Hauptmenü öffnen

Destanee Aiava

australische Tennisspielerin
Destanee Aiava Tennisspieler
Destanee Aiava
Aiava 2019 in Wimbledon
Nation: AustralienAustralien Australien
Geburtstag: 10. Mai 2000
Größe: 175 cm
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Trainer: Andrea Stoltenberg
Preisgeld: 358.926 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 107:75
Karrieretitel: 0 WTA, 4 ITF
Höchste Platzierung: 147 (11. September 2017)
Aktuelle Platzierung: 200
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 43:34
Karrieretitel: 0 WTA, 2 ITF
Höchste Platzierung: 213 (30. September 2019)
Aktuelle Platzierung: 213
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
5. Oktober 2019
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA und ITF (siehe Weblinks)

Destanee Aiava (* 10. Mai 2000 in Melbourne, Victoria) ist eine australische Tennisspielerin.

KarriereBearbeiten

Aiava erhielt 2016 für die Qualifikation zu den Hobart International eine Wildcard und schied dort gegen Urszula Radwańska in der ersten Runde mit 0:6 und 1:6 aus. Für die Qualifikation zu den Australian Open erhielt sie ebenfalls eine Wildcard. Auch bei ihrem ersten Auftritt auf einem Grand-Slam-Turnier musste sie sich bereits in der ersten Qualifikationsrunde geschlagen geben (3:6 und 2:6 gegen Anastasija Sevastova). Im Dezember gewann sie die australischen Tennismeisterschaften bei den U-18-Juniorinnen. Für diesen Erfolg erhielt sie eine Wildcard für die Hauptrunde der Australian Open 2017.[1]

Am 1. Januar 2017 stand sie beim WTA-Turnier in Brisbane nach erfolgreicher Qualifikation erstmals in der Hauptrunde eines WTA-Turniers. Dort gelang ihr mit einem Sieg über Bethanie Mattek-Sands als erster Tennisspielerin, die nach dem 1. Januar 2000 geboren wurde, ein Erfolg auf der WTA Tour.[2]

TurniersiegeBearbeiten

EinzelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 26. Februar 2017 Australien  Perth ITF $25.000 Hartplatz Slowakei  Viktória Kužmová 6:1, 6:1
2. 26. März 2017 Australien  Mornington ITF $25.000 Sand Tschechien  Barbora Krejčíková 6:2, 4:6, 6:2
3. 15. April 2018 Japan  Osaka ITF $25.000 Hartplatz Kanada  Rebecca Marino 6:3, 7:62
4. 24. März 2019 Australien  Canberra ITF $25.000 Sand Japan  Risa Ozaki 6:2, 6:2

DoppelBearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 28. September 2019 Australien  Darwin ITF $60.000 Hartplatz Australien  Lizette Cabrera Australien  Alison Bai
Australien  Jaimee Fourlis
6:4, 2:6, [10:3]
2. 5. Oktober 2019 Australien  Brisbane ITF $25.000 Hartplatz Vereinigtes Konigreich  Naiktha Bains Australien  Alison Bai
Neuseeland  Paige Hourigan
6:3, 6:3

Abschneiden bei Grand-Slam-TurnierenBearbeiten

EinzelBearbeiten

Turnier 2017 2018 2019 Karriere
Australian Open 1 1 1 1
French Open
Wimbledon
US Open

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 16-year-old Destanee Aiava wins Australian U18 junior title and writes Grand Slam history! In: tennisworldusa.org. 11. Dezember 2016, abgerufen am 1. Januar 2017 (englisch).
  2. Björn Walter: Der Teenager schreibt in Brisbane Geschichte. In: spox.com. 3. Januar 2017, abgerufen am 3. Januar 2017.