Hauptmenü öffnen
Xenia Knoll Tennisspieler
Xenia Knoll
Xenia Knoll 2016 beim French Open
Nation: SchweizSchweiz Schweiz
Geburtstag: 2. September 1992
Größe: 175 cm
Gewicht: 63 kg
Spielhand: Links, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 256.560 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 176:138
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 254 (23. März 2015)
Aktuelle Platzierung: 919
Doppel
Karrierebilanz: 225:125
Karrieretitel: 2 WTA
1 WTA Challenger
22 ITF
Höchste Platzierung: 40 (17. April 2017)
Aktuelle Platzierung: 71
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
5. November 2018
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Xenia Knoll (* 2. September 1992 in Biel) ist eine Schweizer Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Xenia Knoll begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen. Sie gewann auf dem ITF Women’s Circuit bisher zwei Einzel- und 21 Doppeltitel.

Ihre erste Hauptfeldteilnahme auf der WTA Tour gelang ihr beim Budapest Grand Prix 2013; sie unterlag dort in der ersten Runde Shahar Peer. Ihren ersten WTA-Titel gewann sie im April 2016 beim Turnier in Rabat an der Seite von Aleksandra Krunić.

Im Februar 2015 hatte sie beim 3:1-Sieg des Teams über Schweden ihren ersten Einsatz für die Schweizer Fed-Cup-Mannschaft.

Ihre besten Weltranglistenpositionen erreichte sie im März 2015 mit Platz 254 im Einzel und im April 2017 mit Platz 40 im Doppel.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 26. Mai 2013 Rumänien  Timișoara ITF $10.000 Sand Rumänien  Bianca Hincu 3:6, 6:2, 7:5
2. 8. September 2013 Serbien  Belgrad ITF $10.000 Sand Serbien  Natalija Kostić 6:3, 6:3
3. 4. November 2018 Griechenland  Iraklio ITF $15.000 Sand Bulgarien  Ani Vangelova 6:2, 7:5

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 26. Juni 2009 Schweiz  Davos ITF $10.000 Sand Schweiz  Amra Sadikovic Niederlande  Marcella Koek
Schweiz  Lisa Sabino
7:5, 6:1
2. 19. März 2010 Schweiz  Wetzikon ITF $10.000 Teppich (Halle) Schweiz  Amra Sadikovic Tschechien  Simona Dobra
Tschechien  Tereza Hladiková
6:4, 7:65
3. 6. November 2010 Schweden  Stockholm ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Schweiz  Lara Michel Danemark  Karen Barbat
Schweden  Anna Berta
6:3, 6:3
4. 19. März 2011 Schweiz  Fällanden ITF $10.000 Teppich (Halle) Schweiz  Amra Sadikovic Slowenien  Dalila Jakupović
Slowenien  Anja Prislan
6:3, 6:3
5. 3. September 2011 Schweiz  Trimbach ITF $10.000 Sand Deutschland  Christina Shakovets Australien  Marisa Gianotti
Tschechien  Kateřina Kramperová
6:3, 7:65
6. 31. März 2012 Schweiz  Fällanden ITF $10.000 Teppich (Halle) Schweiz  Amra Sadikovic Schweiz  Lara Michel
Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith
6:73, 6:4, [12:10]
7. 22. Februar 2013 Schweiz  Kreuzlingen ITF $10.000 Teppich (Halle) Schweiz  Timea Bacsinszky Kroatien  Matea Mezak
Kroatien  Silvia Njirić
6:3, 6:2
8. 21. September 2013 Bulgarien  Dobritsch ITF $25.000 Sand Serbien  Teodora Mirčić Bulgarien  Isabella Schinikowa
Bulgarien  Dalia Zafirova
7:5, 7:65
9. 3. Oktober 2013 Ungarn  Budapest ITF $25.000 Sand Schweiz  Timea Bacsinszky Ungarn  Réka Luca Jani
Ukraine  Weronika Kapschaj
7:63, 6:2
10. 30. Mai 2014 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Kasachstan  Anna Danilina Russland  Jekaterina Bytschkowa
Russland  Jewgenija Rodina
6:3, 6:2
11. 5. September 2014 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Kasachstan  Anna Danilina Russland  Walentina Iwachnenko
Russland  Julija Kalabina
6:1, 4:6, [10:6]
12. 12. September 2014 Russland  Moskau ITF $25.000 Sand Russland  Weronika Kudermetowa Russland  Alexandra Artamonowa
Russland  Polina Monowa
7:610, 7:5
13. 30. Oktober 2014 Turkei  Istanbul ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Turkei  İpek Soylu Turkei  Ayla Aksu
Turkei  Muge Topsel
6:2, 6:4
14. 8. November 2014 Vereinigtes Konigreich  Bath ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Niederlande  Lesley Kerkhove Serbien  Barbara Bonić
Turkei  Pemra Özgen
6:3, 6:1
15. 14. Juni 2015 Vereinigtes Konigreich  Surbiton ITF $50.000 Rasen Ukraine  Ljudmyla Kitschenok Vereinigtes Konigreich  Tara Moore
Vereinigtes Konigreich  Nicola Slater
7:66, 6:3
16. 20. Juni 2015 Schweden  Ystad ITF $25.000 Sand Schweden  Cornelia Lister Schweiz  Conny Perrin
Sudafrika  Chanel Simmonds
7:5, 7:65
17. 11. Juli 2015 Italien  Turin ITF $25.000 Sand Italien  Alice Matteucci Schweden  Susanne Celik
Lettland  Diāna Marcinkēviča
6:2, 7:5
18. 17. Juli 2015 Italien  Imola ITF $25.000 Teppich Italien  Claudia Giovine Griechenland  Despina Papamichail
Vereinigte Staaten  Bernarda Pera
7:5, 6:2
19. 20. November 2015 Vereinigtes Konigreich  Shrewsbury ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Italien  Alice Matteucci Niederlande  Lesley Kerkhove
Niederlande  Quirine Lemoine
3:6, 6:3, [10:3]
20. 20. Februar 2016 Deutschland  Altenkirchen ITF $25.000 Teppich (Halle) Belgien  Ysaline Bonaventure Israel  Deniz Khazaniuk
Russland  Maria Marfutina
6:1, 6:4
21. 29. April 2016 Marokko  Rabat WTA International Sand Serbien  Aleksandra Krunić Deutschland  Tatjana Maria
Rumänien  Ioana Raluca Olaru
6:3, 6:0
22. 5. Juni 2016 Kroatien  Bol WTA Challenger Sand Kroatien  Petra Martić Rumänien  Raluca Olaru
Turkei  İpek Soylu
6:3, 6:2
23. 17. Juli 2016 Schweiz  Gstaad WTA International Sand Spanien  Lara Arruabarrena Vecino Deutschland  Annika Beck
Russland  Jewgenija Rodina
6:1, 3:6, [10:8]
24. 18. August 2017 Schweiz  Montreux ITF $25.000 Sand Schweiz  Amra Sadikovic Slowakei  Michaela Hončová
Bulgarien  Isabella Schinikowa
6:2, 7:5
25. 17. März 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Schweden  Cornelia Lister Russland  Amina Anschba
Kirgisistan  Ksenia Palkina
6:0, 5:7, [10:8]

WeblinksBearbeiten

  Commons: Xenia Knoll – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien