Alexandra Romanowna Pospelowa

russische Tennisspielerin

Alexandra Romanowna Pospelowa (russisch Александра Романовна Поспелова; * 22. April 1998 in Moskau) ist eine russische Tennisspielerin.

Alexandra Pospelowa Tennisspieler
Alexandra Pospelowa
Pospelowa 2014 beim Kremlin Cup
Nation: Russland Russland
Geburtstag: 22. April 1998 (26 Jahre)
1. Profisaison: 2014
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Marina Marjenko
Preisgeld: 54.551 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 158:151
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 537 (6. Februar 2017)
Aktuelle Platzierung: 1171
Doppel
Karrierebilanz: 176:104
Karrieretitel: 0 WTA, 13 ITF
Höchste Platzierung: 310 (23. Oktober 2017)
Aktuelle Platzierung: 671
Letzte Aktualisierung der Infobox:
1. April 2024
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere Bearbeiten

Pospelowa spielt überwiegend Turniere auf der ITF Women’s World Tennis Tour, auf der sie bislang zwei Einzel- und 13 Doppeltitel gewann.

2015 sicherte sie sich mit Viktória Kužmová bei den US Open den Doppeltitel der Mädchen.

Turniersiege Bearbeiten

Einzel Bearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 3. April 2016 Griechenland  Iraklio ITF $10.000 Hartplatz Deutschland  Laura Schaeder 6:1, 6:4
2. 22. Januar 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Ukraine  Anastassija Wassyljewa 6:4, 1:6, 6:4

Doppel Bearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. April 2015 Usbekistan  Schymkent ITF $10.000 Sand Russland  Irina Lidkovskaya Russland  Elizaveta Khabarova
Usbekistan  Guzal Jusupowa
7:65, 6:1
2. 26. März 2016 Griechenland  Iraklio ITF $10.000 Hartplatz Russland  Alina Silitsch Vereinigtes Konigreich  Amanda Carreras
Italien  Alice Savoretti
6:2, 6:2
3. 2. April 2016 Griechenland  Iraklio ITF $10.000 Hartplatz Russland  Alina Silitsch Italien  Deborah Chiesa
Kroatien  Adrijana Lekaj
6:3, 6:4
4. 29. Oktober 2016 China Volksrepublik  Liuzhou ITF $50.000 Hartplatz Russland  Weronika Kudermetowa Vereinigte Staaten  Jacqueline Cako
Usbekistan  Sabina Sharipova
6:2, 6:4
5. 2. September 2017 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Moldau Republik  Adriana Sosnovschi Paraguay  Laura Escauriza
Chile  Barbara Gatica
7:62, 7:5
6. 27. Januar 2018 Turkei  Antalya ITF $15.000 Sand Georgien  Sopia Schapatawa Deutschland  Tayisiya Morderger
Deutschland  Yana Morderger
6:2, 6:2
7. 17. August 2019 Russland  Moskau ITF W15 Sand Russland  Amina Anschba Russland  Wlada Kowal
Russland  Jewgenija Lewaschowa
6:4, 6:3
8. 30. November 2019 Tschechien  Milovice ITF W15 Hartplatz (Halle) Russland  Anastassija Tichonowa Tschechien  Karolína Beránková
Tschechien  Barbora Miklová
6:1, 7:5
9. 16. Oktober 2021 Russland  Kasan ITF W15 Hartplatz (Halle) Russland  Jekaterina Maklakowa Russland  Maria Krupenina
Russland  Jekaterina Owtscharenko
6:1, 6:1
10. 6. November 2021 Turkei  Antalya ITF W15 Sand Russland  Xenija Laskutowa Korea Sud  Back Da-yeon
China Volksrepublik  Tian Fangran
2:6, 6:2, [10:6]
11. 13. August 2022 Kasachstan  Öskemen ITF W25 Hartplatz Russland  Jekaterina Maklakowa Russland  Jekaterina Kasionowa
Kasachstan  Schibek Qulambajewa
7:65, 6:1
12. 1. April 2023 Agypten  Scharm El-Scheich ITF W15 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Emilie Lindh Vereinigte Staaten  Jessica Failla
Vereinigte Staaten  Anna Ulyashchenko
6:2, 3:6, [11:9]
14. 25. November 2023 Turkei  Antalya ITF W15 Sand ~Niemandsland  Lidija Rasskowskaja Rumänien  Iulia Andreea Ionescu
Rumänien  Anastasia Safta
63:7, 6:4, [10:1]

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren Bearbeiten

Juniorinnendoppel Bearbeiten

Turnier2015Karriere
Australian Open
French Open11
Wimbledon11
US OpenSS

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; nicht ausgetragen

Rolle in sozialen Medien Bearbeiten

Pospelowa wird vom Ministerium für Jugend und Sport der Ukraine wie 21 andere Tennisspieler, davon 17 weibliche, in einer Liste geführt mit russischen und weißrussischen Sportlern, die den Krieg in der Ukraine unterstützen. Dort werden Tennisspielerinnen und Tennisspieler aufgenommen, die sich in sozialen Netzwerken positiv gegenüber dem russischen Überfall auf die Ukraine seit 2022 äußern.[1]

Weblinks Bearbeiten

Commons: Aleksandra Pospelova – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Міністерство молоді та спорту України, Офіційний вебпортал: Russian and Belarusian athletes who support the war in Ukraine: Tennis: Alexandra Pospelova (mms.gov.ua, abgerufen am 5. Mai 2024, ukrainisch/englisch)