Jaimee Fourlis

australische Tennisspielerin

Jaimee Fourlis (* 17. September 1999 in Melbourne) ist eine australische Tennisspielerin.

Jaimee Fourlis Tennisspieler
Jaimee Fourlis
Jaimee Fourlis (2018)
Nation: Australien Australien
Geburtstag: 17. September 1999 (22 Jahre)
Größe: 168 cm
Gewicht: 61 kg
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Mark Hlawty, Vinnie Dattoli
Preisgeld: 510.256 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 157:110
Karrieretitel: 0 WTA, 7 ITF
Höchste Platzierung: 153 (20. Juni 2022)
Aktuelle Platzierung: 153
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 65:51
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 138 (2. März 2020)
Aktuelle Platzierung: 261
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. Juni 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Fourlis spielt überwiegend Turniere der ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie bislang fünf Titel im Einzel und drei im Doppel gewinnen konnte.

Ihr erstes Profiturnier bestritt sie als 14-Jährige im März 2014; sie schied jedoch bereits in der ersten Runde aus. Im März 2015 erreichte sie bei einem $15.000-Turnier in Melbourne ihr erstes Halbfinale, in dem sie Sally Peers mit 3:6 und 2:6 unterlag. Ihren ersten Turniersieg feierte Fourlis im Februar 2016 in Perth, wo sie im Finale Jang Su-jeong mit 6:4, 2:6, 7:61 besiegte.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 14. Februar 2016 Australien  Perth ITF $25.000 Hartplatz Korea Sud  Jang Su-jeong 6:4, 2:6, 7:61
2. 1. April 2018 Australien  Canberra ITF $25.000 Sand Australien  Ellen Perez 6:3, 6:2
3. 29. April 2018 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Italien  Anastasia Grymalska 6:4, 4:6, 6:0
4. 22. August 2021 Spanien  Ourense ITF W25 Hartplatz Ungarn  Fanny Stollár 7:63, 6:3
5. 13. März 2022 Australien  Bendigo ITF W25 Hartplatz Australien  Olivia Gadecki 6:3 Aufgabe
6. 5. Juni 2022 Rumänien  Brașov ITF W60 Sand Turkei  İpek Öz 7:60, 6:2
7. 12. Juni 2022 Spanien  Madrid ITF W25 Hartplatz Spanien  Guiomar Maristany Zuleta de Reales 6:4, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 30. März 2019 Australien  Canberra ITF $25.000 Sand Australien  Alison Bai Australien  Naiktha Bains
Slowenien  Tereza Mihalíková
6:2, 6:2
2. 11. Januar 2020 Australien  Canberra ITF $25.000 Hartplatz Australien  Alison Bai Ungarn  Anna Bondár
Turkei  Pemra Özgen
5:7, 6:4, [10:8]
3. 8. Februar 2020 Australien  Launceston ITF $25.000 Hartplatz Australien  Alison Bai Australien  Alicia Smith
Papua-Neuguinea  Abigail Tere-Apisah
7:64, 6:3

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2017 2018 2019 2020 2021 2022 Karriere
Australian Open 2 1 Q1 Q1 Q2 2
French Open 1 Q2 1
Wimbledon Q1 n. a.
US Open Q3 Q3 Q1

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Runde der Qualifikation; n. a. = nicht ausgetragen

DoppelBearbeiten

Turnier 2018 2019 2020 2022 Bilanz Karriere
Australian Open 1 1 2 1 1:4 2
French Open 0:0
Wimbledon 0:0
US Open 0:0

WeblinksBearbeiten

Commons: Jaimee Fourlis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien