Hauptmenü öffnen

Olivia Rogowska

australische Tennisspielerin
Olivia Rogowska Tennisspieler
Olivia Rogowska
Olivia Rogowska 2014 in Wimbledon
Nation: AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 7. Juni 1991
Größe: 175 cm
Gewicht: 58 kg
1. Profisaison: 2006
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Andrew McLean
Preisgeld: 965.734 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 367:282
Karrieretitel: 0 WTA, 16 ITF
Höchste Platzierung: 102 (11. August 2014)
Aktuelle Platzierung: 291
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 169:128
Karrieretitel: 0 WTA, 18 ITF
Höchste Platzierung: 86 (4. August 2014)
Aktuelle Platzierung: 478
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
18. März 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Olivia Rogowska (* 7. Juni 1991 in Melbourne) ist eine australische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Olivia Rogowska, die im Alter von fünf Jahren mit dem Tennisspielen begann, bevorzugt laut ITF-Profil Sandplätze. Ab Ende 2005 trat sie bei ITF-Turnieren an, auf denen sie bisher 14 Einzel- und 18 Doppeltitel gewann, davon sechs an der Seite ihrer Landsfrau Casey Dellacqua.

Im Jahr 2009 erreichte sie durch einen Sieg über Maria Kirilenko die zweite Runde der French Open. 2010 gewann sie bei den Commonwealth Games in Neu-Delhi zusammen mit Jessica Moore die Silbermedaille im Damendoppel. Bei den Australian Open gelang ihr 2012 erneut der Einzug in die zweite Runde eines Grand-Slam-Turniers, in der sie Li Na in zwei Sätzen unterlag. Im April 2012 spielte sie erstmals für Australien im Fed Cup, sie verlor ihr Einzel gegen Angelique Kerber mit 3:6 und 3:6. Auch ihre beiden Fed-Cup-Doppel im Jahr 2015 hat sie verloren.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 7. Dezember 2008 Australien  Sorrento ITF $25.000 Hartplatz Japan  Chiaki Okadaue 3:6, 6:4, 6:2
2. 22. November 2009 Australien  Esperance ITF $25.000 Hartplatz Australien  Alicia Molik 6:1, 3:6, 6:2
3. 19. September 2010 Australien  Darwin ITF $25.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Naomi Cavaday 6:2, 2:6, 6:0
4. 11. September 2011 Australien  Alice Springs ITF $25.000 Hartplatz Australien  Isabella Holland 7:5, 7:5
5. 30. Oktober 2011 Australien  Port Pirie ITF $25.000 Hartplatz Australien  Bojana Bobusic 6:3, 6:2
6. 4. Februar 2012 Australien  Burnie ITF $25.000 Hartplatz Russland  Irina Chromatschowa 6:3, 6:3
7. 8. September 2012 Australien  Burnie ITF $25.000 Hartplatz Australien  Sacha Jones 0:6, 6:3, 6:2
8. 6. Oktober 2012 Australien  Esperance ITF $25.000 Hartplatz Australien  Ashleigh Barty 6:0, 6:3
9. 2. Februar 2013 Australien  Burnie ITF $25.000 Hartplatz Australien  Monique Adamczak 7:65, 6:77, 6:4
10. 8. Februar 2014 Australien  Launceston ITF $50.000 Hartplatz Frankreich  Irena Pavlovic 5:7, 6:4, 6:0
11. 12. Juli 2014 Vereinigte Staaten  Sacramento ITF $50.000 Hartplatz Vereinigte Staaten  Julia Boserup 6:2, 7:5
12. 16. Oktober 2016 Australien  Cairns ITF $25.000 Hartplatz Slowakei  Viktória Kužmová 6:1, 7:5
13. 24. September 2017 Australien  Penrith ITF $25.000 Hartplatz Australien  Kimberly Birrell 6:2, 6:4
14. 15. Oktober 2017 Australien  Cairns ITF $25.000 Hartplatz Papua-Neuguinea  Abigail Tere-Apisah 1:6, 6:2, 6:2
15. 5. November 2017 Australien  Canberra ITF $60.000 Hartplatz Australien  Destanee Aiava 6:1, 6:2
16. 31. März 2019 Australien  Canberra ITF $25.000 Sand Australien  Priscilla Hon 7:66, 6:3

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 10. Mai 2009 Australien  Ipswich ITF $25.000 Sand Japan  Maki Arai Australien  Tyra Calderwood
Australien  Shannon Golds
6:3, 6:2
2. 11. Oktober 2009 Australien  Mount Gambier ITF $25.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith Japan  Erika Sema
Thailand  Varatchaya Wongteanchai
6:1, 5:7, [10:7]
3. 22. November 2009 Australien  Esperance ITF $25.000 Hartplatz Australien  Shannon Golds Australien  Isabella Holland
Australien  Sally Peers
6:1, 6:1
4. 5. Juni 2010 Italien  Rom ITF $50.000 Sand Vereinigte Staaten  Christina McHale Frankreich  Iryna Bremond
Niederlande  Arantxa Rus
6:4, 6:1
5. 12. September 2010 Australien  Cairns ITF $25.000 Hartplatz Australien  Tammi Patterson Australien  Tyra Calderwood
Thailand  Noppawan Lertcheewakarn
6:3, 7:63
6. 27. Februar 2011 Australien  Mildura ITF $25.000 Rasen Australien  Casey Dellacqua Japan  Rika Fujiwara
Japan  Kumiko Iijima
4:6, 7:66, [10:4]
7. 6. März 2011 Australien  Sydney ITF $25.000 Hartplatz Australien  Casey Dellacqua Japan  Rika Fujiwara
Japan  Kumiko Iijima
3:6, 7:63, [10:4]
8. 3. April 2011 Australien  Ipswich ITF $25.000 Sand Australien  Casey Dellacqua Japan  Miki Miyamura
Japan  Mari Tanaka
6:4, 6:4
9. 10. April 2011 Australien  Bundaberg ITF $25.000 Sand Australien  Casey Dellacqua Australien  Daniella Jeflea
Polen  Sandra Zaniewska
7:5, 6:4
10. 9. Oktober 2011 Australien  Esperance ITF $25.000 Hartplatz Australien  Casey Dellacqua Australien  Monique Adamczak
Polen  Sandra Zaniewska
6:3, 6:2
11. 16. Oktober 2011 Australien  Kalgoorlie ITF $25.000 Hartplatz Australien  Casey Dellacqua China Volksrepublik  Xu Yifan
China Volksrepublik  Zhang Kailin
6:1, 6:1
12. 4. August 2012 Kanada  Vancouver ITF $100.000 Hartplatz Israel  Julia Glushko Vereinigte Staaten  Jacqueline Cako
Vereinigte Staaten  Natalie Pluskota
6:4, 5:7, [10:7]
13. 11. August 2013 Vereinigte Staaten  Landisville ITF $25.000 Hartplatz Australien  Monique Adamczak Sudafrika  Chanel Simmonds
Vereinigtes Konigreich  Emily Webley-Smith
6:2, 6:3
14. 1. November 2013 Australien  Bendigo ITF $50.000 Hartplatz Australien  Monique Adamczak Australien  Stephanie Bengson
Australien  Sally Peers
6:3, 2:6, [11:9]
15. 8. Februar 2014 Australien  Launceston ITF $50.000 Hartplatz Australien  Monique Adamczak Thailand  Kamonwan Buayam
Slowakei  Zuzana Zlochová
6:2, 6:4
16. 19. Juli 2014 Vereinigte Staaten  Carson ITF $50.000 Hartplatz Niederlande  Michaëlla Krajicek Vereinigte Staaten  Samantha Crawford
Vereinigte Staaten  Sachia Vickery
7:64, 6:1
17. 28. Februar 2015 Brasilien  Campinas ITF $25.000 Sand Frankreich  Pauline Parmentier Venezuela  Andrea Gámiz
Brasilien  Paula Cristina Gonçalves
7:5, 4:6, [10:8]
18. 24. September 2016 Australien  Tweed Heads ITF $25.000 Hartplatz Australien  Monique Adamczak Australien  Naiktha Bains
Australien  Abbie Myers
7:66, 7:63

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Karriere
Australian Open 1 1 1 2 1 2 1 1 Q3 2 2
French Open 2 Q1 Q1 Q1 Q2 Q3 1 Q1 Q1 2
Wimbledon Q3 Q1 Q2 Q1 Q1 Q1
US Open 1 Q1 1 1 Q1 1

WeblinksBearbeiten

  Commons: Olivia Rogowska – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien