Alicia Barnett

britische Tennisspielerin

Alicia Barnett (* 18. Oktober 1993) ist eine britische Tennisspielerin.

Alicia Barnett Tennisspieler
Alicia Barnett
Barnett 2021 in Poitiers
Nation: Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 18. Oktober 1993 (30 Jahre)
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 200.453 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 136:142
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 453 (13. Mai 2019)
Doppel
Karrierebilanz: 209:141
Karrieretitel: 1 WTA, 17 ITF
Höchste Platzierung: 59 (24. Oktober 2022)
Aktuelle Platzierung: 135
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Australian Open 1R (2023)
French Open 1R (2023)
Wimbledon 2R (2022)
US Open 1R (2022)
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Grand-Slam-Titel:00000 0
Letzte Aktualisierung der Infobox:
10. Juni 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere

Bearbeiten

Barnett begann mit sieben Jahren das Tennisspielen und bevorzugt Rasenplätze. Sie spielt hauptsächlich auf Turnieren des ITF Women’s Circuit, bei denen sie mit wechselnden Partnerinnen bislang 17 Titel im Doppel gewinnen konnte, neun davon mit Olivia Nicholls. Auch ihren bislang größten Erfolg, den Sieg 2022 beim WTA 250 in Granby, teilt sie mit ihr.

Turniersiege

Bearbeiten
Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 23. September 2017 Spanien  Madrid ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Spanien  Marina Bassols Ribera
Spanien  Júlia Payola
6:1, 6:2
2. 17. März 2018 Israel  Ramat haScharon ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Ecuador  Charlotte Roemer
Deutschland  Caroline Werner
6:4, 7:64
3. 24. März 2018 Israel  Tel Aviv ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Frankreich  Mathilde Armitano
Frankreich  Elixane Lechemia
7:63, 6:3
4. 5. April 2019 Vereinigtes Konigreich  Bolton ITF W25 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Jodie Anna Burrage Rumänien  Laura-Ioana Paar
Belgien  Helene Scholsen
6:3, 6:3
5. 7. September 2019 Israel  Sajur ITF W15 Hartplatz Sudafrika  Chanel Simmonds Frankreich  Amandine Cazeaux
Kanada  Longi Noelly Nsimba
6:4, 6:4
6. 29. Februar 2020 Vereinigtes Konigreich  Sunderland ITF W25 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Spanien  Celia Cervino Ruiz
Spanien  María Gutiérrez Carrasco
6:4, 7:66
7. 27. März 2021 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Japan  Yuriko Miyazaki Korea Sud  Ku Yeon-woo
Kanada  Raphaëlle Lacasse
6:4, 6:1
8. 10. April 2021 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF W15 Hartplatz Israel  Lina Glushko Rumänien  Elena-Teodora Cadar
Australien  Olivia Gadecki
6:4, 6:2
9. 14. Mai 2021 Israel  Jerusalem ITF W15 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Emily Appleton Schweiz  Jenny Duerst
Schweiz  Nina Stadler
6:4, 2:6, [11:9]
10. 19. Juni 2021 Portugal  Figueira da Foz ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Turkei  Berfu Cengiz
~Niemandsland  Anastassija Tichonowa
6:3, 7:63
11. 27. August 2021 Spanien  Vigo ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Gadecki Schweiz  Conny Perrin
Brasilien  Laura Pigossi
6:3, 6:2
12. 20. November 2021 Portugal  Funchal ITF W25 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Hsieh Yu-chieh Portugal  Inês Murta
Lettland  Daniela Vismane
6:1, 3:6, [10:8]
13. 16. April 2022 Schweiz  Bellinzona ITF W60 Sand Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Schweiz  Xenia Knoll
~Niemandsland  Oxana Selechmetjewa
67:7, 6:4, [10:7]
14. 6. August 2022 Polen  Grodzisk Mazowiecki ITF W100 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Deutschland  Vivian Heisen
Polen  Katarzyna Kawa
6:1, 7:63
15. 27. August 2022 Kanada  Granby WTA 250 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Vereinigtes Konigreich  Harriet Dart
Niederlande  Rosalie van der Hoek
5:7, 6:3, [10:1]
16. 11. März 2023 Slowenien  Trnava ITF W60 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls ~Niemandsland  Amina Anschba
Tschechien  Anastasia Dețiuc
6:3, 6:3
17. 22. Juli 2023 Spanien  Vitoria-Gasteiz ITF W100 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Olivia Nicholls Frankreich  Estelle Cascino
Lettland  Diāna Marcinkēviča
6:3, 6:4
18. 18. November 2023 Luxemburg  Petingen ITF W40 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Samantha Murray Sharan Vereinigtes Konigreich  Ali Collins
Niederlande  Isabelle Haverlag
647, 6:1, [10:6]
Bearbeiten