Ulrikke Eikeri

norwegische Tennisspielerin

Ulrikke Eikeri (* 10. Dezember 1992 in Oslo) ist eine norwegische Tennisspielerin.

Ulrikke Eikeri Tennisspieler
Ulrikke Eikeri
Ulrikke Eikeri 2010 bei den US Open
Nation: NorwegenNorwegen Norwegen
Geburtstag: 10. Dezember 1992 (28 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Theodor Eikeri
Preisgeld: 357.288 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 379:246
Karrieretitel: 0 WTA, 11 ITF
Höchste Platzierung: 206 (16. April 2018)
Aktuelle Platzierung: 302
Doppel
Karrierebilanz: 274:153
Karrieretitel: 1 WTA, 30 ITF
Höchste Platzierung: 61 (25. Oktober 2021)
Aktuelle Platzierung: 61
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
22. November 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Eikeri spielt seit ihrem neunten Lebensjahr Tennis. Auf Turnieren der ITF Women’s World Tennis Tour gewann sie bereits elf Einzel- und 30 Doppeltitel.

Seit 2008 spielt sie für die norwegische Fed-Cup-Mannschaft. Bei insgesamt 29 Einsätzen hat sie bislang 40 Partien in Einzel und Doppel bestritten, bei denen sie 25 Siege verbuchen konnte (Einzelbilanz: 18:10).

