Naiktha Bains

australische Tennisspielerin

Naiktha Bains (* 17. Dezember 1997 in Leeds, England) ist eine australische Tennisspielerin. Sie spielt seit April 2019 für ihr Geburtsland Großbritannien.

Naiktha Bains Tennisspieler
Naiktha Bains
Bains 2013 bei den US Open
Nation: Australien Australien
2012–2019
Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
2019–
Geburtstag: 17. Dezember 1997 (26 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Gurnake Bains
Preisgeld: 466.752 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 224:236
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 199 (6. Januar 2020)
Aktuelle Platzierung: 535
Doppel
Karrierebilanz: 209:137
Karrieretitel: 0 WTA, 22 ITF
Höchste Platzierung: 87 (9. Oktober 2023)
Aktuelle Platzierung: 102
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Australian Open 1R (2014–2016, 2018, 2019)
French Open
Wimbledon VF (2023)
US Open
Letzte Aktualisierung der Infobox:
10. Juni 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Bains, die im Alter von sechs Jahren mit dem Tennissport begann, spielt dabei am liebsten auf Hart- oder Rasenplätzen. Sie spielt überwiegend Turniere auf dem ITF Women’s Circuit, bei denen sie bislang zwei Einzel- und 22 Doppeltitel gewonnen hat.

Bei den Olympischen Jugend-Sommerspielen 2014 trat sie an der Seite von Priscilla Hon für ihr Heimatland an. Die Paarung verlor in Runde eins mit 6:73 und 1:6 gegen Sofia Kenin und Renata Zarazúa.

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 28. Mai 2017 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Serbien  Natalija Kostić 6:4, 6:2
2. 10. März 2019 Australien  Mildura ITF W25 Rasen Australien  Kaylah McPhee 6:4, 6:7, 6:2
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 14. Mai 2016 Kroatien  Bol ITF $10.000 Sand Vereinigte Staaten  Dasha Ivanova Frankreich  Marine Partaud
Frankreich  Laetitia Sarazzin
6:2, 4:6, [10:7]
2. 20. Mai 2016 Kroatien  Bol ITF $10.000 Sand Vereinigte Staaten  Alexandra Morozova Vereinigte Staaten  Dasha Ivanova
Tschechien  Petra Krejsová
6:1, 2:6, [10:7]
3. 30. September 2016 Australien  Brisbane ITF $25.000 Hartplatz Papua-Neuguinea  Abigail Tere-Apisah Israel  Julia Glushko
China Volksrepublik  Liu Fangzhou
6:74, 6:2, [10:3]
4. 13. Mai 2017 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Schweiz  Chiara Grimm Serbien  Natalija Kostić
Kroatien  Jelena Simić
4:6, 6:3, [10:4]
5. 27. Mai 2017 Tunesien  Hammamet ITF $15.000 Sand Slowakei  Tereza Mihalíková Italien  Francesca Bullani
Italien  Veronica Napolitano
4:6, 6:1, [10:5]
6. 22. September 2017 Australien  Penrith ITF $25.000 Hartplatz Papua-Neuguinea  Abigail Tere-Apisah Australien  Tammi Patterson
Australien  Olivia Rogowska
6:0, 7:5
7. 29. September 2017 Australien  Brisbane ITF $25.000 Hartplatz Papua-Neuguinea  Abigail Tere-Apisah Vereinigte Staaten  Jennifer Elie
Japan  Erika Sema
6:4, 6:1
8. 13. Oktober 2017 Australien  Cairns ITF $25.000 Hartplatz Papua-Neuguinea  Abigail Tere-Apisah Australien  Astra Sharma
Australien  Belinda Woolcock
4:6, 6:2, [10:6]
9. 21. April 2018 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Vereinigte Staaten  Chiara Scholl Belgien  Marie Benoît
China Volksrepublik  Xu Shilin
6:4, 7:5
10. 28. April 2018 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Niederlande  Rosalie van der Hoek Russland  Wiktorija Kan
Russland  Marija Sotowa
6:2, 6:2
11. 18. Mai 2018 Frankreich  Saint-Gaudens ITF $60.000 Sand Vereinigte Staaten  Francesca Di Lorenzo Frankreich  Manon Arcangioli
Frankreich  Sherazad Reix
6:4, 1:6, [11:9]
12. 21. September 2018 Australien  Cairns ITF $25.000 Hartplatz China Volksrepublik  Xu Shilin Neuseeland  Erin Routliffe
Australien  Astra Sharma
6:1, 7:6
13. 24. März 2019 Australien  Canberra ITF W25 Sand Slowakei  Tereza Mihalíková Australien  Destanee Aiava
Australien  Ellen Perez
6:1, 7:6
14. 5. Oktober 2019 Australien  Brisbane ITF W25 Hartplatz Australien  Destanee Aiava Australien  Alison Bai
Neuseeland  Paige Hourigan
6:3, 6:3
15. 14. Mai 2022 Vereinigtes Konigreich  Nottingham ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Maia Lumsden Australien  imberly Birrell
Australien  Alexandra Osborne
3:6, 7:66, [11:9]
16. 15. Juli 2022 Vereinigtes Konigreich  Roehampton ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Maia Lumsden Vereinigtes Konigreich  Lauryn John-Baptiste
Slowakei  Katarína Strešnáková
6:1, 7:64
17. 8. Oktober 2022 Australien  Cairns ITF W25 Hartplatz Australien  Alexandra Bozovic Australien  Destanee Aiava
Australien  Lisa Mays
6:4, 6:4
18. 19. November 2022 Australien  Traralgon ITF W25 Hartplatz Australien  Alana Parnaby Japan  Haruna Arakawa
Japan  Natsuho Arakawa
7:64, 6:2
19. 11. Februar 2023 Australien  Burnie ITF W25 Hartplatz Australien  Destanee Aiava Australien  Lily Fairclough
Australien  Olivia Gadecki
6:3, 7:5
20. 22. April 2023 Vereinigtes Konigreich  Nottingham ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Maia Lumsden Indien  Rutuja Bhosale
Indien  Ankita Raina
6:1, 6:4
21. 29. April 2023 Frankreich  Calvi ITF W40+H Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Maia Lumsden Frankreich  Estelle Cascino
Indien  Ankita Raina
6:4, 3:6, [10:7]
22. 5. Mai 2023 Vereinigtes Konigreich  Nottingham ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Maia Lumsden China Volksrepublik  Lu Jiajing
Estland  Elena Malõgina
4:6, 6:4, [10:6]

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren

Bearbeiten
Turnier2014201520162017201820192020202120222023Karriere
Australian OpenQ1Q1Q1Q1Q1Q3Q1Q1
French Open
WimbledonQ1 Q2Q2
US OpenQ1 
Turnier2014201520162017201820192020202120222023Karriere
Australian Open11111 1
French Open 
Wimbledon1 12VFVF
US Open 

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Qualifikationsrunde; nicht ausgetragen

Bearbeiten
Commons: Naiktha Bains – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien