Olivia Nicholls

britische Tennisspielerin

Olivia Nicholls (* 26. Oktober 1994) ist eine britische Tennisspielerin.

Olivia Nicholls Tennisspieler
Olivia Nicholls
Nicholls 2021 in Poitiers
Nation: Vereinigtes Konigreich Vereinigtes Königreich
Geburtstag: 26. Oktober 1994 (27 Jahre)
Preisgeld: 78.445 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 32:39
Karrieretitel: 0 WTA, 0 ITF
Höchste Platzierung: 943 (18. September 2017)
Doppel
Karrierebilanz: 161:83
Karrieretitel: 1 WTA, 13 ITF
Höchste Platzierung: 72 (29. August 2022)
Aktuelle Platzierung: 74
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
26. September 2022
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

KarriereBearbeiten

Nicholls spielt hauptsächlich auf Turnieren de ITF Women’s World Tennis Tour, bei der sie mit wechselnden Partnerinnen bislang 13 Titel im Doppel gewinnen konnte.

TurniersiegeBearbeiten

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 14. November 2015 Vereinigtes Konigreich  Bath ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Askew Vereinigtes Konigreich  Freya Christie
Vereinigtes Konigreich  Lisa Whybourn
1:6, 6:4, [10:2]
2. 18. Februar 2016 Vereinigtes Konigreich  Wirral ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Askew Vereinigte Staaten  Veronica M. Corning
Vereinigtes Konigreich  Harriet Dart
6:2, 1:6, [10:8]
3. 23. September 2016 Vereinigtes Konigreich  Wirral ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Vereinigte Staaten  Dasha Ivanova
Frankreich  Margot Yerolimos
6:2, 1:6, [10:8]
4. 5. November 2016 Vereinigtes Konigreich  Sheffield ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Finnland  Mia Nicole Eklund
Belarus  Nika Schytkouskaja
7:63, 7:5
5. 10. November 2016 Vereinigtes Konigreich  Shrewsbury ITF $10.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett
Vereinigtes Konigreich  Lauren McMinn
6:3, 6:3
6. 10. Februar 2017 Vereinigtes Konigreich  Edgbaston ITF $15.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett
Vereinigtes Konigreich  Lauren McMinn
6:3, 6:3
7. 23. September 2017 Spanien  Madrid ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett Spanien  Marina Bassols Ribera
Spanien  Júlia Payola
6:1, 6:2
8. 17. März 2018 Israel  Ramat haScharon ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett Ecuador  Charlotte Roemer
Deutschland  Caroline Werner
6:4, 7:64
9. 24. März 2018 Israel  Tel Aviv ITF $15.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett Frankreich  Mathilde Armitano
Frankreich  Elixane Lechemia
7:63, 6:3
10. 13. April 2018 Portugal  Óbidos ITF $25.000 Teppich Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Belgien  Ann Sophie Mestach
Serbien  Nina Stojanovic
4:6, 7:64, [10:6]
11. 20. April 2018 Portugal  Óbidos ITF $25.000 Teppich Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Frankreich  Jessika Ponchet
Ukraine  Hanna Posnichirenko
6:2, 6:1
12. 9. November 2018 Vereinigtes Konigreich  Shrewsbury ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Sarah Beth Grey Deutschland  Tayisiya Morderger
Deutschland  Yana Morderger
0:6, 6:3, [10:4]
13. 29. Februar 2020 Vereinigtes Konigreich  Sunderland ITF W25 Hartplatz (Halle) Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett Spanien  Celia Cerviño Ruiz
Spanien  María Gutiérrez Carrasco
6:4, 7:66
14. 27. August 2022 Kanada  Granby WTA 250 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Alicia Barnett Vereinigtes Konigreich  Harriet Dart
Niederlande  Rosalie van der Hoek
5:7, 6:3, [10:1]

WeblinksBearbeiten