Liste der norwegischen Kommunen

Wikimedia-Liste

Die Liste der Kommunen in Norwegen bietet einen Überblick über die 356 Kommunen Norwegens (Stand: 1. Januar 2020).

Kommunen nach EinwohnerzahlBearbeiten

Eine Liste aller Kommunen mit mehr als 35.000 Einwohnern ist unter Norwegen#Städte und Ballungsräume zu finden.

Kommunen nach FlächeBearbeiten

Die flächengrößte Kommune Norwegens ist Kautokeino mit 9.707 Quadratkilometern. Sie ist damit etwa halb so groß wie das deutsche Bundesland Rheinland-Pfalz. Die flächenkleinste Kommune Kvitsøy umfasst nur 6,29 Quadratkilometer. In der folgenden Tabelle sind die flächengrößten Kommunen des Landes mit mehr als 2.500 km² und die Provinz (Fylke), zu der die Kommune gehört, aufgeführt (Stand 1. Januar 2020).[1] Die Zahlen beziehen sich auf die Landfläche der Kommunen einschließlich Seen, aber ohne Meeresflächen.

Rang Name Fläche in km² Provinz
1. Kautokeino 9.707,35 Troms og Finnmark
2. Karasjok 5.452,95 Troms og Finnmark
3. Porsanger 4.872,58 Troms og Finnmark
4. Rana 4.460,19 Nordland
5. Tana 4.051,35 Troms og Finnmark
6. Sør-Varanger 3.971,42 Troms og Finnmark
7. Alta 3.849,6 Troms og Finnmark
8. Lebesby 3.459,42 Troms og Finnmark
9. Nordreisa 3.437,57 Troms og Finnmark
10. Narvik 3.432,17 Nordland
11. Målselv 3.326,34 Troms og Finnmark
12. Ullensvang 3.236,63 Vestland
13. Rendalen 3.179,52 Innlandet
14. Vinje 3.105,85 Vestfold og Telemark
15. Trysil 3.014,41 Innlandet
16. Lierne 2.961,71 Trøndelag
17. Luster 2.706,35 Vestland
18. Bardu 2.703,89 Troms og Finnmark
19. Hammerfest 2.692,57 Troms og Finnmark
20. Hattfjelldal 2.684,32 Nordland
21. Tromsø 2.521,27 Troms og Finnmark

Kommunen nach AlphabetBearbeiten

Seit dem 1. Januar 2020 gibt es in Norwegen 356 Kommunen.[2] Durch die Kommunalreform in Norwegen ist es zu zahlreichen Zusammenlegungen von Kommunen gekommen.

Die Sortierung folgt deutschen Regeln (å = a, æ = ae, ø = o). Die Angabe in Klammern bezeichnet die Provinz (Fylke), in der die jeweilige Kommune liegt.

ABearbeiten

BBearbeiten

DBearbeiten

EBearbeiten

FBearbeiten

GBearbeiten

HBearbeiten

IBearbeiten

JBearbeiten

KBearbeiten

LBearbeiten

MBearbeiten

NBearbeiten

OBearbeiten

PBearbeiten

RBearbeiten

SBearbeiten

TBearbeiten

UBearbeiten

VBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Kartverket: Arealstatistikk for Norge, abgerufen am 25. Januar 2020
  2. Fylkes- og kommuneoversikt, kartverket.no, abgerufen am 25. Januar 2020 (norwegisch)

WeblinksBearbeiten