–358.

WeblinksBearbeiten

Commons: Fontaines-Saint-Clair – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien