Hauptmenü öffnen
SA des Automobiles Lugly
Rechtsform SA
Gründung 1921
Auflösung 1921
Sitz Courbevoie
Branche Automobilhersteller

Die SA des Automobiles Lugly war ein französischer Hersteller von Automobilen.[1][2]

Inhaltsverzeichnis

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Courbevoie begann 1921 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Lugly. Im gleichen Jahr endete die Produktion bereits wieder.

FahrzeugeBearbeiten

Im Angebot stand nur ein Modell. Für den Antrieb sorgte ein Vierzylindermotor von Ballot mit seitlichen Ventilen und 1590 cm³ Hubraum. Die Fahrzeuge waren als Tourenwagen karosseriert.

LiteraturBearbeiten

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 2: G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.
  2. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours.