Hauptmenü öffnen

Sopia Schapatawa

georgische Tennisspielerin
Sopia Schapatawa Tennisspieler
Sopia Schapatawa
Sopia Schapatawa 2014 in Wimbledon
Nation: GeorgienGeorgien Georgien
Geburtstag: 12. Januar 1989
1. Profisaison: 2004
Trainer: Maia Skhiereli & Marina Malatsidse
Preisgeld: 327.043 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 379:344
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 186 (8. September 2014)
Aktuelle Platzierung: 438
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 314:252
Karrieretitel: 0 WTA, 25 ITF
Höchste Platzierung: 132 (9. November 2015)
Aktuelle Platzierung: 205
Letzte Aktualisierung der Infobox:
25. Februar 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Sopia Schapatawa (georgisch სოფია შაფათავა, englische Transkription: Sofia Shapatava; * 12. Januar 1989 in Tiflis, Georgische SSR) ist eine georgische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Schapatawa ist seit 2004 Profispielerin, ihr bevorzugtes Terrain ist der Hartplatz. Ihre besten Weltranglistenplatzierungen erreichte sie im Einzel im September 2014 mit Platz 186, im Doppel im November 2015 mit Platz 132. Auf der ITF Women’s Worlds Tennis Tour gewann sie bislang zwei Einzel- und 25 Doppeltitel.

Ihren bislang größten Erfolg im Einzel erzielte sie 2012 beim $100.000-ITF-Turnier in Astana, Kasachstan, als sie dort ins Halbfinale einzog, in dem sie Marta Sirotkina aus Russland mit 2:6, 0:6 unterlag. Im September gelang ihr auf der WTA Tour in Taschkent ein Sieg in der ersten Qualifikationsrunde, in Runde zwei verlor sie erneut gegen Sirotkina (6:70, 3:6).

Im Doppel gewann Schapatawa mit ihrer Partnerin Ekaterine Gorgodse das $25.000-Turnier von Rancho Mirage, wo sie im Finale die Paarung Walerija Solowjowa / Lenka Wienerová in drei Sätzen mit 6:2, 3:6, [10:6] besiegten.

Seit 2009 hat Schapatawa bereits 54 Partien für die georgische Fed-Cup-Mannschaft bestritten. Ihre Bilanz weist 29 Siege bei 25 Niederlagen aus (Einzel 12:16, Doppel 17:9).

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1 13. Dezember 2014 Indien  Lucknow ITF $10.000 Rasen Russland  Anastassija Komardina 6:3, 6:2
2 19. März 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Turkei  Ayla Aksu 2:6, 7:63, 7:65

