Teodora Mirčić

serbische Tennisspielerin
Teodora Mirčić Tennisspieler
Teodora Mirčić
Teodora Mirčić 2014 beim Nürnberger Versicherungscup
Nation: SerbienSerbien Serbien
Geburtstag: 3. März 1988
Größe: 168 cm
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 151.315 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 263:221
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 249 (16. Juni 2008)
Doppel
Karrierebilanz: 258:144
Karrieretitel: 0 WTA, 33 ITF
Höchste Platzierung: 125 (5. Mai 2014)
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Teodora Mirčić (serbisch-kyrillisch Теодора Мирчић; * 3. März 1988 in Belgrad) ist eine ehemalige serbische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Mirčić begann im Alter von acht Jahren im Belgrader Tennisclub As mit dem Tennisspielen. Später besuchte sie die Tennisakademie von Nick Bollettieri in Florida.

2006 trat sie mit einer Wildcard beim WTA-Turnier in Budapest an, sie scheiterte bereits in Runde eins mit 3:6 und 1:6 an Kaia Kanepi. 2011 schied sie dort in der zweiten Runde der Qualifikation gegen Aleksandra Krunić aus.

Sie gewann insgesamt 33 Doppel- und drei Einzeltitel auf Turnieren des ITF Women’s Circuit. 2008 spielte Mirčić auch für die serbische Fed-Cup-Mannschaft.

Ihre letzte Partie auf der Damentour absolvierte sie im Juni 2014 bei einem ITF-Turnier in Budapest.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Kategorie Finalgegnerin Ergebnis
1. 1. Juli 2007 Bosnien und Herzegowina  Sarajevo Sand ITF $10.000 Serbien  Karolina Jovanović 6:3, 6:3
2. 12. August 2012 Serbien  Pirot Sand ITF $10.000 Nordmazedonien  Lina Gjorcheska 6:3, 6:1
3. 7. April 2013 Griechenland  Iraklio Sand ITF $10.000 Bulgarien  Aleksandra Karamanoleva 6:0, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Belag Kategorie Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 23. September 2006 Italien  Lecce Sand ITF $25.000 Russland  Jekaterina Iwanowa Frankreich  Kildine Chevalier
Italien  Adriana Serra Zanetti
7:64, 6:4
2. 22. Oktober 2006 Kroatien  Dubrovnik Sand ITF $10.000 Montenegro  Ana Veselinović Serbien  Ana Jovanović
Slowenien  Polona Rebersak
6:4, 7:5
3. 29. Oktober 2006 Kroatien  Dubrovnik Sand ITF $10.000 Osterreich  Stefanie Haidner Slowenien  Aleksandra Lukič
Slowenien  Patricia Vollmeier
6:4, 6:3
4. 23. Juni 2007 Italien  Fontanafredda Sand ITF $25.000 Bosnien und Herzegowina  Mervana Jugić-Salkić Deutschland  Carmen Klaschka
Rumänien  Magda Mihalache
6:2, 6:1
5. 29. Juni 2007 Bosnien und Herzegowina  Sarajevo Sand ITF $10.000 Serbien  Karolina Jovanović Slowakei  Katarina Poljaková
Slowakei  Zuzana Zlochová
6:1, 6:0
6. 5. Juli 2007 Schweden  Båstad Sand ITF $25.000 Schweden  Hanna Nooni Bosnien und Herzegowina  Mervana Jugić-Salkić
Griechenland  Anna Koumantou
7:5, 7:5
7. 27. Oktober 2007 Frankreich  Saint Denis Hartplatz ITF $25.000 Mauritius  Marinne Giraud Frankreich  Florence Haring
Frankreich  Virginie Pichet
6:2, 7:5
8. 2. Dezember 2007 Portugal  Beloura-Sintra Sand (Halle) ITF $25.000 Belgien  Caroline Maes Portugal  Neuza Silva
Brasilien  Roxane Vaisemberg
6:4, 6:1
9. 21. März 2008 Indien  Noida Hartplatz ITF $25.000 Slowakei  Lenka Tvarosková Sudafrika  Kelly Anderson
Sudafrika  Chanelle Scheepers
6:2, 6:77, [10:6]
10. 24. Mai 2008 Russland  Moskau Sand ITF $25.000 Finnland  Emma Laine Russland  Marija Kondratjewa
Ukraine  Oksana Teplijakowa
7:65, 6:2
11. 21. Juni 2008 Turkei  Istanbul Hartplatz ITF $25.000 Slowakei  Lenka Tvarosková Schweiz  Stefania Boffa
Tschechien  Nikola Franková
7:5, 7:64
12. 27. Juli 2008 Frankreich  Les Contamines Hartplatz ITF $25.000 Bosnien und Herzegowina  Mervana Jugić-Salkić Deutschland  Justine Ozga
Tschechien  Darina Sedenková
6:1, 6:4
13. 30. August 2008 Frankreich  Vlaardingen Sand ITF $25.000 Bosnien und Herzegowina  Mervana Jugić-Salkić Lettland  Irina Kuzmina
Russland  Anastassija Poltorazkaja
6:1, 6:2
14. 22. November 2008 Mauritius  Phoenix Hartplatz IZF $25.000 Slowakei  Lenka Tvarosková Sudafrika  Kelly Anderson
Sudafrika  Natalie Grandin
6:4, 3:6, [10:4]
15. 12. April 2009 Kroatien  Šibenik Sand ITF $10.000 Serbien  Nataša Zorić Slowenien  Tina Obrez
Slowenien  Mika Urbančičn
6:0, 6:3
16. 17. Juli 2009 Italien  Rom Sand ITF $25.000 Argentinien  María Irigoyen Italien  Elisa Balsamo
Italien  Stefania Chieppa
7:5, 6:2
17. 5. September 2009 Bosnien und Herzegowina  Brčko Sand ITF $25.000 Serbien  Ana Jovanović Rumänien  Patricia Chirea
Slowenien  Petra Pajalič
6:4, 6:1
18. 12. Juni 2010 Ungarn  Budapest Sand ITF $25.000 Slowakei  Lenka Wienerová Deutschland  Anna Livadaru
Argentinien  Florencia Molinero
6:0, 6:2
19. 2. Juli 2010 Polen  Toruń Sand ITF $25.000 Australien  Marija Mirkovic Polen  Katarzyna Piter
Polen  Barbara Sobaszkiewicz
4:6, 6:2, [10:5]
20. 10. Juli 2010 Deutschland  Aschaffenburg Sand ITF $25.000 Japan  Erika Sema Rumänien  Elena Bogdan
Chile  Andrea Koch-Benvenuto
7:64, 2:6, [10:8]
21. 12. Februar 2011 Turkei  Antalya Sand ITF $10.000 Russland  Marija Schamaiko Turkei  Sultan Gonen
Ukraine  Anna Karawajewa
6:4, 6:4
22. 18. Juni 2011 Turkei  Istanbul Sand ITF $25.000 Polen  Marta Domachowska Australien  Daniella Dominikovic
Turkei  Melis Sezer
6:4, 6:2
23. 10. September 2011 Russland  Saransk Sand ITF $25.000 Rumänien  Mihaela Buzărnescu Tschechien  Eva Hrdinová
Ukraine  Weronika Kapschaj
6:3, 6:1
24. 27. April 2012 Italien  San Severo Sand ITF $10.000 Italien  Anastasia Grymalska Italien  Chiara Mendo
Italien  Giulia Sussarello
6:2, 6:4
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch folgende wichtige Informationen:
9 weitere ITF-Turniersiege im Doppel
Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.

WeblinksBearbeiten

Commons: Teodora Mirčić – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien