Hauptmenü öffnen

Liste der Länderspiele der uruguayischen Fußballnationalmannschaft

Wikimedia-Liste

Diese Liste enthält alle Länderspiele der uruguayischen Fußballnationalmannschaft der Männer der Asociación Uruguaya de Fútbol, die von der FIFA und rsssf.com gelistet werden. Nicht alle Spiele werden in beiden Listen geführt, daher sind hier zwei Nummern-Spalten vorhanden.

Inhaltsverzeichnis

ErklärungenBearbeiten

  • Nr. (R) – Nummer gemäß der Statistik bei rsssf.com
  • Nr. (F) – Nummer gemäß der Liste der FIFA
  • Datum – Datum des Spieles gemäß rsssf.com, Abweichungen bzgl. des Datums werden unter "Bemerkungen" genannt.
  • Ergebnis – Ausgang des Spieles aus Sicht Uruguays (grüner Hintergrund = Sieg, gelber Hintergrund = Remis (einschl. im Elfmeterschießen entschiedene Spiele), roter Hintergrund = Niederlage)
  • Gegner – Flagge der gegnerischen Mannschaft zum Zeitpunkt des Spieles und Wiki-Link zur jeweiligen Nationalmannschaft
  • H/*/A – Heimspiel, Spiel auf neutralem Boden oder Auswärtsspiel
  • Austragungsort – Ort des Spieles und Land zum Zeitpunkt des Spieles, falls das Spiel nicht in Uruguay stattfand
  • Anlass – Grund des Spieles. Alle Spiele außer WM-Spiele, WM-Qualifikationsspiele, Spiele bei den Olympischen Spielen und der Copa América werden von der FIFA als Freundschaftsspiele eingestuft.
  • Bemerkungen – Nennt besondere Ereignisse oder Abweichungen in den Statistiken

1902 bis 1909Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
1 1 20.07.1902 0:6 Argentinien  Argentinien H Montevideo Erstes Länderspiel
Erstes Länderspiel in Südamerika.
Erstes Heimspiel
Höchste Niederlage Uruguays
2 2 13.09.1903 3:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Erstes Auswärtsspiel
Erster Sieg
3 3 15.08.1905 0:0 n. V. Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton[1] Mit dem Spiel endet nach 702 Tagen die längste Länderspielpause in der Geschichte der uruguayischen Nationalmannschaft.
Erste Verlängerung
Spielabbruch nach sechs Minuten in der zweiten Halbzeit der Verlängerung wegen Dunkelheit.
Erstes Unentschieden
4 4 15.08.1906 0:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton In der FIFA-Statistik wird dieses Spiel als 2:0 gelistet, aber mit Argentinien als Gastgeber in Montevideo. In der rsssf-Statistik zur Copa Lipton wird Argentinien als Sieger genannt.[1]
5 5 21.10.1906 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton[2]
6 6 15.08.1907 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
7 7 06.10.1907 1:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
8 8 15.08.1908 2:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
9 9 13.09.1908 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
10 10 04.10.1908 1:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino[3]
11 11 15.08.1909 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
12 12 19.09.1909 2:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
13 13 10.10.1909 1:3 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino

1910 bis 1919Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
14 14 29.05.1910 3:0 Chile  Chile * Buenos Aires Torneo América del Sud - Centenario Erstes Länderspiel gegen Chile
Erstes Länderspiel auf neutralem Platz
15 15 12.06.1910 1:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Torneo América del Sud - Centenario
16 16 15.08.1910 3:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton Uruguay spielte erstmals in den himmelblauen "Celeste"-Trikots
17 17 13.11.1910 1:1 n. V. Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino Wiederholungsspiel erforderlich
18 18 27.11.1910 6:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino
19 30.04.1911 1:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo
19 20 15.08.1911 2:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
20 21 17.09.1911 2:3 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
21 22 08.10.1911 1:1 n. V. Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo[4] Wiederholungsspiel erforderlich
22 23 22.10.1911 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino
23 24 29.10.1911 3:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
25 25.02.1912 0:2 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG)
24 26 15.08.1912 2:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
25 27 25.08.1912 3:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
28 22.09.1912 1:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino Federación Argentina de Football
26 29 06.10.1912 3:3 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Newton
27 30 01.12.1912 1:3 n. V. Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Montevideo[5]
31 27.04.1913 4:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Federación Argentina de Football
32 27.04.1913 0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Federación Argentina de Football
28 33 15.06.1913 1:1 n. V. Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Presidente Roque Sáenz Peña[6] Das Spiel wurde wegen Dunkelheit lediglich um 7 Minuten verlängert.
29 34 09.07.1913 1:2 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Presidente Roque Sáenz Peña
35 13.07.1913 5:4 Argentinien  Argentinien H Montevideo Federación Argentina de Football
30 36 15.08.1913 0:4 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Lipton
37 31.08.1913 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino Federación Argentina de Football
38 28.09.1913 0:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Federación Argentina de Football
31 39 05.10.1913 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
32 40 26.10.1913 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
41 30.08.1914 3:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo Federación Argentina de Football
42 13.09.1914 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino Federación Argentina de Football
43 15.11.1914 3:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Federación Argentina de Football
44 22.11.1914 0:3 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Federación Argentina de Football
33 45 18.07.1915 2:3 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
34 46 15.08.1915 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
35 47 12.09.1915 2:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
36 48 02.07.1916 4:0 Chile  Chile * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1916
37 49 12.07.1916 2:1 Brasilien 1889  Brasilien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1916 Erstes Spiel gegen Brasilien
38 14.07.1916 4:1 Chile  Chile H Montevideo
39 50 16.07.1916
17.07.1916
0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG)
Avellaneda (ARG)
Campeonato Sudamericano 1916 Da sechs Minuten nach dem Anpfiff Zuschauer das Feld stürmten, wurde das für Sonntag, den 16. Juli vorgesehene Spiel abgebrochen und am darauffolgenden Tag aus Sicherheitsgründen in Avellaneda fortgesetzt.
Uruguay wird erstmals Südamerikameister
40 18.07.1916 0:1 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo [7]
41 51 15.08.1916 1:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
42 52 15.08.1916 1:3 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Newton
43 53 01.10.1916 0:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
44 54 01.10.1916 2:7 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Círculo de La Prensa[8]
45 55 29.10.1916 3:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Círculo de La Prensa Mit dem Sieg endete die längste Niederlagenserie (5 Spiele)
46 56 18.07.1917 0:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
47 57 15.08.1917 0:1 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Lipton
48 58 02.09.1917 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton Erstes Länderspiel von Héctor Scarone
49 59 30.09.1917 4:0 Chile  Chile H Montevideo Campeonato Sudamericano 1917
50 60 07.10.1917 4:0 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1917
51 61 14.10.1917 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1917 Uruguay wird zum zweiten Mal Südamerikameister
52 16.10.1917 3:1 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo [7]
53 62 18.07.1918 1:1 n. V. Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo Das Spiel wurde zweimal verlängert und in der 136. Minute schließlich wegen der einbrechenden Dunkelheit abgebrochen.
Wiederholungsspiel erforderlich
54 63 28.07.1918 3:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
55 64 15.08.1918 0:0 n. V. Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino Wiederholungsspiel erforderlich
56 65 25.08.1918 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino
57 66 20.09.1918 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
58 67 29.09.1918 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
59 68 13.05.1919 3:2 Argentinien  Argentinien * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1919
60 69 17.05.1919 2:0 Chile  Chile * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1919
61 70 26.05.1919 2:2 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1919
62 71 29.05.1919 0:1 n. V. Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1919 Playoff-Spiel um den Titel. Das Spiel musste zweimal verlängert werden und ist mit 150 Spielminuten das längste Spiel einer Südamerikameisterschaft
63 72 18.07.1919 4:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
64 73 24.08.1919 2:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
65 74 07.09.1919 2:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton Spielabbruch in der 86. Minute wegen Ausschreitungen
66 75 19.10.1919 1:6 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino
67 76 07.12.1919 4:2 n. V. Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Círculo de La Prensa