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 8. August 2010 Finnland  Savitaipale ITF $10.000 Sand Finnland  Piia Suomalainen 7:5, 6:4
2. 10. Oktober 2010 Portugal  Espinho ITF $10.000 Sand Frankreich  Alice Tisset 6:0, 6:0
3. 7. August 2011 Polen  Iława ITF $10.000 Sand Tschechien  Tereza Smitková 6:3, 6:2
4. 28. August 2011 Italien  Bagnatica ITF $10.000 Sand Armenien  Ani Amiraghjan 6:4, 6:4
5. 29. Januar 2012 Portugal  Coimbra ITF $10.000 Hartplatz Polen  Justyna Jegiołka 2:6, 7:5, 6:3
6. 22. Dezember 2013 Brasilien  Bertioga ITF $25.000 Hartplatz Niederlande  Cindy Burger 6:4, 2:6, 6:4
7. 7. April 2014 Vereinigte Staaten  Jackson ITF $25.000 Sand Ukraine  Anhelina Kalinina 6:2, 6:4
8. 9. August 2015 Vereinigte Staaten  Fort Worth ITF $10.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Frances Altick 6:3, 6:1
9. 15. April 2017 Vereinigte Staaten  Pelham ITF $25.000 Sand Vereinigte Staaten  Usue Aitane Arconada 7:5, 6:2
10. 24. Juni 2017 Ungarn  Baja ITF $25.000 Sand Slowakei  Chantal Škamlová 7:64, 6:2
11. 8. Oktober 2017 Vereinigte Staaten  Hilton Head Island ITF $25.000 Sand Italien  Bianca Turati 6:4, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 1. November 2008 Schweden  Stockholm ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Norwegen  Helene Auensen Schweden  Anna Berta
Danemark  Malou Ejdesgaard
6:2, 4:6, [10:8]
2. 18. September 2010 Spanien  Lleida ITF $10.000 Sand Norwegen  Caroline Rohde-Moe Frankreich  Alix Collombon
Frankreich  Jessica Ginier
7:5, 5:0 Aufgabe
3. 2. Oktober 2010 Portugal  Porto ITF $10.000 Sand Deutschland  Lena-Marie Hofmann Vereinigte Staaten  Gail Brodsky
Vereinigte Staaten  Alexandra Riley
7:64, 6:75, 6:4
4. 9. Oktober 2010 Portugal  Espinho ITF $10.000 Sand Deutschland  Lena-Marie Hofmann Portugal  Barbara Luz
Vereinigte Staaten  Samantha Powers
6:3, 6:1
5. 15. Januar 2011 Vereinigtes Konigreich  Glasgow ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Bulgarien  Isabella Schinikowa Serbien  Teodora Mirčić
Bosnien und Herzegowina  Jasmina Tinjić
6:4, 6:4
6. 21. Januar 2012 Portugal  Coimbra ITF $10.000 Hartplatz Slowakei  Lucia Butkovská Schweden  Beatrice Cedermark
Schweden  Matilda Hamlin
6:3, 6:1
7. 28. Januar 2012 Portugal  Coimbra ITF $10.000 Hartplatz Slowakei  Lucia Butkovská Italien  Martina Caciotti
Italien  Nicole Clerico
6:3, 6:0
8. 23. März 2012 Tunesien  La Marsa ITF $25.000 Sand Bulgarien  Isabella Schinikowa Bosnien und Herzegowina  Mervana Jugić-Salkić
Osterreich  Sandra Klemenschits
6:3, 6:4
9. 27. Oktober 2012 Vereinigte Staaten  Florence ITF $25.000 Hartplatz Japan  Akiko Omae Vereinigte Staaten  Brooke Austin
Vereinigte Staaten  Hayley Carter
6:1, 6:1
10. 12. Januar 2013 Vereinigte Staaten  Innisbrook ITF $25.000 Sand Chinesisch Taipeh  Hsu Chieh-yu Argentinien  Florencia Molinero
Venezuela  Adriana Pérez
6:3, 6:0
11. 18. März 2016 Vereinigte Staaten  Orlando ITF $10.000 Sand Niederlande  Quirine Lemoine Bosnien und Herzegowina  Ema Burgić Bucko
Bulgarien  Dia Ewtimowa
6:1, 6:3
12. 10. Juni 2016 Belarus  Minsk ITF $25.000 Sand Brasilien  Laura Pigossi Belarus  Ilona Kremen
Belarus  Iryna Schymanowitsch
6:2, 6:4
13. 10. Dezember 2016 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Bosnien und Herzegowina  Ema Burgić Bucko Ukraine  Maryna Tschernyschowa
Russland  Anna Ukolowa
6:4, 6:1
14. 17. Dezember 2016 Turkei  Antalya ITF $10.000 Sand Bosnien und Herzegowina  Ema Burgić Bucko Polen  Sonjy Grzywocz
Vereinigte Staaten  Caitlyn Williams
6:1, 6:1
15. 27. Januar 2018 Vereinigte Staaten  Wesley Chapel ITF $25.000 Sand Belarus  Ilona Kremen Chinesisch Taipeh  Hsu Ching-wen
China Volksrepublik  Zheng Wushuang
6:2, 6:3
16. 10. August 2018 Spanien  Las Palmas de Gran Canaria ITF $25.000 Sand Russland  Jana Sisikowa Turkei  Başak Eraydın
Turkei  İpek Soylu
6:2, 6:4
17. 31. August 2018 Ungarn  Budapest ITF $60.000 Sand Bulgarien  Eliza Kostowa Ungarn  Dalma Gálfi
Ungarn  Réka Luca Jani
2:6, 6:4, [10:8]
18. 20. Oktober 2018 Vereinigte Staaten  Florence ITF $25.000 Hartplatz Kasachstan  Anna Danilina Vereinigtes Konigreich  Tara Moore
Schweiz  Conny Perrin
7:69, 2:6, [10:8]
19. 19. Januar 2019 Vereinigte Staaten  Daytona Beach ITF W25 Sand Ungarn  Anna Bondár Vereinigte Staaten  Hailey Baptiste
Vereinigte Staaten  Emina Bektas
6:3, 5:7, [11:9]
20. 13. April 2019 Vereinigtes Konigreich  Sunderland ITF W25 Hartplatz (Halle) Polen  Maja Chwalińska Vereinigte Staaten  Emina Bektas
Vereinigtes Konigreich  Tara Moore
6:4, 3:6, [11:9]
21. 8. Juni 2019 Belarus  Minsk ITF W25 Sand Italien  Martina Colmegna Russland  Amina Anschba
Tschechien  Anastasia Dețiuc
1:6, 6:4, [10:6]
22. 10. August 2019 Polen  Warschau ITF W60 Sand Polen  Maja Chwalińska Polen  Weronika Falkowska
Polen  Martyna Kubka
6:4, 6:1
23. 28. September 2019 Frankreich  Clermont-Ferrand ITF W25 Hartplatz (Halle) Belgien  Lara Salden Frankreich  Lou Brouleau
Rumänien  Ioana Loredana Roșca
6:1, 6:4
24. 7. Dezember 2019 Indien  Solapur ITF W25 Hartplatz Indien  Ankita Raina Turkei  Berfu Cengiz
Griechenland  Despina Papamichail
5:7, 6:4, [10:3]
25. 14. Dezember 2019 Indien  Pune ITF W25 Hartplatz Russland  Ekaterina Yashina Russland  Darja Mischina
Russland  Anna Morgina
1:6, 6:3, [10:5]
26. 12. März 2021 Russland  Kasan ITF W25 Hartplatz (Halle) Belarus  Schalimar Talbi Griechenland  Valentini Grammatikopoulou
Russland  Anastassija Sacharowa
6:4, 6:0
27. 8. Mai 2021 Vereinigte Staaten  Naples ITF W25 Sand Vereinigte Staaten  Catherine Harrison Japan  Erina Hayashi
Japan  Kanako Morisaki
6:2, 3:6, [10:2]
28. 5. Juni 2021 Slowenien  Otočec ITF W25 Sand Ungarn  Réka-Luca Jani Slowenien  Pia Lovrič
Burundi  Sada Nahimana
5:7, 6:4, [10:5]
29. 12. Juni 2021 Portugal  Montemor-o-Novo ITF W25 Hartplatz Griechenland  Valentini Grammatikopoulou Japan  Eri Hozumi
Japan  Akiko Ōmae
6:1, 6:0
30. 11. Juli 2021 Frankreich  Contrexéville ITF W100 Sand Kasachstan  Anna Danilina Ungarn  Dalma Gálfi
Belgien  Kimberley Zimmermann
6:0, 1:6, [10:4]
31. 23. Oktober 2021 Spanien  Teneriffa WTA 250 Hartplatz Australien  Ellen Perez Ukraine  Ljudmyla Kitschenok
Ukraine  Marta Kostjuk
6:3, 6:3

WeblinksBearbeiten

Commons: Ulrikke Eikeri – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien