Balikpapan

Stadt in Kalimantan (Indonesien)

Balikpapan ist eine Stadt auf dem indonesischen Teil der Insel Borneo (Kalimantan). Sie ist mit rund 700.000 Einwohnern (Stand 2021)[1] die zweitgrößte Stadt der Provinz Kalimantan Timur (Ostborneo). Die geplante zukünftige Hauptstadt Indonesiens, Nusantara, soll in der Nähe von Balikpapan liegen.[2]

Kota Balikpapan
Balikpapan
Balikpapan (Indonesien)
Balikpapan
Koordinaten 1° 16′ S, 116° 50′ OKoordinaten: 1° 16′ S, 116° 50′ O
Symbole
Wappen
Basisdaten
Staat Indonesien

Geographische Einheit

Kalimantan
Provinz Kalimantan Timur
Fläche 527 km²
Einwohner 704.110 (2021)
Dichte 1.336,1 Ew./km²
Gründung 1887
Stadion Batakan
Stadion Batakan

GeographieBearbeiten

LageBearbeiten

Balikpapan liegt im Süden von Kalimantan Timur an der Küste. Im Norden wird es vom Regierungsbezirk Penajam Paser Utara abgegrenzt und im Osten vom Regierungsbezirk Kutai Kartanegara. Die Straße von Makassar grenzt das Stadtgebiet im Süden und die Bucht von Balikpapan im Osten ab.

StadtgliederungBearbeiten

Administratorisch untergliedert sich die Stadt in 6 Kecamatan (Distrikte) mit 34 Kelurahan (Stadtviertel).[1]

Kecamatan Fläche Einwohner Kelurahan
Balikpapan Barat 216,94 96.351 6
Balikpapan Kota 14,74 85.772 5
Balikpapan Selatan 34,28 149.433 7
Balikpapan Timur 128,36 91.976 4
Balikpapan Tengah 11,97 107.057 6
Balikpapan Utara 141,09 173.521 6

KlimaBearbeiten

Monatliche Durchschnittstemperaturen und -niederschläge für Balikpapan
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Max. Temperatur (°C) 30,5 30,5 30,7 30,8 30,8 30,1 29,8 29,8 30,4 31,0 31,0 30,8 Ø 30,5
Min. Temperatur (°C) 23,6 23,4 23,6 24,1 24,3 24,1 23,8 23,9 23,9 24,3 24,1 23,9 Ø 23,9
Niederschlag (mm) 234 206 259 218 247 235 270 205 195 142 177 237 Σ 2625
Sonnenstunden (h/d) 4,9 4,2 4,4 4,6 5,1 4,2 4,7 4,8 5,3 5,4 4,8 4,3 Ø 4,7
Regentage (d) 14 13 15 14 13 12 12 11 10 8 12 16 Σ 150
Wassertemperatur (°C) 28 28 28 28 28 28 28 28 28 29 29 28 Ø 28,2
Luftfeuchtigkeit (%) 82 83 83 85 86 86 85 84 83 83 82 83 Ø 83,8
T
e
m
p
e
r
a
t
u
r
30,5
23,6
30,5
23,4
30,7
23,6
30,8
24,1
30,8
24,3
30,1
24,1
29,8
23,8
29,8
23,9
30,4
23,9
31,0
24,3
31,0
24,1
30,8
23,9
Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
N
i
e
d
e
r
s
c
h
l
a
g
234
206
259
218
247
235
270
205
195
142
177
237
  Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez

GeschichteBearbeiten

Bis zur Entdeckung der ersten Erdölquelle im Jahr 1897 war in dem Gebiet der heutigen Stadt nur ein kleines Dorf. Danach begann ein rasantes Wachstum. Bedingt durch die Erdölfelder und die Raffinerien war die Stadt im Zweiten Weltkrieg hart umkämpft: Im Januar 1942 kam es zur Seeschlacht vor Balikpapan, im Februar 1942 wurde die Stadt von der japanischen Armee eingenommen, im Juli 1945 von den Alliierten zurückerobert.

Im März 2018 ereignete sich ein Pipeline-Unfall, bei dem eine unbekannte Menge Rohöl in die Bucht vor Balikpapan floss und sich teilweise entzündete.

DemographieBearbeiten

2021 lebten in Balikpapan 704.110 Menschen, davon 344.250 Frauen und 359.860 Männer. Die Bevölkerungsdichte beträgt 1336 Personen pro Quadratkilometer. 90,2 Prozent der Einwohner sind Muslime, 6,9 Prozent Protestanten, 1,8 Prozent Katholiken, 0,8 Prozent Buddhisten. und 0,2 Prozent Hindus. Daneben gibt es noch vereinzelte Konfuzianer.[1]

Wirtschaft und VerkehrBearbeiten

Balikpapan liegt an der Ostküste der Insel, an der Straße von Makassar, rund 150 km südlich der Provinzhauptstadt Samarinda. Wichtigster Wirtschaftszweig ist die Erdölförderung, die Verarbeitung in mehreren Raffinerien, sowie dessen Ausfuhr durch einen großen Erdölhafen. Daneben spielen auch der Bergbau und die Holzindustrie (Ausfuhr von Tropenhölzern aus dem Regenwald Borneos) eine Rolle. Balikpapan besitzt außerdem einen internationalen Flughafen, den Flughafen Sultan Aji Muhamad Sulaiman.

SportBearbeiten

Der Fußballverein Persiba Balikpapan spielt derzeit in der zweithöchsten indonesischen Spielklasse, der Liga 2, und trägt seine Heimspiele im 42.000 Zuschauer fassenden Batakan Stadion aus.[3]

PersönlichkeitenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b c Visualisasi Data Kependudukan. Innenministerium von Indonesien, 30. Juni 2021, abgerufen am 3. Februar 2022.
  2. Aisyah Llewellyn: Progress or folly? Jokowi’s vision for Indonesia’s new capital. Abgerufen am 3. Februar 2022 (englisch).
  3. 3 Stadion Terbesar di Kota Balikpapan, Ada yang Bertaraf Internasional. 15. März 2019, abgerufen am 3. Februar 2022 (indonesisch).