1920 bis 1929Bearbeiten

Nr.(R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
68 77 18.07.1920 2:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
69 78 25.07.1920 3:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
70 79 08.08.1920 0:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino
71 80 12.09.1920 1:1 Argentinien  Argentinien * Valparaíso (CHI) Campeonato Sudamericano 1920
72 81 18.09.1920 6:0 Brasilien 1889  Brasilien * Valparaíso (CHI) Campeonato Sudamericano 1920 Höchste Niederlage Brasiliens (zudem ein 1:7 gegen Deutschland bis zum 8. Juli 2014)
73 82 03.10.1920[9] 2:1 Chile  Chile A Valparaíso (CHI) Campeonato Sudamericano 1920 3. Copa América Titel
74 83 09.10.1921 1:2 Paraguay 1842  Paraguay * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1921 Erstes Spiel gegen Paraguay
75 84 23.10.1921 2:1 Brasilien 1889  Brasilien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1921
76 85 30.10.1921 0:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1921 Uruguay wird Dritter
77 86 02.11.1921 4:2 Paraguay 1842  Paraguay H Montevideo
78 87 23.09.1922 2:0 Chile  Chile * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1922
79 88 01.10.1922 0:0 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1922
80 89 08.10.1922 1:0 Argentinien  Argentinien * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1922
81 90 12.10.1922 0:1 Paraguay 1842  Paraguay * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1922 Brasilien, Paraguay und Uruguay waren nach diesem Spiel punktgleich, wodurch eine Entscheidungsrunde dieser drei Teams erforderlich wurde. Da jedoch Uruguay aus Ärger über die Schiedsrichterleistung im Duell gegen Paraguay auf diese Runde verzichtete und vorzeitig abreiste, gab es nur ein Entscheidungsspiel zwischen Brasilien und Paraguay.
82 91 12.11.1922 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
83 92 10.12.1922 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
84 93 17.12.1922 2:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
85 94 24.06.1923 0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
86 95 15.07.1923 2:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Premio Honor Argentino
87 96 22.07.1923 2:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
88 97 30.09.1923 0:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Premio Honor Uruguayo
89 98 04.11.1923 2:0 Paraguay 1842  Paraguay H Montevideo Campeonato Sudamericano 1923
90 99 25.11.1923 2:1 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1923
91 100 02.12.1923 2:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1923 4. Copa América Titel
92 101 25.05.1924 2:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
93 102 25.05.1924 0:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
94 103 26.05.1924 7:0 Jugoslawien Konigreich 1918  Jugoslawien * Paris (FRA) Olympische Spiele Qualifikation Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft außerhalb Südamerikas
Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen eine europäische Mannschaft
Höchster Sieg einer südamerikanischen Mannschaft gegen eine europäische Mannschaft
Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft bei den Olympischen Spielen
95 104 29.05.1924 3:0 Vereinigte Staaten 48  Vereinigte Staaten * Paris (FRA) Olympische Spiele Achtelfinale Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen eine nordamerikanische Mannschaft
Erstes Spiel gegen die USA
96 105 01.06.1924 5:1 Frankreich  Frankreich A Paris (FRA) Olympische Spiele Viertelfinale Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Frankreich
97 106 06.06.1924 2:1 Niederlande  Niederlande * Paris (FRA) Olympische Spiele Halbfinale Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen die Niederlande
98 107 09.06.1924 3:0 Schweiz  Schweiz * Paris (FRA) Olympische Spiele Finale Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen die Schweiz
Erster Olympiasieg
99 108 21.09.1924 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo
28.09.1924 0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Das Spiel wurde nach 4 Minuten abgebrochen weil die Zuschauer das Spielfeld stürmten und am 2. Oktober wiederholt.
100 109 02.10.1924 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Das Spiel wurde in der 86. Minute abgebrochen, weil die Spieler aus Uruguay das Spielfeld verließen.
110 12.10.1924 1:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI)
101 111 19.10.1924 5:0 Chile  Chile H Montevideo Campeonato Sudamericano 1924
102 112 26.10.1924 3:1 Paraguay 1842  Paraguay H Montevideo Campeonato Sudamericano 1924
103 113 02.11.1924 0:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1924 5. Copa América Titel
104 114 14.07.1925 0:1 Paraguay 1842  Paraguay H Montevideo Bossio-Cup
105 115 18.07.1925 0:1 Paraguay 1842  Paraguay H Montevideo Bossio-Cup
106 116 15.08.1925[10] 0:1 Paraguay 1842  Paraguay A Asunción (PAR) Bossio-Cup
107 117 19.08.1925 1:0 Paraguay 1842  Paraguay A Asunción (PAR) Bossio-Cup
108 118 23.08.1925[11] 0:0 Paraguay 1842  Paraguay A Asunción (PAR) Bossio-Cup
109 119 17.10.1926 3:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1926
110 120 24.10.1926 2:0 Argentinien  Argentinien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1926
111 121 28.10.1926 6:0 Bolivien  Bolivien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1926 Erstes Länderspiel gegen Bolivien
112 122 01.11.1926 6:1 Paraguay 1842  Paraguay * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1926 6. Copa América Titel
113 123 14.07.1927 0:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
114 124 30.08.1927 1:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
115 125 01.11.1927 4:0 Peru 1825  Peru A Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1927 Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Peru
116 126 06.11.1927 9:0 Bolivien  Bolivien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1927 Höchster Sieg Uruguays
117 127 20.11.1927 2:3 Argentinien  Argentinien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1927 Uruguay wird Vizemeister
118 128 10.12.1927 3:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI)
119 129 30.05.1928 2:0 Niederlande  Niederlande A Amsterdam (NED) Olympische Spiele Achtelfinale
120 130 03.06.1928 4:1 Deutschland  Deutschland * Amsterdam (NED) Olympische Spiele Viertelfinale Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Deutschland
Bis dato einziger Sieg gegen Deutschland
121 131 07.06.1928 3:2 Italien  Italien * Amsterdam (NED) Olympische Spiele Halbfinale Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Italien
122 132 10.06.1928 1:1 n. V. Argentinien  Argentinien * Amsterdam (NED) Olympische Spiele Finale
123 133 13.06.1928 2:1 Argentinien  Argentinien * Amsterdam (NED) Olympische Spiele Finale (Wiederholungsspiel) 2. olympische Goldmedaille
124 134 15.08.1928 1:3 Paraguay 1842  Paraguay A Asunción (PAR)
125 135 19.08.1928 1:1 Paraguay 1842  Paraguay A Asunción (PAR)
126 136 30.08.1928 0:1 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Newton
127 137 21.09.1928 2:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
128 138 16.06.1929 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Cámara de Diputados Argentina 1929 zu Gunsten der Opfer eines Erdbebens in Argentinien[12]
129 139 16.06.1929 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Centro Automovilístico Uruguayo 1929 zu Gunsten der Opfer des Erdbebens in Argentinien[13]
130 140 20.09.1929 2:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
131 141 28.09.1929 0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
132 142 01.11.1929 0:3 Paraguay 1842  Paraguay * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1929
133 143 11.11.1929 4:1 Peru 1825  Peru * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1929
134 144 17.11.1929 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1929 Uruguay wird Dritter

1930 bis 1939Bearbeiten

Nr.(R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
135 145 25.05.1930 1:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
136 146 18.07.1930 1:0 Peru 1825  Peru H Montevideo WM-Vorrunde Erstes WM-Spiel
Erstes Spiel im Estadio Centenario
137 147 21.07.1930 4:0 Rumänien  Rumänien H Montevideo WM-Vorrunde Erstes Länderspiel gegen Rumänien
138 148 27.07.1930 6:1 Jugoslawien Konigreich 1918  Jugoslawien H Montevideo WM-Halbfinale
139 149 30.07.1930 4:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo WM-Finale Erster WM-Titel
Letztes Länderspiel von Héctor Scarone, mit 31 Toren bis 2011 Rekordtorschütze Uruguays
140 150 06.09.1931 0:2 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa Río Branco Erste Niederlage als amtierender Weltmeister
151 15.05.1932 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) C.Com.Olímp.
152 18.05.1932 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo C.Com.Olímp.
141 153 04.12.1932 1:2 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
142 154 21.01.1933 2:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Liga Argentina de Football
143 155 05.02.1933 1:4 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Liga Argentina de Football
144 156 14.12.1933 0:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Liga Argentina de Football
145 157 15.08.1934 0:1 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Liga Argentina de Football
146 158 13.01.1935 1:0 Peru 1825  Peru A Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1935 Gleichzeitig Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 1936 und Turnier zum 400. Jahrestag der Gründung Limas.
147 159 18.01.1935 2:1 Chile  Chile * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1935
148 160 27.01.1935 3:0 Argentinien  Argentinien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1935 7. Copa América Titel
149 161 18.07.1935 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Héctor Gómez[14]
150 162 15.08.1935 0:3 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Juan Mignaburu[15]
151 163 09.08.1936 0:1 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Juan Mignaburu
152 164 20.09.1936 2:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Héctor Gómez
153 165 02.01.1937 2:4 Paraguay 1842  Paraguay * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1937
154 166 06.01.1937 4:2 Peru 1825  Peru * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1937
155 167 10.01.1937 0:3 Chile  Chile * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1937
156 168 19.01.1937 2:3 Brasilien 1889  Brasilien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1937
157 169 23.01.1937 3:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1937 Uruguay wird Dritter
158 170 10.10.1937 0:3 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
159 171 11.11.1937 1:5 Argentinien  Argentinien A Avellaneda (ARG) Copa Lipton
160 172 18.06.1938 0:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Juan Mignaburu
161 173 12.10.1938 2:3 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Héctor Gómez
162 174 22.01.1939 6:0 Ecuador  Ecuador * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1939 Erstes Länderspiel gegen Ecuador
163 175 29.01.1939 3:2 Chile  Chile * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1939
164 176 05.02.1939 3:1 Paraguay 1842  Paraguay * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1939
165 177 12.02.1939 1:2 Peru 1825  Peru A Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1939 Auch wenn es bei dem Turnier im Liga-System kein eigentliches Endspiel gab, war es doch das für den Ausgang entscheidende Spiel, da beide Mannschaften zuvor je dreimal gewonnen hatten. Durch die Niederlage wurde Uruguay Vizemeister und Peru gewann erstmals den Titel.

1940 bis 1949Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
178 12.03.1940 3:2 Chile  Chile H Montevideo
166 179 24.03.1940 4:3 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa Río Branco
167 180 31.03.1940 1:1 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa Río Branco
168 181 18.07.1940 3:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Héctor Gómez
169 15.08.1940 0:5 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Juan Mignaburu
170 182 09.02.1941 6:0 Ecuador  Ecuador * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1941
171 183 16.02.1941 2:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1941
172 184 23.02.1941 0:1 Argentinien  Argentinien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1941
173 185 26.02.1941 2:0 Peru 1825  Peru * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1941 Uruguay wird Vizemeister
174 186 10.01.1942 6:1 Chile  Chile H Montevideo Campeonato Sudamericano 1942
175 187 18.01.1942 7:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo Campeonato Sudamericano 1942
176 188 24.01.1942 1:0 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1942
177 189 28.01.1942 3:1 Paraguay 1842  Paraguay H Montevideo Campeonato Sudamericano 1942
178 190 01.02.1942 3:0 Peru 1825  Peru H Montevideo Campeonato Sudamericano 1942
179 191 07.02.1942 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1942 8. Copa América Titel
180 192 25.05.1942 1:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton Mit der Niederlage endete eine der beiden längsten Siegesserien (7 Siege)
181 193 25.08.1942 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
182 194 28.03.1943 3:3 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Juan Mignaburu
183 195 04.04.1943 0:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Héctor Gómez
184 196 14.05.1944 1:6 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA)
185 197 17.05.1944[16] 0:4 Brasilien 1889  Brasilien A São Paulo (BRA)
186 198 24.01.1945 5:1 Ecuador  Ecuador * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1945
187 199 28.01.1945 7:0 Kolumbien  Kolumbien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1945 Erstes Länderspiel gegen Kolumbien
188 200 07.02.1945 0:3 Brasilien 1889  Brasilien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1945
189 201 15.02.1945 2:0 Bolivien  Bolivien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1945
190 202 18.02.1945 0:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1945
191 203 25.02.1945 0:1 Argentinien  Argentinien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1945 Uruguay beendet das Turnier als Vierter.
192 204 18.07.1945 2:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
193 205 15.08.1945 2:6 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Newton
194 206 05.01.1946 4:3 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
195 207 09.01.1946 1:1 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
196 208 16.01.1946 1:0 Chile  Chile * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1946
197 209 23.01.1946 3:4 Brasilien 1889  Brasilien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1946
198 210 29.01.1946 5:0 Bolivien  Bolivien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1946
199 211 02.02.1946 1:3 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1946
200 212 08.02.1946 1:2 Paraguay 1842  Paraguay * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1946 Uruguay beendet das Turnier als Vierter.
201 213 29.03.1947 0:0 Brasilien 1889  Brasilien A São Paulo (BRA) Copa Río Branco
202 214 01.04.1947 2:3 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa Río Branco
203 215 02.12.1947 2:0 Kolumbien  Kolumbien * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947
204 216 06.12.1947 6:0 Chile  Chile * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947
205 217 09.12.1947 3:0 Bolivien  Bolivien * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947
206 218 13.12.1947 2:4 Paraguay 1842  Paraguay * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947
207 219 16.12.1947 6:1 Ecuador  Ecuador A Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947
208 220 26.12.1947 1:0 Peru 1825  Peru * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947
209 221 28.12.1947 1:3 Argentinien  Argentinien * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1947 Auch wenn es bei dem Turnier im Ligasystem kein eigentliches Endspiel gab, war das Spiel für beide entscheidend für den Titelgewinn. Durch den Sieg wurde Argentinien mit seinem 9. Titel alleiniger Rekordmeister.
210 221 04.04.1948 1:1 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
211 223 11.04.1948 4:2 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
212 224 13.04.1949 3:2 Ecuador  Ecuador * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1949 Aufgrund eines Spielerstreiks startete Uruguay beim Turnier nur mit einer Juniorenauswahl[17]
213 225 17.04.1949 2:3 Bolivien  Bolivien * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1949
214 226 20.04.1949 2:1 Paraguay 1842  Paraguay * São Paulo (BRA) Campeonato Sudamericano 1949
215 227 25.04.1949 2:2 Kolumbien  Kolumbien * São Paulo (BRA) Campeonato Sudamericano 1949
216 228 30.04.1949 1:5 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1949
217 229 04.05.1949 3:4 Peru 1825  Peru * Rio de Janeiro (BRA) Campeonato Sudamericano 1949
218 230 08.05.1949 1:3 Chile  Chile * Belo Horizonte (BRA) Campeonato Sudamericano 1949 Uruguay beendet das Turnier als Sechster

1950 bis 1959Bearbeiten

Nr. Nr. Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
219 231 07.04.1950 5:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI)
220 232 09.04.1950 1:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI)
221 233 30.04.1950 2:3 Paraguay 1842  Paraguay * Rio de Janeiro (BRA) Trompowski-Cup
222 234 06.05.1950 4:3 Brasilien 1889  Brasilien A São Paulo (BRA) Copa Río Branco
223 235 14.05.1950 2:3 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa Río Branco
224 236 18.05.1950 0:1 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa Río Branco
225 237 02.07.1950 8:0 Bolivien  Bolivien * Belo Horizonte (BRA) WM-Vorrunde
226 238 09.07.1950 2:2 Spanien 1945  Spanien * São Paulo (BRA) WM-Finalrunde Erstes Spiel gegen Spanien
227 239 13.07.1950 3:2 Schweden  Schweden * São Paulo (BRA) WM-Finalrunde Erstes Spiel gegen Schweden
228 240 16.07.1950 2:1 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) WM-Finalrunde (Inoffizielles WM-Finale) 2. WM-Titel
229 241 23.03.1952 3:1 Mexiko 1934  Mexiko * Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft Erstes Spiel gegen Mexiko
230 242 30.03.1952 5:2 Peru  Peru * Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft
231 243 06.04.1952 6:1 Panama  Panama * Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft Erstes Spiel gegen Panama
232 244 13.04.1952 0:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft
233 245 16.04.1952 2:4 Brasilien 1889  Brasilien A Santiago de Chile (CHI) Panamerikanische Fußballmeisterschaft Uruguay wird Dritter
234 246 25.02.1953 2:0 Bolivien  Bolivien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
235 247 01.03.1953 2:3 Chile  Chile * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
236 248 12.03.1953 2:2 Paraguay 1842  Paraguay * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
237 249 15.03.1953 0:1 Brasilien 1889  Brasilien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
238 250 23.03.1953 6:0 Ecuador  Ecuador * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953
239 251 28.03.1953 3:0 Peru  Peru A Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1953 Uruguay wird Dritter
240 252 31.05.1953 2:1 England  England H Montevideo Erstes Spiel gegen England
241 253 10.04.1954 1:4 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo
242 254 18.04.1954 1:1 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY)
243 255 23.05.1954 3:3 Schweiz  Schweiz A Lausanne (CHE)
244 256 05.06.1954 7:1 Saarland 1947  Saarland A Saarbrücken (SAR) Einziges Spiel gegen das Saarland
Höchste Niederlage des Saarlands
245 257 16.06.1954 2:0 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei * Bern (CHE) WM-Vorrunde Erstes Spiel gegen die Tschechoslowakei
246 258 19.06.1954 7:0 Schottland  Schottland * Basel (CHE) WM-Vorrunde Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Schottland
Höchste schottische Niederlage
247 259 26.06.1954 4:2 England  England * Basel (CHE) WM-Viertelfinale
248 260 30.06.1954 2:4 n. V. Ungarn 1949  Ungarn * Lausanne (CHE) WM-Halbfinale Erstes Spiel gegen Ungarn
Erste Niederlage in einem WM-Spiel
249 261 03.07.1954 1:3 Osterreich  Österreich * Zürich (CHE) WM-Spiel um Platz 3 Erstes Spiel gegen Österreich
250 262 09.03.1955 3:1 Paraguay 1954  Paraguay * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
251 263 13.03.1955 2:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
252 264 23.03.1955 5:1 Ecuador  Ecuador * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
253 265 27.03.1955 1:6 Argentinien  Argentinien * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955
254 266 30.03.1955 1:2 Peru  Peru * Santiago de Chile (CHI) Campeonato Sudamericano 1955 Uruguay beendet das Turnier als Vierter
255 267 21.01.1956 4:2 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Campeonato Sudamericano 1956
256 268 28.01.1956 2:0 Peru  Peru H Montevideo Campeonato Sudamericano 1956
257 269 06.02.1956 2:1 Chile  Chile H Montevideo Campeonato Sudamericano 1956
258 270 10.02.1956 0:0 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1956
259 271 15.02.1956 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1956 9. Copa América Titel
260 272 24.06.1956 0:2 Brasilien 1889  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa del Atlántico
261 273 01.07.1956 1:2 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa del Atlántico
262 274 15.07.1956 2:2 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PAR)
263 275 12.08.1956 2:1 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei H Montevideo
264 276 10.10.1956 1:2 Argentinien  Argentinien H Paysandú
265 277 14.11.1956 2:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG)
266 278 07.03.1957 5:2 Ecuador  Ecuador * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
267 279 17.03.1957 0:1 Kolumbien  Kolumbien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
258 280 20.03.1957 0:4 Argentinien  Argentinien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
269 281 23.03.1957 5:3 Peru  Peru A Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
270 282 28.03.1957 3:2 Brasilien 1889  Brasilien * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957
271 283 01.04.1957 2:0 Chile  Chile * Lima (PER) Campeonato Sudamericano 1957 Abgebrochen in der 43. Minute da Zuschauer auf das Feld strömten.[18] Uruguay wird Dritter
272 284 23.05.1957 0:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
273 285 05.06.1957 1:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
274 286 16.06.1957 1:1 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL) WM-Qualifikation
275 287 30.06.1957 1:0 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo WM-Qualifikation
276 288 14.07.1957 0:5 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) WM-Qualifikation
277 289 28.07.1957 2:0 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo WM-Qualifikation
278 290 06.04.1958 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo
279 291 30.04.1958 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG)
280 292 08.03.1959 7:0 Bolivien  Bolivien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
281 293 14.03.1959 3:5 Peru  Peru * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
282 294 18.03.1959 3:1 Paraguay 1954  Paraguay * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
283 295 26.03.1959 1:3 Brasilien 1889  Brasilien * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
284 296 30.03.1959 1:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959
285 297 02.04.1959 0:1 Chile  Chile * Buenos Aires (ARG) Campeonato Sudamericano 1959 Uruguay beendet das Turnier als Sechster
286 298 01.05.1959 1:3 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo
287 299 06.12.1959 4:0 Ecuador  Ecuador A Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II)
288 300 12.12.1959 3:0 Brasilien 1889  Brasilien * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II)
289 301 16.12.1959 5:0 Argentinien  Argentinien * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II) Eine der vier höchsten Niederlagen Argentiniens
290 302 22.12.1959 1:1 Paraguay 1954  Paraguay * Guayaquil (ECU) Campeonato Sudamericano 1959 (II) 10. Copa América Titel

1960 bis 1969Bearbeiten

Nr.(R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
291 303 01.06.1960 3:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL)
292 304 05.06.1960 2:2 Chile  Chile H Montevideo
293 305 09.07.1960 1:0 Brasilien 1889  Brasilien H Montevideo Copa del Atlántico
294 306 13.07.1960 2:1 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa del Atlántico
295 307 17.08.1960 0:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa del Atlántico
296 308 15.07.1961 1:1 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
297 309 30.07.1961 2:1 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
298 310 12.10.1961 3:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL)
299 311 29.11.1961 1:2 Sowjetunion 1955  Sowjetunion H Montevideo Erstes Länderspiel gegen die UdSSR
300 312 23.12.1961 1:1 Ungarn 1957  Ungarn H Montevideo
301 313 13.03.1962 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo
302 314 11.04.1962 0:3 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland A Hamburg (DEU)
303 314 18.04.1962 1:1 Ungarn 1957  Ungarn A Budapest (HUN)
304 316 22.04.1962 1:3 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei A Prag (TCH)
305 317 27.04.1962 0:5 Sowjetunion 1955  Sowjetunion A Moskau (SUN)
306 318 02.05.1962 3:2 Schottland  Schottland A Glasgow (SCO)
307 319 30.05.1962 2:1 Kolumbien  Kolumbien * Arica (CHI) WM-Vorrunde
308 320 02.06.1962 1:3 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien * Arica (CHI) WM-Vorrunde
309 321 06.06.1962 1:2 Sowjetunion 1955  Sowjetunion * Arica (CHI) WM-Vorrunde Erstes Aus in einer WM-Vorrunde
310 19.06.1962 3:1 Tschechoslowakei  Tschechoslowakei H Montevideo Letztes Länderspiel gegen die Tschechoslowakei
311 322 15.08.1962 1:3 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
312 323 23.03.1963 3:2 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
313 324 24.07.1963 0:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán
314 325 25.04.1964 1:0 Marokko  Marokko A Casablanca (MAR) Erstes Spiel in Afrika
Erstes Spiel gegen eine afrikanische Mannschaft
Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Marokko
315 326 29.04.1964 0:3 Nordirland  Nordirland A Belfast (NIR) Erstes Länderspiel gegen Nordirland
316 327 06.05.1964 1:2 England  England A London (ENG)
317 328 14.05.1964 2:0 Osterreich  Österreich A Wien (AUT)
318 329 20.05.1964 0:1 Sowjetunion 1955  Sowjetunion A Moskau (SUN)
319 330 03.01.1965 0:2 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR H Montevideo Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen die DDR
320 331 25.04.1965 1:2 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas
321 332 01.05.1965[19] 4:0 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa Artigas
322 333 09.05.1965 0:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán
323 334 16.05.1965 1:1 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
324 335 23.05.1965 5:0 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo WM-Qualifikation Erstes Spiel gegen Venezuela
325 336 30.05.1965 3:1 Venezuela 1954  Venezuela A Caracas (VEN) WM-Qualifikation
326 337 06.06.1965 1:0 Peru  Peru A Lima (PER) WM-Qualifikation
327 338 13.06.1965 2:1 Peru  Peru H Montevideo WM-Qualifikation
328 339 07.09.1965 0:3 Brasilien 1968  Brasilien A Belo Horizonte (BRA)
329 340 04.12.1965 1:3 Sowjetunion 1955  Sowjetunion H Montevideo
330 341 15.05.1966 2:2 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas
331 342 18.05.1966 3:1 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa Artigas
332 343 15.06.1966 2:1 Israel  Israel A Tel Aviv (ISR) Erstes Spiel in Asien
Erstes Spiel gegen eine asiatische Mannschaft
333 344 19.06.1966 0:1 Rumänien  Rumänien A Bukarest (ROM)
334 345 23.06.1966 1:1 Spanien 1945  Spanien A La Coruña (ESP)
335 346 26.06.1966 0:3 Portugal  Portugal A Lissabon (POR) Erstes Länderspiel gegen Portugal
336 347 11.07.1966 0:0 England  England A London (ENG) WM-Eröffnungsspiel
337 348 15.07.1966 2:1 Frankreich  Frankreich * London (ENG) WM-Vorrunde
338 349 19.07.1966 0:0 Mexiko  Mexiko * London (ENG) WM-Vorrunde
339 350 23.07.1966 0:4 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland * Sheffield (ENG) WM-Viertelfinale
340 351 04.01.1967 1:1 Rumänien  Rumänien H Montevideo
341 352 17.01.1967 4:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1967
342 353 21.01.1967 4:0 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo Campeonato Sudamericano 1967
343 354 26.01.1967 2:2 Chile  Chile H Montevideo Campeonato Sudamericano 1967
344 355 29.01.1967 2:0 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Campeonato Sudamericano 1967
345 356 02.02.1967 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Campeonato Sudamericano 1967 11. Copa América Titel
346 357 25.06.1967 0:0 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
347 358 25.06.1967[20] 2:2 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
348 359 01.07.1967 1:1 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Copa Río Branco
349 360 28.07.1967 1:0 Peru  Peru A Lima (PER)
350 361 30.07.1967 2:1 Peru  Peru A Lima (PER)
351 362 21.05.1968 3:3 Mexiko 1934  Mexiko A Mexiko-Stadt (MEX)
352 363 28.05.1968 2:2 Mexiko 1934  Mexiko A Mexiko-Stadt (MEX)
353 364 02.06.1968 0:0 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas Uruguay verließ das Feld nach 70 Minuten.
354 365 05.06.1968 0:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton Mit der Niederlage endet die längste Serie (14 Spiele) von Spielen ohne Niederlage
355 366 09.06.1968 0:2 Brasilien 1968  Brasilien A São Paulo (BRA)
356 367 12.06.1968 0:4 Brasilien 1968  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA)
357 368 20.06.1968 2:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
358 369 26.10.1968 0:2 Mexiko 1934  Mexiko H Montevideo
359 370 08.06.1969 1:2 England  England H Montevideo
360 371 27.06.1969 0:1 Peru  Peru A Lima (PER)
361 372 02.07.1969 1:0 Kolumbien  Kolumbien A Cali (COL)
362 373 06.07.1969 2:0 Ecuador  Ecuador A Guayaquil (ECU) WM-Qualifikation
363 374 13.07.1969 0:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL) WM-Qualifikation
364 375 20.07.1969 1:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo WM-Qualifikation
365 376 10.08.1969 2:0 Chile  Chile H Montevideo WM-Qualifikation

