Aldila Sutjiadi

indonesische Tennisspielerin

Aldila Sutjiadi (* 2. Mai 1995 in Jakarta) ist eine indonesische Tennisspielerin.

Aldila Sutjiadi Tennisspieler
Aldila Sutjiadi
Aldila Sutjiadi 2019 in Nonthaburi
Nation: Indonesien Indonesien
Geburtstag: 2. Mai 1995 (28 Jahre)
Größe: 169 cm
Spielhand: Rechts, beidhändige Rückhand
Preisgeld: 510.316 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 136:90
Karrieretitel: 0 WTA, 1 ITF
Höchste Platzierung: 344 (24. Mai 2021)
Doppel
Karrierebilanz: 202:101
Karrieretitel: 4 WTA, 2 WTA Challenger, 15 ITF
Höchste Platzierung: 26 (23. Oktober 2023)
Aktuelle Platzierung: 26
Grand-Slam-Bilanz
Mixed
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox:
20. November 2023
Quellen: offizielle Spielerprofile bei der ATP/WTA (siehe Weblinks)

Karriere Bearbeiten

Sutjiadi, die am liebsten auf Hartplätzen spielt, begann im Alter von fünf Jahren mit dem Tennis. In ihrer Profilaufbahn gewann sie bisher 1 Einzel- und 15 Doppeltitel auf dem ITF Women’s Circuit.

Am 25. August 2018 gewann sie bei den Asienspielen die Goldmedaille im Mixed.

Seit 2013 spielt sie für die indonesische Fed-Cup-Mannschaft. Von ihren bisher 34 Partien konnte sie 21 gewinnen.

Turniersiege Bearbeiten

Einzel Bearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Finalgegnerin Ergebnis
1. 14. Juni 2018 Indonesien  Solo ITF $15.000 Hartplatz China Volksrepublik  Du Zhima 6:2, 6:0

Doppel Bearbeiten

Nr. Datum Turnier Kategorie Belag Partnerin Finalgegnerinnen Ergebnis
1. 14. Juni 2014 Indonesien  Solo ITF $10.000 Hartplatz Indonesien  Nadia Ravita Indonesien  Beatrice Gumulya
Indonesien  Jessy Rompies
6:2, 7:63
2. 21. Juli 2018 Indonesien  Jakarta ITF $15.000 Hartplatz Niederlande  Arianne Hartono Japan  Mana Ayukawa
Indien  Zeel Desai
6:1, 6:2
3. 17. November 2018 Indien  Muzaffarnagar ITF $25.000 Rasen China Volksrepublik  Wang Danni Japan  Kyōka Okamura
Japan  Michika Ozeki
7:6, 7:5
4. 8. Dezember 2018 Thailand  Hua Hin ITF $15.000 Hartplatz Indonesien  Nadia Ravita Chinesisch Taipeh  Joanna Garland
Thailand  Mananchaya Sawangkaew
6:2, 6:4
5. 26. Januar 2019 Singapur  Singapur ITF W25 Hartplatz Neuseeland  Paige Mary Hourigan Hongkong  Eudice Chong
Hongkong  Zhang Ling
6. 13. April 2019 Hongkong  Hongkong ITF W25 Hartplatz (Halle)1 Neuseeland  Paige Mary Hourigan Australien  Maddison Inglis
Australien  Kayla McPhee
6:3, 6:1
7. 25. Mai 2019 Singapur  Singapur ITF W25 Hartplatz Neuseeland  Paige Mary Hourigan Vereinigtes Konigreich  Emily Appleton
Vereinigte Staaten  Catherine Harrison
6:1, 7:65
8. 27. Juli 2019 Thailand  Nonthaburi ITF W25 Hartplatz Hongkong  Eudice Chong Japan  Akiko Omae
Thailand  Peangtarn Plipuech
7:6, 6:4
9. 3. August 2019 Thailand  Nonthaburi ITF W25 Hartplatz Hongkong  Eudice Chong Japan  Erika Sema
China Volksrepublik  Wu Mei Xu
6:2, 6:1
10. 13. Oktober 2019 Japan  Makinohara ITF W25 Teppich Hongkong  Eudice Chong Japan  Erina Hayashi
Japan  Momoko Kobori
6:75, 7:65, [10:4]
11. 19. Oktober 2019 Japan  Hamamatsu ITF W25 Teppich Hongkong  Eudice Chong Japan  Sakura Hondo
Japan  Ramu Ueda
6:3, 6:4
12. 16. Mai 2021 Vereinigte Staaten  Bonita Springs ITF W100 Sand Neuseeland  Erin Routliffe Japan  Eri Hozumi
Japan  Miyu Katō
6:3, 4:6, [10:6]
13. 26. Juni 2021 Vereinigte Staaten  Charleston ITF W60 Sand Ungarn  Fanny Stollár Vereinigte Staaten  Rasheeda McAdoo
Vereinigte Staaten  Peyton Stearns
6:0, 6:4
14. 9. April 2022 Kolumbien  Bogotá WTA 250 Sand Australien  Astra Sharma Vereinigte Staaten  Emina Bektas
Vereinigtes Konigreich  Tara Moore
4:6, 6:4, [11:9]
15. 30. April 2022 Vereinigte Staaten  Charleston ITF W100 Sand Polen  Katarzyna Kawa Vereinigte Staaten  Sophie Chang
Vereinigte Staaten  Angela Kulikov
6:1, 6:4
16. 6. August 2022 Vereinigte Staaten  Lexington ITF W60 Hartplatz Ukraine  Kateryna Wolodko Vereinigte Staaten  Jada Hart
Vereinigte Staaten  Dalayna Hewitt
7:5, 6:3
17. 29. Oktober 2022 Mexiko  Tampico WTA Challenger Hartplatz Slowakei  Tereza Mihalíková Vereinigte Staaten  Ashlyn Krueger
Vereinigte Staaten  Elizabeth Mandlik
7:5, 6:2
18. 15. November 2022 Chile  Colina WTA Challenger Sand ~Niemandsland  Jana Sisikowa Agypten  Mayar Sherif
Slowenien  Tamara Zidanšek
6:1, 3:6, [10:7]
19. 8. Januar 2023 Neuseeland  Auckland WTA 250 Hartplatz Japan  Miyu Katō Kanada  Leylah Fernandez
Vereinigte Staaten  Bethanie Mattek-Sands
1:6, 7:5, [10:4]
20. 5. März 2023 Vereinigte Staaten  Austin WTA 250 Hartplatz Neuseeland  Erin Routliffe Vereinigte Staaten  Nicole Melichar-Martinez
Australien  Ellen Perez
6:4, 3:6, [10:8]
21. 26. August 2023 Vereinigte Staaten  Cleveland WTA 250 Hartplatz Japan  Miyu Katō Vereinigte Staaten  Nicole Melichar-Martinez
Australien  Ellen Perez
6:4, 6:74, [10:8]
22. 4. Februar 2024 Thailand  Hua Hin WTA 250 Hartplatz Japan  Miyu Katō China Volksrepublik  Guo Hanyu
China Volksrepublik  Jiang Xinyu
6:4, 1:6, [10:7]

1Das Turnier ist normalerweise eine Freiluftveranstaltung; wegen anhaltenden Regens musste das Doppel aber in der Halle gespielt werden.

Abschneiden bei Grand-Slam-Turnieren Bearbeiten

Doppel Bearbeiten

Turnier202220232024Karriere
Australian Open1AF1AF
French Open2AF AF
Wimbledon1AF AF
US Open2AF AF

Zeichenerklärung: S = Turniersieg; F, HF, VF, AF = Einzug ins Finale / Halbfinale / Viertelfinale / Achtelfinale; 1, 2, 3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Hauptrunde; Q1, Q2, Q3 = Ausscheiden in der 1. / 2. / 3. Qualifikationsrunde; nicht ausgetragen

Weblinks Bearbeiten

Commons: Aldila Sutjiadi – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien