Hauptmenü öffnen

UnternehmensgeschichteBearbeiten

Das Unternehmen aus Paris begann 1926 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Arzac. 1927 endete die Produktion.

FahrzeugeBearbeiten

Das einzige Modell war ein Cyclecar.[1][2] Der Wagen hatte Frontantrieb, einzeln aufgehängte Räder rundum und wurde von einem Zweitaktmotor angetrieben. Zur Wahl standen Motoren mit 483 cm³[2], 500 cm³[2] und 545 cm³[1] Hubraum.

LiteraturBearbeiten

  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)
  • David Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles. Greenwich Editions, London 2004, ISBN 0-86288-258-3. (englisch)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours.
  2. a b c Burgess Wise: The New Illustrated Encyclopedia of Automobiles.