1970 bis 1979Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
366 377 31.03.1970 2:0 Peru  Peru H Montevideo
367 378 08.04.1970 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG)
368 379 15.04.1970 2:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo
369 380 02.06.1970 2:0 Israel  Israel * Puebla (MEX) WM-Vorrunde
370 381 06.06.1970 0:0 Italien  Italien * Puebla (MEX) WM-Vorrunde
371 382 10.06.1970 0:1 Schweden  Schweden * Puebla (MEX) WM-Vorrunde
372 383 14.06.1970 1:0 n. V. Sowjetunion 1955  Sowjetunion * Mexiko-Stadt (MEX) WM-Viertelfinale Einziger Sieg gegen die UdSSR
373 384 17.06.1970 1:3 Brasilien 1968  Brasilien * Guadalajara (MEX) WM-Halbfinale
374 385 20.06.1970 0:1 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland * Mexiko-Stadt (MEX) WM-Spiel um Platz 3
375 386 08.02.1971 0:3 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR H Montevideo
376 387 10.02.1971 1:1 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR H Montevideo
377 388 14.07.1971 0:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
378 389 18.07.1971 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
379 390 27.10.1971 3:0 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
380 391 03.11.1971 0:5 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán
381 392 23.05.1972 0:2 Spanien 1945  Spanien A Madrid (ESP)
382 393 27.05.1972 0:1 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR A Leipzig (DDR)
383 394 31.05.1972 0:0 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR A Rostock (DDR)
384 395 14.06.1972 1:0 Norwegen  Norwegen A Oslo (NOR) Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Norwegen
385 29.06.1972 0:1 Sowjetunion 1955  Sowjetunion * São Paulo (BRA) Turnier zur Brasilianischen Unabhängigkeit Letztes Spiel gegen die UdSSR
386 396 02.07.1972 1:1 Portugal  Portugal * Rio de Janeiro (BRA) Turnier zur Brasilianischen Unabhängigkeit
387 397 06.07.1972 0:1 Argentinien  Argentinien * Porto Alegre (BRA) Turnier zur Brasilianischen Unabhängigkeit
388 398 17.05.1973 1:1 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa Lipton
389 399 23.05.1973 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
390 400 06.06.1973 0:0 Haiti 1964  Haiti A Port-au-Prince (HAI) Erstes Länderspiel gegen Haiti
391 401 24.06.1973 0:0 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL) WM-Qualifikation
392 402 01.07.1973 2:1 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) WM-Qualifikation
393 403 05.07.1973 0:1 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo WM-Qualifikation
394 404 08.07.1973 4:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo WM-Qualifikation
395 405 19.07.1973 2:1 Israel  Israel A Tel Aviv (ISR)
396 406 23.03.1974 1:0 Haiti 1964  Haiti A Port-au-Prince (HAI)
397 407 25.03.1974 0:0 Haiti 1964  Haiti A Port-au-Prince (HAI)
398 408 28.03.1974 3:0 Jamaika  Jamaika A Kingston (JAM) Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Jamaika
409 19.04.1974 1:2 Indonesien  Indonesien A Jakarta (IDN) Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Indonesien
399 410 21.04.1974 3:2 Indonesien  Indonesien A Jakarta (IDN)
400 411 25.04.1974 0:0 Australien  Australien A Melbourne (AUS) Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft in Ozeanien
Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen eine ozeanische Mannschaft
401 412 27.04.1974 0:2 Australien  Australien A Sydney (AUS) Erste Niederlage einer südamerikanischen gegen eine ozeanische Mannschaft
402 413 08.05.1974 2:0 Irland  Irland H Montevideo Erstes Länderspiel gegen Irland
403 414 15.06.1974 0:2 Niederlande  Niederlande * Hannover (DEU) WM-Vorrunde
404 415 19.06.1974 1:1 Bulgarien  Bulgarien * Hannover (DEU) WM-Vorrunde Erstes Länderspiel gegen Bulgarien
405 416 23.06.1974 0:3 Schweden  Schweden * Düsseldorf (DEU) WM-Vorrunde
406 417 04.06.1975 1:0 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
407 418 12.06.1975 1:0 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas
408 419 19.06.1975 0:1 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa Artigas
409 420 25.06.1975 3:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL) Copa Juan Pinto Durán
410 421 18.07.1975 2:3 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Newton
411 422 21.09.1975 0:3 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL) Copa América 1975 Halbfinale
412 423 01.10.1975 1:0 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo Copa América 1975 Halbfinale
413 424 25.02.1976 1:2 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Copa del Atlántico
414 425 10.03.1976 2:2 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa del Atlántico
415 426 08.04.1976 1:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa del Atlántico & Copa Lipton
416 427 28.04.1976 1:2 Brasilien 1968  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa del Atlántico
417 428 19.05.1976 0:1 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PAR) Copa del Atlántico
418 429 09.06.1976 0:3 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa del Atlántico & Copa Newton
419 430 06.10.1976 0:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán Erstes Länderspiel von Rodolfo Rodríguez
420 431 12.10.1976 0:0 Peru  Peru A Lima (PER)
421 432 15.10.1976 2:1 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL)
422 433 20.10.1976 2:2 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU)
423 434 24.11.1976 0:0 Peru  Peru H Montevideo
424 435 04.01.1977 1:1 Ecuador  Ecuador H Montevideo
425 436 12.01.1977 1:1 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas
426 437 23.01.1977 2:1 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa Artigas
427 438 30.01.1977 3:0 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
428 439 09.02.1977 1:1 Venezuela 1954  Venezuela A Caracas (VEN) WM-Qualifikation
429 440 27.02.1977 0:1 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
430 441 17.03.1977 2:0 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo WM-Qualifikation
431 442 27.03.1977 2:2 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
432 443 08.06.1977 0:2 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland H Montevideo
433 444 15.06.1977 0:0 England  England H Montevideo
434 445 25.04.1978 2:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo
435 446 03.05.1978 0:3 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG)
436 447 24.05.1978 0:0 Spanien 1945  Spanien H Montevideo
437 448 31.05.1979 1:5 Brasilien 1968  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA)
438 449 11.07.1979 0:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán
439 450 18.07.1979 2:1 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
440 451 30.08.1979 0:2 Peru  Peru A Lima (PER)
441 452 05.09.1979 1:2 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) Copa América 1979 Gruppenphase
442 453 16.09.1979 2:1 Ecuador  Ecuador H Montevideo Copa América 1979 Gruppenphase
443 454 20.09.1979 0:0 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PAR) Copa América 1979 Gruppenphase
444 455 26.09.1979 2:2 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa América 1979 Gruppenphase

1980 bis 1989Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
445 456 15.03.1980 0:1 Italien  Italien A Mailand (ITA)
446 457 18.03.1980 0:2 Belgien  Belgien A Brüssel (BEL) Erstes Länderspiel gegen Belgien
447 458 22.03.1980 1:2 Jugoslawien Sozialistische Föderative Republik  Jugoslawien A Sarajevo (YUG)
448 459 26.03.1980 1:0 Luxemburg  Luxemburg A Esch-sur-Alzette (LUX) Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Luxemburg
449 460 18.07.1980 0:0 Peru  Peru H Montevideo
450 461 21.08.1980 0:0 Chile  Chile H Montevideo
451 462 27.08.1980 0:1 Brasilien 1968  Brasilien A Fortaleza (BRA)
452 463 09.11.1980 3:1 Bolivien  Bolivien A Cochabamba (BOL)
453 464 12.11.1980 1:1 Peru  Peru A Lima (PER)
454 465 08.12.1980 6:0 Finnland  Finnland H Montevideo Erstes Länderspiel gegen Finnland
455 463 11.12.1980 5:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo
456 467 18.12.1980 4:0 Schweiz  Schweiz H Montevideo
457 468 30.12.1980 2:0 Niederlande  Niederlande H Montevideo Mundialito
458 469 03.01.1981 2:0 Italien  Italien H Montevideo Mundialito
459 470 10.01.1981 2:1 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Mundialito Finale
460 471 29.04.1981 2:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán Mit dem Sieg wurde die Rekordserie von 7 Siegen in Folge aus dem Jahr 1942 eingestellt.
461 472 15.07.1981 0:0 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
462 473 09.08.1981 3:2 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo WM-Qualifikation
463 474 23.08.1981 1:2 Peru  Peru H Montevideo WM-Qualifikation
464 475 06.09.1981 0:0 Peru  Peru A Lima (PER) WM-Qualifikation
465 476 13.09.1981 1:1 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL) WM-Qualifikation
466 477 20.02.1982 2:2 Korea Sud  Südkorea * Kalkutta (Indien) Nehru-Cup Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Südkorea
467 478 22.02.1982 0:0 China Volksrepublik  Volksrepublik China * Kalkutta (Indien) Nehru-Cup Erstes Spiel gegen China
468 479 25.02.1982 3:1 Indien  Indien A Kalkutta (Indien) Nehru-Cup Erstes Spiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Indien
469 480 04.03.1982 2:0 China Volksrepublik  Volksrepublik China * Kalkutta (Indien) Nehru-Cup
470 481 02.06.1983 0:0 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas
471 482 09.06.1983 3:0 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa Artigas
472 483 18.07.1983 1:1 Peru  Peru H Montevideo
473 484 11.08.1983 1:1 Peru  Peru A Lima (PER)
474 485 25.08.1983 0:0 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo
475 486 01.09.1983 2:1 Chile  Chile H Montevideo Copa América 1983 Vorrunde
476 487 04.09.1983 3:0 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo Copa América 1983 Vorrunde
477 488 11.09.1983 0:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL) Copa América 1983 Vorrunde
478 489 18.09.1983 2:1 Venezuela 1954  Venezuela A Caracas (Venezuela) Copa América 1983 Vorrunde
479 490 21.09.1983 0:2 Schottland  Schottland A Glasgow (SCO)
480 491 26.09.1983 2:2 Israel  Israel A Jaffa (ISR)
481 492 13.10.1983 1:0 Peru  Peru A Lima (PER) Copa América 1983 Halbfinale
482 493 20.10.1983 1:1 Peru  Peru H Montevideo Copa América 1983 Halbfinale
483 494 27.10.1983 2:0 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Copa América 1983 Finale
484 495 04.11.1983 1:1 Brasilien 1968  Brasilien A Salvador da Bahia (BRA) Copa América 1983 Finale Durch den 12. Copa América Titel zieht Uruguay mit Argentinien als Rekordmeister gleich.
Nach 16 Jahren endet die längste Zeitspanne ohne Titelgewinn.
485 496 13.06.1984 2:0 England  England H Montevideo William Poole Cup
486 497 21.06.1984 0:1 Brasilien 1968  Brasilien A Curitiba (BRA)
487 498 18.07.1984 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo
488 499 02.08.1984 0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG)
489 500 19.09.1984 2:0 Peru  Peru H Montevideo
490 501 03.10.1984 3:1 Peru  Peru A Lima (PER)
491 502 31.10.1984 1:1 Mexiko  Mexiko H Montevideo
492 503 29.01.1985 3:0 Deutschland Demokratische Republik 1949  DDR H Montevideo Einziger Sieg gegen die DDR
Letztes Spiel gegen die DDR
493 504 03.02.1985 1:0 Paraguay 1954  Paraguay H Montevideo Copa Artigas
494 505 03.02.1985 1:0 Bolivien  Bolivien A Cochabamba (BOL)
495 506 10.02.1985 3:1 Paraguay 1954  Paraguay A Asunción (PRY) Copa Artigas
496 507 14.02.1985 2:1 Finnland  Finnland H Montevideo
497 508 24.02.1985 3:0 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo
498 509 27.02.1985 2:2 Peru  Peru H Montevideo
499 510 10.03.1985 2:1 Ecuador  Ecuador H Montevideo WM-Qualifikation
500 511 24.03.1985 0:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL) WM-Qualifikation
501 512 31.03.1985 2:0 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) WM-Qualifikation
502 513 07.04.1985 2:1 Chile  Chile H Montevideo WM-Qualifikation
503 514 23.04.1985 1:2 Peru  Peru A Lima (PER)
504 515 28.04.1985 1:2 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL)
505 516 02.05.1985 0:2 Brasilien 1968  Brasilien A Recife (BRA)
506 517 26.05.1985 4:1 Japan  Japan A Tokio (JPN) Kirin Cup Erstes Länderspiel gegen Japan
507 01.06.1985 6:0 Malaysia  Malaysia * Tokio (JPN) Kirin Cup Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Malaysia
508 518 21.08.1985 0:2 Frankreich  Frankreich A Paris (FRA) Intercontinental-Cup
509 519 16.10.1985[21] 0:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI)
510 520 02.02.1986 3:1 Kanada  Kanada * Miami (USA) Miami Cup[22] Erstes Spiel gegen Kanada
511 521 07.02.1986 1:1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten A Miami (USA) Miami Cup
512 522 16.02.1986 2:2 Polen  Polen H Montevideo Erstes Spiel gegen Polen
513 523 13.04.1986 0:1 Mexiko  Mexiko * Los Angeles (USA)
514 524 21.04.1986 0:0 Wales  Wales A Wrexham (WAL) Erstes Länderspiel gegen Wales
78. und letztes Länderspiel von Rodolfo Rodríguez (Rekordnationalspieler bis 2011, dis dato Rekordtorhüter)
515 525 23.04.1986 1:1 Irland  Irland A Dublin (IRL)
516 526 04.06.1986 1:1 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland * Santiago de Querétaro (MEX) WM-Vorrunde
517 527 08.06.1986 1:6 Danemark  Dänemark * Nezahualcóyotl (MEX) WM-Vorrunde Erstes Länderspiel gegen Dänemark
518 528 13.06.1986 0:0 Schottland  Schottland * Nezahualcóyotl (MEX) WM-Vorrunde
519 529 16.06.1986 0:1 Argentinien  Argentinien * Puebla (MEX) WM-Achtelfinale
520 530 19.06.1987 2:1 Ecuador  Ecuador H Montevideo Mit dem Sieg endet die längste Serie von Spielen ohne Sieg (9 Spiele)
521 531 23.06.1987 2:1 Bolivien  Bolivien H Montevideo
522 532 09.07.1987 1:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) Copa América 1987 Halbfinale
523 533 12.07.1987 1:0 Chile  Chile * Buenos Aires (ARG) Copa América 1987 Finale Durch den 13. Copa América Titel ist Uruguay wieder alleiniger Rekordmeister.
534 16.03.1988 0:1 Guatemala  Guatemala A Guatemala-Stadt (GUA) Erstes Länderspiel gegen Guatemala
524 535 07.08.1988 1:2 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL) Copa Jiménez de Quesada
525 536 27.09.1988 2:1 Ecuador  Ecuador * Asunción (PRY) Boquerón Cup
526 537 29.09.1988 1:3 Paraguay 1988  Paraguay A Asunción (PRY) Boquerón Cup
527 538 12.10.1988 2:0 Paraguay 1988  Paraguay H Montevideo
528 539 01.11.1988 1:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) Copa Juan Pinto Durán
529 540 09.11.1988 3:1 Chile  Chile H Montevideo Copa Juan Pinto Durán
530 541 14.12.1988 3:0 Peru  Peru H Montevideo M.U.F.P. Cup
531 542 22.04.1989 1:1 Italien  Italien A Verona (ITA)
532 543 03.05.1989 3:1 Ecuador  Ecuador H Montevideo
533 544 23.05.1989 1:1 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU)
534 545 08.06.1989 0:0 Bolivien  Bolivien A Santa Cruz (BOL)
546 09.06.1989 0:0 Bolivien  Bolivien A Santa Cruz (BOL)
535 547 14.06.1989 1:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo
536 548 19.06.1989 2:2 Chile  Chile H Montevideo
537 549 02.07.1989 0:1 Ecuador  Ecuador * Goiânia (BRA) Copa América 1989 Vorrunde
538 550 04.07.1989 3:0 Bolivien  Bolivien * Goiânia (BRA) Copa América 1989 Vorrunde
539 551 06.07.1989 3:0 Chile  Chile * Goiânia (BRA) Copa América 1989 Vorrunde
540 552 08.07.1989 0:1 Argentinien  Argentinien * Goiânia (BRA) Copa América 1989 Vorrunde
541 553 12.07.1989 3:0 Paraguay 1988  Paraguay * Rio de Janeiro (BRA) Copa América 1989 Hauptrunde
542 554 14.07.1989 2:0 Argentinien  Argentinien * Rio de Janeiro (BRA) Copa América 1989 Hauptrunde
543 555 16.07.1989 0:1 Brasilien 1968  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) Copa América 1989 Hauptrunde Uruguay wird Vizemeister
544 556 06.08.1989 0:0 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo
545 557 27.08.1989 2:0 Peru  Peru A Lima (PER) WM-Qualifikation
546 558 03.09.1989 1:2 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
547 559 17.09.1989 2:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
548 560 24.09.1989 2:0 Peru  Peru H Montevideo WM-Qualifikation

