Hauptmenü öffnen

Noppawan Lertcheewakarn

thailändische Tennisspielerin
Noppawan Lertcheewakarn Tennisspieler
Noppawan Lertcheewakarn
2009 als Juniorin bei den US Open
Nation: ThailandThailand Thailand
Geburtstag: 18. November 1991 (28 Jahre)
Größe: 167 cm
Gewicht: 60 kg
1. Profisaison: 2009
Spielhand: Rechts, Vorhand und Rückhand beidhändig
Trainer: Chuck Kriese
Preisgeld: 293.951 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 242:191
Karrieretitel: 0 WTA, 5 ITF
Höchste Platzierung: 149 (26. September 2011)
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 141:112
Karrieretitel: 0 WTA, 8 ITF
Höchste Platzierung: 97 (15. August 2011)
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
25. November 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Noppawan Lertcheewakarn (thailändisch นพวรรณ เลิศชีวกานต์, RTGS Nopphawan Loetchiwakan, Aussprache: [nóppʰawan lɤ̂ːtt͡ɕʰiːwakaːn]; * 18. November 1991 in Chiang Mai) ist eine thailändische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Noppawan Lertcheewakarn, die laut ITF-Profil für ihr Spiel Hartplätze bevorzugt, begann im Alter von vier Jahren mit dem Tennisspielen.

Als Juniorin gewann sie insgesamt vier Titel bei Grand-Slam-Turnieren, 2008 den ersten im Doppel bei den US Open. 2009 folgten die anderen drei, darunter der Einzeltitel in Wimbledon, wo sie das Finale gegen Kristina Mladenovic gewann, sowie die Doppeltitel der French Open und der Wimbledon Championships.

Ihr erstes Turnier auf der WTA Tour bestritt sie 2007 bei den Pattaya Women’s Open, das erste Grand-Slam-Turnier bei den Erwachsenen 2010 mit einer Wildcard in Wimbledon; sie verlor ihre Erstrundenpartie gegen Andrea Hlaváčková mit 3:6 und 2:6.

Im August 2011 zählte Noppawan zu den Top 100 der Doppelweltrangliste.

Seit 2009 absolvierte sie 23 Partien für die thailändische Fed-Cup-Mannschaft, von denen sie 15 gewinnen konnte.

Ihr bislang letztes internationale Turnier spielte Lertcheewakarn im August 2017. Sie wird daher nicht mehr in der Weltrangliste geführt.

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 4. Mai 2008 Thailand  Balikpapan ITF $25.000 Hartplatz Indien  Isha Lakhani 6:3, 6:2
2. 16. August 2008 Thailand  Chiang Mai ITF $10.000 Hartplatz Thailand  Nungnadda Wannasuk 6:2, 6:3
3. 5. September 2010 Japan  Tsukuba ITF $25.000 Hartplatz Japan  Shiho Akita 6:4, 6:1
4. 3. Dezember 2011 Vereinigte Arabische Emirate  Dubai ITF $75.000 Hartplatz Frankreich  Kristina Mladenovic 7:5, 6:4
5. 8. Mai 2016 Agypten  Scharm asch-Schaich ITF $10.000 Hartplatz Indien  Prerna Bhambri 6:4, 6:1

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 24. September 2006 Indonesien  Jakarta ITF $10.000 Hartplatz Thailand  Varatchaya Wongteanchai Indonesien  Ayu-Fani Damayanti
Indonesien  Lavinia Tananta
6:2, 6:4
2. 19. November 2006 Philippinen  Manila ITF $10.000 Hartplatz Thailand  Varatchaya Wongteanchai Chinesisch Taipeh  Kao Shao-yuan
Thailand  Thassha Vitayaviroj
3:6, 6:3, 7:62
3. 26. April 2009 Kroatien  Bol ITF $10.000 Sand Tschechien  Martina Borecká Slowakei  Michaela Pochabová
Slowakei  Patricia Veresová
6:3, 6:3
4. 1. April 2012 Thailand  Phuket ITF $25.000 Hartplatz (Halle) China Volksrepublik  Zheng Saisai China Volksrepublik  Han Xinyun
China Volksrepublik  Sun Shengnan
6:3, 6:3
5. 22. März 2013 Australien  Ipswich ITF $25.000 Hartplatz Thailand  Varatchaya Wongteanchai Australien  Viktorija Rajicic
Australien  Storm Sanders
4:6, 6:1, [10:8]
6. 12. Oktober 2013 Australien  Margaret River ITF $25.000 Hartplatz Australien  Arina Rodionowa Australien  Monique Adamczak
Australien  Tammi Patterson
6:2, 3:6, [10:8]
7. 24. April 2015 China Volksrepublik  Shenzhen ITF $25.000 Hartplatz China Volksrepublik  Lu Jiajing Korea Sud  Han Na-lae
Korea Sud  Jang Su-jeong
6:4, 7:5
8. 10. März 2017 Australien  Mildura ITF $25.000 Rasen China Volksrepublik  Lu Jiajing Frankreich  Tessah Andrianjafitrimo
Frankreich  Shérazad Reix
6:4, 1:6, [10:8]

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2010 2011 2012 2013 2014 Karriere
Australian Open Q2 Q1 Q1
French Open Q1 Q1
Wimbledon 1 Q2 Q1 1
US Open 1 Q1 Q1 1

DoppelBearbeiten

Turnier 2010 2011 2012 2013 2014 Karriere
Australian Open
French Open
Wimbledon 1 1
US Open

WeblinksBearbeiten

  Commons: Noppawan Lertcheewakarn – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Anmerkung zu thailändischen Namen: Dieser Artikel spricht Personen mit ihrem Vornamen an.