Nastja Kolar

slowenische Tennisspielerin
Nastja Kolar Tennisspieler
Nation: SlowenienSlowenien Slowenien
Geburtstag: 15. Juli 1994
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 168.449 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 335:200
Karrieretitel: 0 WTA, 9 ITF
Höchste Platzierung: 178 (3. November 2014)
Aktuelle Platzierung: 464
Doppel
Karrierebilanz: 131:110
Karrieretitel: 0 WTA, 15 ITF
Höchste Platzierung: 140 (21. September 2015)
Aktuelle Platzierung: 816
Letzte Aktualisierung der Infobox:
14. Juni 2021
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Nastja Kolar (* 15. Juli 1994 in Celje) ist eine slowenische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Kolar, die am liebsten auf Sandplätzen spielt, begann im Alter von acht Jahren mit dem Tennis.

Sie gewann während ihrer Karriere bisher neun Einzel- und 15 Doppeltitel des ITF Women’s Circuits. Bei einem WTA-Turnier sah man sie erstmals im Hauptfeld bei den Banka Koper Slovenia Open 2009 im Einzel und Doppel.

Seit 2012 spielt sie für die slowenische Fed-Cup-Mannschaft, konnte aber bisher keine Partie gewinnen.

Außerdem spielt sie seit 2014 in der 2. Tennis-Bundesliga für verschiedene Vereine. Ihre erste Station war beim TC Grün-Weiss Luitpoldpark München, danach wechselte sie 2015 zum Braunschweiger THC, 2016 zum TGS Bieber Offenbach, 2017 und 2018 war sie beim LTTC Rot-Weiß Berlin und 2019 spielte sie schließlich beim TC Union Münster.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. August 2010 Kroatien  Čakovec ITF $10.000 Sand Italien  Paola Cigui 7:5, 6:4
2. Juni 2011 Slowenien  Maribor ITF $25.000 Sand Slowenien  Maša Zec Peškirič 7:5, 6:4
3. Januar 2014 Deutschland  Kaarst ITF $10.000 Teppich (Halle) Russland  Natela Dsalamidse 4:6, 6:1, 6:4
4. Juni 2014 Schweden  Ystad ITF $25.000 Sand Polen  Sandra Zaniewska 6:4, 6:4
5. Februar 2018 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Thailand  Bunyawi Thamchaiwat 6:2, 6:4
6. März 2018 Bahrain  Manama ITF $15.000 Hartplatz Slowakei  Tereza Mihalíková 6:4, 6:2
7. April 2018 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Russland  Angelina Gabujewa 2:6, 6:4, 6:0
8. Oktober 2018 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $15.000 Hartplatz Russland  Anastasia Sukhotina 6:1, 6:1
9. September 2019 Agypten  Kairo ITF $15.000 Sand Agypten  Sandra Samir 6:3, 5:7, 7:64

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. August 2009 Slowenien  Velenje ITF $10.000 Sand Slowenien  Polona Rebersak Rumänien  Camelia Hristea
Rumänien  Diana Marcu
6:3, 6:2
2. August 2010 Kroatien  Čakovec ITF $10.000 Sand Slowenien  Polona Rebersak Slowakei  Katarína Baranová
Slowakei  Simonka Parajová
6:0, 6:1
3. August 2013 Osterreich  Pörtschach ITF $10.000 Sand Slowenien  Polona Rebersak Italien  Giola Barbieri
Italien  Giulia Sussarello
6:0, 2:6, [10:4]
4. Januar 2014 Deutschland  Kaarst ITF $10.000 Teppich (Halle) Ukraine  Olha Jantschuk Deutschland  Vivian Heisen
Deutschland  Linda Prekovic
7:5, 6:3
5. Juni 2014 Schweden  Ystad ITF $25.000 Sand Osterreich  Yvonne Neuwirth Kasachstan  Anna Danilina
Schweiz  Xenia Knoll
7:63, 3:6, [10:6]
6. September 2014 Mexiko  Monterrey ITF $25.000 Hartplatz Slowakei  Chantal Škamlová Argentinien  Florencia Molinero
Georgien  Sopia Schapatawa
6:3, 2:6, [10:5]
7. Dezember 2014 Turkei  Ankara ITF $50.000 Hartplatz Georgien  Ekaterine Gorgodse Ukraine  Oleksandra Koraschwili
Bulgarien  Eliza Kostowa
6:4, 7:65
8. Mai 2015 Italien  Pula ITF $25.000 Sand Griechenland  Despina Papamichail Rumänien  Diana Buzean
Italien  Alice Matteucci
6:1, 2:6, [10:8]
9. Mai 2015 Slowenien  Maribor ITF $25.000 Sand Georgien  Ekaterine Gorgodse Tschechien  Petra Krejsová
Tschechien  Kateřina Vaňková
6:2, 6:4
10. Januar 2016 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Bosnien und Herzegowina  Jasmina Tinjić Osterreich  Julia Grabher
Tschechien  Anna Slováková
7:65, 3:6, [10.6]
11. April 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Georgien  Mariam Bolkwadse Ukraine  Oleksandra Koraschwili
Russland  Margarita Lazareva
7:60, 7:5
12. Juni 2016 Slowenien  Maribor ITF $10.000 Sand Vereinigtes Konigreich  Francesca Stephenson Slowenien  Polona Reberšak
Rumänien  Gabriela Talabă
5:7, 6:0, [10:3]
13. April 2017 Griechenland  Iraklio ITF $15.000 Sand Bosnien und Herzegowina  Jasmina Tinjić Slowakei  Tamara Čurović
Paraguay  Camila Giangreco Campiz
6:1, 6:1
14. Dezember 2017 Agypten  Kairo ITF $15.000 Sand Japan  Rio Kitagawa Niederlande  Annick Melgers
Rumänien  Arina Gabriela Vasilescu
6:2, 4:6, [10:4]
15. Dezember 2017 Agypten  Kairo ITF $15.000 Sand Japan  Rio Kitagawa Osterreich  Melanie Klaffner
Australien  Jelena Stojanovic
1:6, 6:4, [10:2]

WeblinksBearbeiten