1990 bis 1999Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
549 561 02.02.1990 2:0 Kolumbien  Kolumbien * Miami (USA) Marlboro Cup[23]
550 562 04.02.1990 2:0 Costa Rica  Costa Rica * Miami (USA) Marlboro Cup Erstes Länderspiel gegen Costa Rica
551 563 20.03.1990 1:2 Mexiko  Mexiko * Los Angeles (USA)
552 564 25.04.1990 3:3 Deutschland Bundesrepublik  BR Deutschland A Stuttgart (BRD)
553 565 18.05.1990 0:1 Nordirland  Nordirland A Belfast (NIR) Stanley Rous Cup
554 566 22.05.1990 2:1 England  England A London (ENG)
555 567 13.06.1990 0:0 Spanien  Spanien * Udine (ITA) WM-Vorrunde
556 568 17.06.1990 1:3 Belgien  Belgien * Verona (ITA) WM-Vorrunde
557 569 21.06.1990 1:0 Korea Sud  Südkorea * Udine (ITA) WM-Vorrunde
558 570 25.06.1990 0:2 Italien  Italien A Rom (ITA) WM-Achtelfinale
559 571 05.05.1991 0:1 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten A Denver (USA)
560 572 07.05.1991 2:0 Mexiko  Mexiko * Los Angeles (USA)
561 573 14.05.1991 1:0 Costa Rica  Costa Rica A San Jose (CRC)
562 574 30.05.1991 1:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI)
563 575 12.06.1991 0:1 Peru  Peru A Lima (PER)
564 576 20.06.1991 0:0 Peru  Peru H Montevideo
565 577 26.06.1991 2:1 Chile  Chile H Montevideo
566 578 07.07.1991 1:1 Bolivien  Bolivien * Valparaíso (CHI) Copa América 1991 Vorrunde
567 579 09.07.1991 1:1 Ecuador  Ecuador * Viña del Mar (CHI) Copa América 1991 Vorrunde
568 580 11.07.1991 1:1 Brasilien 1968  Brasilien * Viña del Mar (CHI) Copa América 1991 Vorrunde
569 581 15.07.1991 1:0 Kolumbien  Kolumbien * Viña del Mar (CHI) Copa América 1991 Vorrunde
570 582 04.09.1991 1:2 Spanien  Spanien A Oviedo (ESP)
571 583 20.11.1991 1:1 Mexiko  Mexiko A Veracruz (MEX)
572 584 30.04.1992 1:0 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo
573 585 21.06.1992 2:0 Australien  Australien H Montevideo
574 586 04.07.1992 3:1 Ecuador  Ecuador H Montevideo
575 587 02.08.1992 2:1 Costa Rica  Costa Rica H Montevideo
576 588 23.09.1992 0:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo Copa Lipton
577 589 25.11.1992 2:1 Brasilien 1968  Brasilien A Campina Grande (BRA)
578 590 29.11.1992 0:1 Polen  Polen H Montevideo
579 591 20.12.1992 1:4 Deutschland  Deutschland H Montevideo
580 592 16.06.1993 1:0 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten * Ambato (ECU) Copa América 1993 Vorrunde
581 593 19.06.1993 2:2 Venezuela 1954  Venezuela * Ambato (ECU) Copa América 1993 Vorrunde
582 594 22.06.1993 1:2 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) Copa América 1993 Vorrunde
583 595 26.06.1993 1:1 n. V.
3:5 i. E.
Kolumbien  Kolumbien * Guayaquil (ECU) Copa América 1993 Viertelfinale
584 596 13.07.1993 2:1 Peru  Peru A Lima (PER)
585 597 17.07.1993 3:0 Peru  Peru H Montevideo
586 598 25.07.1993 1:0 Venezuela 1954  Venezuela A San Cristóbal (VEN) WM-Qualifikation
587 599 01.08.1993 0:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo WM-Qualifikation
588 600 08.08.1993 1:3 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
589 601 15.08.1993 1:1 Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo WM-Qualifikation
590 602 29.08.1993 4:0 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo WM-Qualifikation
591 603 05.09.1993 1:0 Ecuador  Ecuador A Guayaquil (ECU) WM-Qualifikation
592 604 12.09.1993 2:1 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
593 605 19.09.1993 0:2 Brasilien 1968  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) WM-Qualifikation
594 606 13.10.1993 0:5 Deutschland  Deutschland A Karlsruhe (DEU)[24]
595 607 19.10.1994 1:0 Peru  Peru A Lima (PER) Copa Parra del Riego
596 608 18.01.1995 2:2 Spanien  Spanien A La Coruña (ESP)
597 609 01.02.1995 0:1 Mexiko  Mexiko * San Diego (USA)
598 610 22.03.1995 1:2 Kolumbien  Kolumbien A Medellín (COL)
599 611 25.03.1995 2:2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten A Dallas (USA) In der 85. Minute wegen Unwetter abgebrochen.
600 612 29.03.1995 0:0 England  England A London (ENG)
601 613 31.03.1995 0:1 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Jugoslawien A Belgrad (YUG)
602 614 05.04.1995 1:0 Peru  Peru H Montevideo Copa El Inca
603 615 25.06.1995 7:0 Neuseeland  Neuseeland H Paysandú Erstes Länderspiel gegen Neuseeland
604 616 28.06.1995 2:2 Neuseeland  Neuseeland H Rivera Erstes Länderspiel in Rivera
Spiel zur Eröffnung des Estadio Atilio Paiva Olivera
605 617 05.07.1995 4:1 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo Copa América 1995 Vorrunde
606 618 09.07.1995 1:0 Paraguay 1990  Paraguay H Montevideo Copa América 1995 Vorrunde
607 619 13.07.1995 1:1 Mexiko  Mexiko H Montevideo Copa América 1995 Vorrunde
608 620 16.07.1995 2:1 Bolivien  Bolivien H Montevideo Copa América 1995 Viertelfinale
609 621 19.07.1995 2:0 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo Copa América 1995 Halbfinale
610 622 23.07.1995 1:1
5:3 i. E.
Brasilien 1968  Brasilien H Montevideo Copa América 1995 Finale Durch den 14. Copa América Titel zieht Uruguay wieder mit Argentinien als Rekordmeister gleich.
611 623 20.09.1995 1:3 Israel  Israel A Jerusalem (ISR)
612 624 11.10.1995 0:2 Brasilien  Brasilien A Salvador da Bahia (BRA)
613 625 24.04.1996 2:0 Venezuela 1954  Venezuela A Caracas (VEN) WM-Qualifikation
614 626 02.06.1996 0:2 Paraguay 1990  Paraguay H Montevideo WM-Qualifikation
615 627 07.07.1996 1:3 Kolumbien  Kolumbien A Barranquilla (COL) WM-Qualifikation
616 628 17.07.1996 1:1 China Volksrepublik  Volksrepublik China A Peking (CHN)
617 629 25.08.1996 3:5 Japan  Japan A Osaka (JPN)
618 630 08.10.1996 1:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
619 631 12.11.1996 0:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) WM-Qualifikation
620 632 15.12.1996 2:0 Peru  Peru H Montevideo WM-Qualifikation
621 633 12.01.1997 0:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo WM-Qualifikation
622 634 12.02.1997 0:4 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) WM-Qualifikation
623 635 02.04.1997 3:1 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo WM-Qualifikation
624 636 30.04.1997 1:3 Paraguay 1990  Paraguay A Asunción (PAR) WM-Qualifikation
625 637 08.06.1997 1:1 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo WM-Qualifikation
626 638 12.06.1997 0:1 Peru  Peru * Sucre (BOL) Copa América 1997 Vorrunde
627 639 15.06.1997 2:0 Venezuela 1954  Venezuela * Sucre (BOL) Copa América 1997 Vorrunde
628 640 18.06.1997 0:1 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) Copa América 1997 Vorrunde
629 641 20.07.1997 0:1 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
630 642 20.08.1997 1:0 Chile  Chile H Montevideo WM-Qualifikation
631 643 10.09.1997 1:2 Peru  Peru A Lima (PER) WM-Qualifikation
632 644 12.10.1997 0:0 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) WM-Qualifikation
633 645 16.11.1997 5:3 Ecuador  Ecuador H Maldonado WM-Qualifikation Erstes Länderspiel in Maldonado
634 646 13.12.1997 2:0 Vereinigte Arabische Emirate  Vereinigte Arabische Emirate * Riad (KSA) Konföderationen-Pokal Vorrunde Erstes Länderspiel gegen die VAE
635 647 14.12.1997 2:1 Tschechien  Tschechien * Riad (KSA) Konföderationen-Pokal Vorrunde Erstes Länderspiel einer südamerikanischen Mannschaft gegen Tschechien
636 648 17.12.1997 4:3 Sudafrika  Südafrika * Riad (KSA) Konföderationen-Pokal Vorrunde Erstes Länderspiel gegen Südafrika
637 649 19.12.1997 0:1 n. V. Australien  Australien * Riad (KSA) Konföderationen-Pokal Halbfinale Niederlage durch Golden Goal
638 650 21.12.1997 0:1 Tschechien  Tschechien * Riad (KSA) Konföderationen-Pokal Spiel um Platz 3
639 651 24.05.1998 2:2 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHL)
640 652 17.06.1999 3:2 Paraguay 1990  Paraguay A Ciudad del Este (PAR) Spiel zur Wiedereröffnung des Estadio Antonio Oddone Sarubbi
641 653 01.07.1999 0:1 Kolumbien  Kolumbien * Asunción (PAR) Copa América 1999 Vorrunde
642 654 04.07.1999 2:1 Ecuador  Ecuador * Luque (PAR) Copa América 1999 Vorrunde
643 655 07.07.1999 0:2 Argentinien  Argentinien * Luque (PAR) Copa América 1999 Vorrunde
644 656 10.07.1999 1:1 n. V.
5:3 i. E.
Paraguay 1990  Paraguay A Asunción (PAR) Copa América 1999 Viertelfinale
645 657 13.07.1999 1:1 n. V.
5:3 i. E.
Chile  Chile * Asunción (PAR) Copa América 1999 Halbfinale
646 658 18.07.1999 0:3 Brasilien  Brasilien * Ciudad del Este (PAR) Copa América 1999 Finale
647 659 18.08.1999 5:4 Costa Rica  Costa Rica H Montevideo
648 660 08.09.1999 2:0 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo
649 661 12.10.1999 0:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo
650 662 17.11.1999 0:1 Paraguay 1990  Paraguay H Maldonado

2000 bis 2009Bearbeiten

Nr. (R) Nr. (F) Datum Ergebnis Gegner Austragungsort Anlass Bemerkungen
663 16.01.2000 0:1 China Volksrepublik  Volksrepublik China A Guangzhou (CHN)
664 17.02.2000 2:0 Ungarn  Ungarn H Maldonado
651 665 29.03.2000 1:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
652 666 26.04.2000 0:1 Paraguay 1990  Paraguay A Asunción (PAR) WM-Qualifikation
653 667 03.06.2000 2:1 Chile  Chile H Montevideo WM-Qualifikation
654 668 28.06.2000 1:1 Brasilien  Brasilien A Rio de Janeiro (BRA) WM-Qualifikation
655 669 18.07.2000 3:1 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo WM-Qualifikation
656 670 26.07.2000 0:0 Peru  Peru H Montevideo WM-Qualifikation
657 671 15.08.2000 0:1 Kolumbien  Kolumbien A Bogotá (COL) WM-Qualifikation
658 672 03.09.2000 4:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo WM-Qualifikation
659 673 08.10.2000 1:2 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) WM-Qualifikation
660 674 15.11.2000 0:0 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
661 675 28.02.2001 2:0 Slowenien  Slowenien A Koper (SVN) Erstes Länderspiel gegen Slowenien
662 676 28.03.2001 0:1 Paraguay 1990  Paraguay H Montevideo WM-Qualifikation
663 677 24.04.2001 1:0 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) WM-Qualifikation
664 678 01.07.2001 1:0 Brasilien  Brasilien H Montevideo WM-Qualifikation
665 679 13.07.2001 1:0 Bolivien  Bolivien * Medellín (COL) Copa América 2001 Vorrunde
666 680 16.07.2001 1:1 Costa Rica  Costa Rica * Medellín (COL) Copa América 2001 Vorrunde
667 681 19.07.2001 0:1 Honduras  Honduras * Medellín (COL) Copa América 2001 Vorrunde Erstes Länderspiel gegen Honduras
668 682 22.07.2001 2:1 Costa Rica  Costa Rica * Armenia (COL) Copa América 2001 Viertelfinale
669 683 25.07.2001 1:2 Mexiko  Mexiko * Pereira (COL) Copa América 2001 Halbfinale
670 684 29.07.2001 2:2
4:5 i. E.
Honduras  Honduras * Bogotá (COL) Copa América 2001 Spiel um Platz 3
671 685 14.08.2001 0:2 Venezuela 1954  Venezuela A Maracaibo (VEN) WM-Qualifikation
672 686 04.09.2001 2:0 Peru  Peru A Lima (PER) WM-Qualifikation
673 687 07.10.2001 1:1 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo WM-Qualifikation
674 688 07.11.2001 1:1 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) WM-Qualifikation
675 689 14.11.2001 1:1 Argentinien  Argentinien H Montevideo WM-Qualifikation
676 690 20.11.2001 0:1 Australien  Australien A Melbourne (AUS) WM-Qualifikation
677 691 25.11.2001 3:0 Australien  Australien H Montevideo WM-Qualifikation
678 692 13.02.2002 2:1 Korea Sud  Südkorea H Montevideo
679 693 27.03.2002 2:3 Saudi-Arabien  Saudi-Arabien A Riad (KSA) Erstes Länderspiel gegen Saudi-Arabien.
Erstes Länderspiel von Diego Forlán.
680 694 17.04.2002 1:1 Italien  Italien A Mailand (ITA)
681 695 12.05.2002 1:2 Vereinigte Staaten  Vereinigte Staaten A Washington, D.C. (USA)
682 696 16.05.2002 2:0 China Volksrepublik  Volksrepublik China A Shenyang (CHN) Phillips-Cup
683 697 21.05.2002 2:1 Singapur  Singapur A Singapur (SIN) Tiger Beer Challenge Trophy Erstes Länderspiel gegen Singapur
684 698 01.06.2002 1:2 Danemark  Dänemark * Ulsan (KOR) WM-Vorrunde
685 699 06.06.2002 0:0 Frankreich  Frankreich * Busan (KOR) WM-Vorrunde
686 700 11.06.2002 3:3 Senegal  Senegal * Suwon (KOR) WM-Vorrunde Erstes Länderspiel gegen den Senegal
687 701 20.11.2002 0:1 Venezuela 1954  Venezuela A Caracas (VEN)
688 702 04.02.2003 1:1
4:2 i. E.
Iran  Iran * Hongkong (CHN) Carlsberg-Cup Erstes Länderspiel gegen den Iran
689 703 28.03.2003 2:2 Japan  Japan A Tokio (JPN)
690 704 08.06.2003 2:0 Korea Sud  Südkorea A Seoul (KOR)
691 705 16.07.2003 2:2 Argentinien  Argentinien A La Plata (ARG)
692 706 24.07.2003 4:3 Peru  Peru A Lima (PER)
693 707 30.07.2003 1:0 Peru  Peru H Montevideo
694 15.08.2003 2:5 Irak  Irak * Teheran (IRN) LG Peace-Cup Erstes Spiel gegen den Irak
695 708 20.08.2003 2:3 Argentinien  Argentinien * Florenz (ITA)
696 709 07.09.2003 5:0 Bolivien  Bolivien H Montevideo WM-Qualifikation
697 710 10.09.2003 1:4 Paraguay 1990  Paraguay A Asunción (PAR) WM-Qualifikation
698 711 15.10.2003 2:0 Mexiko  Mexiko * Chicago (USA)
699 712 15.11.2003 2:1 Chile  Chile H Montevideo WM-Qualifikation
700 713 19.11.2003 3:3 Brasilien  Brasilien A Curitiba (BRA) WM-Qualifikation
701 714 18.02.2004 0:2 Jamaika  Jamaika A Kingston (JAM)
702 715 31.03.2004 0:3 Venezuela 1954  Venezuela H Montevideo WM-Qualifikation
703 716 01.06.2004 1:3 Peru  Peru H Montevideo WM-Qualifikation
704 717 06.06.2004 0:5 Kolumbien  Kolumbien A Barranquilla (COL) WM-Qualifikation
705 718 07.07.2004 2:2 Mexiko  Mexiko * Chiclayo (PER) Copa América 2004 Vorrunde
706 719 10.07.2004 2:1 Ecuador  Ecuador * Chiclayo (PER) Copa América 2004 Vorrunde
707 720 13.07.2004 2:4 Argentinien  Argentinien * Piura (PER) Copa América 2004 Vorrunde
708 721 18.07.2004 3:1 Paraguay 1990  Paraguay * Chiclayo (PER) Copa América 2004 Viertelfinale
709 722 21.07.2004 1:1 n. V.
3:5 i. E.
Brasilien  Brasilien * Lima (PER) Copa América 2004 Halbfinale
710 723 24.07.2004 2:1 Kolumbien  Kolumbien * Lima (PER) Copa América 2004 Spiel um Platz 3
711 724 05.09.2004 1:0 Ecuador  Ecuador H Montevideo WM-Qualifikation
712 725 09.10.2004 2:4 Argentinien  Argentinien A Buenos Aires (ARG) WM-Qualifikation
713 726 12.10.2004 0:0 Bolivien  Bolivien A La Paz (BOL) WM-Qualifikation
714 727 17.11.2004 1:0 Paraguay 1990  Paraguay H Montevideo WM-Qualifikation
715 728 26.03.2005 1:1 Chile  Chile A Santiago de Chile (CHI) WM-Qualifikation
716 729 30.03.2005 1:1 Brasilien  Brasilien H Montevideo WM-Qualifikation
717 730 04.06.2005 1:1 Venezuela 1954  Venezuela A Maracaibo (VEN) WM-Qualifikation
718 731 07.06.2005 0:0 Peru  Peru A Lima (PER) WM-Qualifikation
719 732 17.08.2005 0:2 Spanien  Spanien A Gijón (ESP)
720 733 04.09.2005 3:2 Kolumbien  Kolumbien H Montevideo WM-Qualifikation
721 734 08.10.2005 0:0 Ecuador  Ecuador A Quito (ECU) WM-Qualifikation
722 735 12.10.2005 1:0 Argentinien  Argentinien H Montevideo WM-Qualifikation
723 736 26.10.2005 1:3 Mexiko  Mexiko A Guadalajara (MEX)
724 737 12.11.2005 1:0 Australien  Australien H Montevideo WM-Qualifikation
725 738 16.11.2005 0:1 n. V.
2:4 i. E.
Australien  Australien A Sydney (AUS) WM-Qualifikation
726 739 01.03.2006 1:2 England  England A Liverpool (ENG)
727 740 21.05.2006 1:0 Nordirland  Nordirland * New York (USA)
728 741 23.05.2006 2:0 Rumänien