Hauptmenü öffnen

American Red Ball Transit Company

Transportunternehmen, ehemaliger US-amerikanischer Automobilhersteller
Red Ball Transit Company
American Red Ball Transit Company Inc.
Rechtsform Inc.
Gründung 1919
Sitz Indianapolis, Indiana, USA
Leitung Dalton A. Burdge
Branche Transporte
Website www.redball.com

American Red Ball Transit Company, vorher Red Ball Transit Company, ist ein US-amerikanisches Unternehmen.

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Ward B. Hiner gründete am 19. Mai 1919 die Red Ball Transit Company in Indianapolis in Indiana. Er war in der Transportbranche tätig. Zeitweise benutzte er Lastkraftwagen der U. S. Motor Truck Company.[1]

1923 engagierte er den Ingenieur Charles Glaser. Glaser entwickelte eigene Nutzfahrzeuge. Anfangs entstanden sie im Werk in Indianapolis und wenig später in Frankfort, ebenfalls in Indiana.[1] 1924 wurden außerdem Taxis hergestellt.[2] Der Markenname lautete Red Ball.[2] 1927 endete die Kraftfahrzeugproduktion.[2] Nun wurden Karosserien für Lieferwagen aus Leichtmetall gefertigt.[2]

Am 3. Januar 1939 kam es zur Reorganisation. Eine Quelle gibt dieses Datum als Gründungsdatum an.[3] Clarence Kissel wurde neuer Präsident und blieb es bis 1963. Darauf folgte sein Sohn C. S. Kissel Junior. Am 27. August 1964 erwarb Robert L. Hiner, der Sohn des Gründers, alle Anteile und wurde neuer Präsident. Am 2. Dezember 1975 folgte sein Sohn Dan auf diesem Posten. Nach seinem Tod im November 1979 folgte Elmer Ostermeyer.[1]

Inzwischen firmiert das Unternehmen als American Red Ball Transit Company.[4] Dalton A. Burdge leitet es.[4] Eine andere Quelle gibt John D. Morrissette an.[3]

FahrzeugeBearbeiten

Ein Lkw-Modell war mit 3 Tonnen angegeben und hatte Vierradbremsen.[2] Es gab auch eine Version mit sechs Rädern.[1]

Die Taxis hatten einen Neupreis von 2200 US-Dollar.[2]

LiteraturBearbeiten

  • Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1271 (englisch).

WeblinksBearbeiten

  Commons: American Red Ball Transit Company – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c d Geschichte des Unternehmens (englisch, abgerufen am 5. Januar 2019)
  2. a b c d e f Beverly Rae Kimes, Henry Austin Clark Jr.: Standard catalog of American Cars. 1805–1942. Digital Edition. 3. Auflage. Krause Publications, Iola 2013, ISBN 978-1-4402-3778-2, S. 1271 (englisch).
  3. a b opencorporates (englisch, abgerufen am 5. Januar 2019)
  4. a b Bloomberg (englisch, abgerufen am 5. Januar 2019)