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 28. August 2006 Aserbaidschan  Baku ITF $10.000 Sand Georgien  Teona Tsertsvadse Ukraine  Elina Gasanowa
Georgien  Sofia Kwatsabaja
6:4, 6:2
2. 11. August 2008 Russland  Pensa ITF $50.000 Sand Kirgisistan  Xenia Palkina Ukraine  Iryna Burjatschok
Tschechien  Nikola Franková
6:4, 6:4
3. 31. August 2009 Italien  Bassano del Grappa ITF $10.000 Sand Russland  Marina Schamayko Italien  Evelyn Mayr
Italien  Julia Mayr
6:1, 5:7, [10:8]
4. 31. Mai 2010 Usbekistan  Buchara ITF $25.000 Hartplatz Georgien  Tatia Mikadse Indonesien  Yayuk Basuki
Indonesien  Jessy Rompies
6:3, 6:3
5. 27. September 2010 Georgien  Tiflis ITF $25.000 Sand Georgien  Tatia Mikadse Polen  Paula Kania
Ungarn  Zsofia Susanyi
6:3, 6:2
6. 3. Oktober 2011 Armenien  Jerewan ITF $25.000 Sand Georgien  Tatia Mikadse Ukraine  Elisaweta Jantschuk
Ukraine  Olha Jantschuk
6:1, 6:4
7. 6. Februar 2012 Vereinigte Staaten  Rancho Mirage ITF $25.000 Hartplatz Georgien  Ekaterine Gorgodse Russland  Walerija Solowjowa
Slowakei  Lenka Wienerová
6:2, 3:6, [10:6]
8. 1. Juli 2013 Deutschland  Versmold ITF $50.000 Sand Georgien  Anna Tatischwili Frankreich  Claire Feuerstein
Tschechien  Renata Voracová
6:4, 6:4
9. 18. November 2013 Ukraine  Butscha ITF $25.000 Teppich (Halle) Ukraine  Anastassija Wassyljewa Ukraine  Anhelina Kalinina
Russland  Jelisaweta Kulitschkowa
7:67, 6:2
10. 8. Februar 2014 Frankreich  Grenoble ITF $25.000 Hartplatz (Halle) Ukraine  Anastassija Wassyljewa Ukraine  Kateryna Koslowa
Russland  Margarita Gasparjan
6:1, 6:4
11. 14. Februar 2014 Estland  Tallinn ITF $15.000 Teppich (Halle) Slowenien  Maša Zec Peškirič Ungarn  Ágnes Bukta
Bulgarien  Wiktorija Tomowa
6:4, 7:64
12. 9. Juni 2014 Italien  Padua ITF $25.000 Sand Italien  Gioia Barbieri Brasilien  Paula Cristina Gonçalves
Argentinien  Florencia Molinero
6:4, 0:6, [14:12]
13. 23. Mai 2015 Italien  Caserta ITF $25.000 Sand Georgien  Ekaterine Gorgodse Italien  Alice Matteucci
Turkei  Ipek Soylu
6:0, 7:66
14. 4. Juli 2015 Polen  Toruń ITF $25.000 Sand Georgien  Ekaterine Gorgodse Polen  Magdalena Frech
Philippinen  Katharina Lehnert
6:4, 6:4
15. 28. August 2015 Rumänien  Mamaia ITF $25.000 Sand Russland  Anastassija Komardina Schweiz  Xenia Knoll
Schweiz  Amra Sadikovic
6:3, 5:7, [10:8]
16. 11. September 2015 Bulgarien  Sofia ITF $25.000 Sand Ukraine  Anastasija Wassyljewa Bulgarien  Eliza Kostowa
Tschechien  Kateřina Kramperová
6:2, 6:2
17. 18. September 2015 Bulgarien  Dobritsch ITF $25.000 Sand Ukraine  Anastasija Wassyljewa Bulgarien  Eliza Kostowa
Tschechien  Kateřina Kramperová
6:2, 6:0
18. 25. September 2015 Ukraine  Butscha ITF $25.000 Sand Georgien  Ekaterine Gorgodse Ukraine  Olha Jantschuk
Ukraine  Anastasija Wassyljewa
7:5, 6:2
19. 25. März 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Kirgisistan  Ksenia Palkina Slowakei  Sandra Jamrichová
Bosnien und Herzegowina  Jelena Simic
6:4, 7:5
20. 13. August 2017 Deutschland  Hechingen ITF $60.000 Sand Italien  Camilla Rosatello Deutschland  Romy Kölzer
Deutschland  Lena Rüffer
6:2, 6:4
21. 14. Januar 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Ukraine  Anastassija Wassyljewa Turkei  İpek Öz
Kasachstan  Ksenia Palkina
5:7, 6:0, [13:11]
22. 27. Januar 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Russland  Alexandra Pospelowa Deutschland  Tayisiya Morderger
Deutschland  Yana Morderger
6:2, 6:2
23. 17. März 2018 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Georgien  Ekaterine Gorgodse Deutschland  Katharina Gerlach
Deutschland  Lena Rüffer
6:4, 7:65
24. 2. Juni 2018 Portugal  Óbidos ITF $25.000 Teppich Russland  Amina Anschba Rumänien  Laura-Ioana Andrei
Deutschland  Julia Wachaczyk
6:74, 6:0, [11:9]
25. 7. Oktober 2018 Italien  Santa Margherita di Pula ITF $25.000 Sand Russland  Amina Anschba China Volksrepublik  Cao Siqi
China Volksrepublik  Ma Shuyue
6:3, 4:6, [10:8]

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2014 Bilanz Karriere
Australian Open 0:0
French Open 1 0:1 1
Wimbledon 0:0
US Open 0:0

WeblinksBearbeiten

  Commons: Sofia Shapatava – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien