Anna Danilina

kasachische Tennisspielerin
Anna Danilina Tennisspieler
Anna Danilina
Anna Danilina 2014 in Moskau
Nation: KasachstanKasachstan Kasachstan
Geburtstag: 20. August 1995
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 100.720 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 140:111
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 272 (2. März 2020)
Aktuelle Platzierung: 273
Doppel
Karrierebilanz: 141:79
Karrieretitel: 0 WTA, 14 ITF
Höchste Platzierung: 120 (24. Februar 2020)
Aktuelle Platzierung: 123
Letzte Aktualisierung der Infobox:
9. März 2020
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Anna Danilina (russisch Анна Данилина, engl. Transkription: Anna Danilina; * 20. August 1995 in Moskau) ist eine in Russland geborene Tennisspielerin, die für Kasachstan antritt.

KarriereBearbeiten

Danilina, die Hartplätze bevorzugt, gewann bisher auf der ITF-Tour ein Einzel- und 14 Doppeltitel.

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 6. Mai 2012 Deutschland  Wiesbaden ITF $10.000 Sand Deutschland  Laura Siegemund 7:62, 7:64

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 22. Oktober 2011 Kasachstan  Almaty ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Kasachstan  Kamila Kerimbajewa Tschechien  Nikola Fraňková
Kasachstan  Zalina Khairudinova
6:3, 6:1
2. 28. Juni 2013 Schweden  Kristinehamn ITF $25.000 Sand Russland  Olage Doroschina Vereinigte Staaten  Julia Cohen
Ukraine  Kateryna Slijusar
6:3, 7:64
3. 7. März 2014 Kasachstan  Astana ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Russland  Olage Doroschina Kasachstan  Alexandra Grintschischina
Ukraine  Kateryna Slijusar
6:3, 7:64
4. 30. Mai 2014 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Schweiz  Xenia Knoll Russland  Jekaterina Bytschkowa
Russland  Jewgenija Rodina
6:3, 6:2
5. 5. September 2014 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Schweiz  Xenia Knoll Russland  Walentina Iwachnenko
Russland  Julija Kalabina
6:1, 4:6, [10:6]
6. 2. Juni 2018 Vereinigte Staaten  Naples ITF $25.000 Sand Australien  Genevieve Lorbergs Vereinigte Staaten  Rasheeda McAdoo
Vereinigte Staaten  Katerina Stewart
6:4, 6:4
7. 22. Juli 2018 Kasachstan  Astana ITF $80.000 Hartplatz Turkei  Berfu Cengiz Usbekistan  Oqgul Omonmurodova
Georgien  Ekaterine Gorgodse
3:6, 6:3, [10:7]
8. 20. Oktober 2018 Vereinigte Staaten  Florence ITF $25.000 Hartplatz Norwegen  Ulrikke Eikeri Vereinigtes Konigreich  Tara Moore
Schweiz  Conny Perrin
7:69, 2:6, [10:8]
9. 1. Juni 2019 Italien  Grado ITF $25.000 Sand Ungarn  Réka Luca Jani Usbekistan  Akgul Amanmuradova
Rumänien  Cristina Dinu
6:2, 6:3
10. 22. Juni 2019 Schweden  Ystad ITF $25.000 Sand Vereinigtes Konigreich  Emily Arbuthnott Nordmazedonien  Lina Gjorcheska
Russland  Anastassija Komardina
3:6, 6:2, [10:4]
11. 3. August 2019 Italien  Sezze ITF $25.000 Sand Russland  Jekaterina Jaschina Italien  Nuria Brancaccio
Italien  Federica Sacco
7:5, 6:4
12. 5. Oktober 2019 Vereinigte Staaten  Charleston ITF $60.000 Sand Vereinigte Staaten  Ingrid Neel Montenegro  Vladica Babić
Vereinigte Staaten  Caitlin Whoriskey
6:1, 6:1
13. 12. Oktober 2019 Vereinigte Staaten  Hilton Head Island ITF $25.000 Sand Vereinigte Staaten  Ingrid Neel Vereinigte Staaten  Katharine Fahey
Vereinigte Staaten  Elizabeth Halbauer
6:3, 6:2
14. 19. Oktober 2019 Vereinigte Staaten  Waco ITF $25.000 Hartplatz Montenegro  Vladica Babić Vereinigte Staaten  Savannah Broadus
Vereinigte Staaten  Vanessa Ong
6:3, 6:2

WeblinksBearbeiten