Hauptmenü öffnen

Irena Pavlovic

französische Tennisspielerin
Irena Pavlovic Tennisspieler
Irena Pavlovic
Irena Pavlovic 2014 in Wimbledon
Nation: FrankreichFrankreich Frankreich
Geburtstag: 28. September 1988
Größe: 178 cm
1. Profisaison: 2004
Spielhand: Rechts, Vorhand und Rückhand beidhändig
Preisgeld: 418.053 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 260:234
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 138 (8. Oktober 2012)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 124:75
Karrieretitel: 0 WTA, 14 ITF
Höchste Platzierung: 107 (21. Februar 2011)
Grand-Slam-Bilanz
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Irena Pavlovic (* 28. September 1988 in Belgrad, Jugoslawien) ist eine ehemalige französische Tennisspielerin.

Inhaltsverzeichnis

KarriereBearbeiten

Pavlovic, die Tochter von Mirjana und Dragan Pavlovic, einem früheren serbischen Basketballspieler, wurde 1988 in Belgrad geboren. Als sie drei Jahre alt war, wanderte ihre Familie nach Frankreich aus und ließ sich in Paris nieder. Seit 2004 spielt Pavlovic auf der Profitour.

Sie gewann auf dem ITF Women’s Circuit vier Einzel- und 14 Doppeltitel. 2009 erhielt sie für das WTA-Turnier in Straßburg und die French Open jeweils eine Wildcard, sie schied jedoch beide Male in der ersten Runde aus. In Kopenhagen konnte sie 2010 bis ins Viertelfinale eines WTA-Turniers vordringen, ebenso 2011 beim Turnier in Paris. 2012 stand sie bei den French Open das einzige Mal in der zweiten Runde eines Grand-Slam-Turniers.

Im Oktober 2014 hat Pavlovic ihr letztes Match auf der Damentour bestritten. Seit Ende 2015 wird sie in den Ranglisten nicht mehr geführt.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 22. Juli 2006 Vereinigtes Konigreich  Frinton ITF $10.000 Rasen Vereinigtes Konigreich  Georgie Stoop 6:2, 6:4
2. 13. August 2006 Vereinigtes Konigreich  Wrexham ITF $10.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Jane O'Donoghue 6:3, 6:76, 7:65
3. 18. November 2007 Australien  Nuriootpa ITF $25.000 Hartplatz Australien  Monique Adamczak 6:2, 5:7, 6:4
4. 7. Juli 2013 Niederlande  Middelburg ITF $25.000 Sand Niederlande  Angelique van der Meet 6:3, 6:4

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 21. September 2008 Spanien  Madrid ITF $25.000 Hartplatz Frankreich  Julie Coin Ukraine  Julija Bejhelsymer
Russland  Anastasija Poltoratskaja
6:3, 6:4
2. 20. Dezember 2008 Vereinigte Arabische Emirate  Dubai ITF $75.000 Hartplatz Slowenien  Maša Zec Peškirič Russland  Jelena Tschalowa
Russland  Walerija Sawinych
7:66, 3:6, [10:3]
3. 27. September 2009 Spanien  Madrid ITF $25.000 Hartplatz Russland  Nina Brattschikowa Frankreich  Claire Feuerstein
Frankreich  Constance Sibille
6:2, 6:4
4. 6. Dezember 2009 Australien  Bendigo ITF $25.000 Hartplatz Russland  Arina Rodionowa Vereinigtes Konigreich  Jocelyn Rae
Australien  Emelyn Starr
6:3, 7:63
5. 7. Februar 2010 Frankreich  Belfort ITF $25.000 Teppich (Halle) Russland  Jelena Bowina Osterreich  Nikola Hofmanova
Russland  Karina Pimkina
6:2, 2:6, [10:6]
6. 7. März 2010 Weissrussland  Minsk ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Russland  Jelena Bowina Estland  Maret Ani
Russland  Witalija Djatschenko
6:0, 6:1
7. 28. März 2010 Russland  Moskau ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Russland  Nina Brattschikowa Ukraine  Ljudmyla Kitschenok
Ukraine  Nadija Kitschenok
6:74, 6:2, [10:3]
8. 15. Mai 2010 Italien  Caserta ITF $25.000 Sand Weissrussland  Kazjaryna Dsehalewitsch Italien  Nicole Clerico
Kanada  Rebecca Marino
6:3, 6:3
9. 6. Juni 2010 Bosnien und Herzegowina  Sarajevo ITF $25.000 Sand Ukraine  Iryna Burjatschok Italien  Nicole Clerico
Polen  Karolina Kosinska
6:1, 6:1
10. 4. Juli 2010 Deutschland  Vaihingen ITF $25.000 Sand Luxemburg  Mandy Minella Polen  Magdalena Kiszczynska
Japan  Erika Sema
6:3, 6:4
11. 25. September 2010 Vereinigtes Konigreich  Shrewsbury ITF $75.000 Hartplatz (Halle) Russland  Witalija Djatschenko Frankreich  Claire Feuerstein
Russland  Wesna Dolonz
4:6, 6:4, [10:6]
12. 17. Oktober 2010 Frankreich  Joué-lès-Tours ITF $50.000 Hartplatz (Halle) Deutschland  Tatjana Malek Frankreich  Stephanie Cohen-Aloro
Tunesien  Selima Sfar
6:4, 5:7, [10:8]
13. 21. November 2010 Slowenien  Bratislava ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Finnland  Emma Laine Frankreich  Claire Feuerstein
Russland  Walerija Sawinych
6:4, 6:4
14. 3. Juli 2011 Spanien  Pozoblanco ITF $50.000 Hartplatz Russland  Nina Brattschikowa Russland  Marina Melnikowa
Georgien  Sopia Schapatawa
6:2, 6:4

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2009 2010 2011 2012 2013 2014 Bilanz Karriere
Australian Open 1 0:1 1
French Open 1 2 1 1:3 2

DoppelBearbeiten

Turnier 2010 2011 2012 2013 2014 Bilanz Karriere
French Open 1 1 1 1 0:4 1

WeblinksBearbeiten

  Commons: Irena Pavlovic – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien