Hauptmenü öffnen

Miller Lite Hall of Fame Tennis Championships 2000

Die Miller Lite Hall of Fame Championships 2000 waren die 25. Ausgabe des Tennis-Rasenturniers in Newport. Das Turnier war als Turnier der International Series Teil der männlichen ATP-Serie. Es fand zusammen mit den Wideyes Swedish Open in Båstad und den UBS Open Gstaad vom 10. bis 16. Juli 2000 statt. Es war das einzige Rasenturnier der Spielwoche. Das Preisgeld betrug sowohl für Einzel- als auch für Doppelturnier 350.000 $. Im Einzel traten 32 Spieler gegeneinander an, im Doppel waren es 16 Paarungen.

Titelverteidiger im Einzel war der US-Amerikaner Chris Woodruff, der in diesem Jahr topgesetzt in der zweiten Runde ausschied. Stattdessen gewann der ungesetzte Niederländer Peter Wessels seinen einzigen Titel auf der ATP Tour. Er besiegte den ebenfalls ungesetzten Deutschen Jens Knippschild im Finale.

Im Doppel siegten die beiden ungesetzten Israelis Jonathan Erlich und Harel Levy, die damit die Nachfolge von Wayne Arthurs und Leander Paes antraten. Beide Titelverteidiger nahmen dieses Jahr nicht am Turnier teil. Für die israelische Paarung war es der erste und einzige Erfolg in der Saison 2000. Für beide war es gleichzeitig auch der erste Titel ihrer Karrieren.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Die Angabe in Klammern bezeichnet die erreichte Runde. Der Sieger ist fett gekennzeichnet.

  1. Vereinigte Staaten  Chris Woodruff (2. Runde)
  2. Italien  Gianluca Pozzi (2. Runde)
  3. Vereinigte Staaten  Paul Goldstein (Achtelfinale)
  4. Schweden  Jonas Björkman (Achtelfinale)
  5. Australien  Jason Stoltenberg (Halbfinale)
  6. Deutschland  David Prinosil (2. Runde)
  7. Australien  Wayne Arthurs (Halbfinale)
  8. Italien  Laurence Tieleman (2. Runde)

ErgebnisseBearbeiten

ZeichenerklärungBearbeiten

  • Q = Qualifikant
  • WC = Wild Card
  • LL = Lucky Loser
  • r = Aufgabe (retired)
  • w.o. = walk over
  • PR = Teilnahme ohne Qualifikation nach langer Verletzung (Protected Ranking)
  • SE = Teilnahme ohne Qualifikation aufgrund eines anderen noch andauernden Turniers (Special Exempt)

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                             
7  Australien  W Arthurs 66 7 4      
 Niederlande  P Wessels 7 67 6  
 Niederlande  P Wessels 7 6    
   Deutschland  J Knippschild 63 3    
5  Australien  J Stoltenberg 3 4
 
 Deutschland  J Knippschild 6 6  

Obere HälfteBearbeiten

1. Runde   2. Runde   Viertelfinale   Halbfinale
1  Vereinigte Staaten  C Woodruff 6 6        
 Vereinigte Staaten  M Russell 1 2     1  Vereinigte Staaten  C Woodruff 4 6 4  
Q  Vereinigte Staaten  M Fish 62 6 6   Q  Vereinigte Staaten  M Fish 6 0 6  
 Italien  C Caratti 6 3 2       Q  Vereinigte Staaten  M Fish 3 2  
WC  Vereinigte Staaten  B Bryan 7 6     7  Australien  W Arthurs 6 6  
Q  Vereinigte Staaten  J Thomas 5 2     WC  Vereinigte Staaten  B Bryan 3 4  
7  Australien  W Arthurs 6 6   7  Australien  W Arthurs 6 6  
 Australien  J Sekulov 2 2       7  Australien  W Arthurs 66 7 4
4  Schweden  J Björkman 4 6 6      Niederlande  P Wessels 7 67 6
 Deutschland  A Pretzsch 6 3 2     4  Schweden  J Björkman 7 6    
 Deutschland  C Vinck 6 6    Deutschland  C Vinck 66 0  
WC  Vereinigte Staaten  J Morrison 1 2       4  Schweden  J Björkman 65 3
 Niederlande  P Wessels 62 7      Niederlande  P Wessels 7 6  
 Kanada  D Nestor 7 5 r      Niederlande  P Wessels 6 7  
6  Deutschland  D Prinosil 7 3 6   6  Deutschland  D Prinosil 4 5  
 Israel  H Levy 65 6 3    

Untere HälfteBearbeiten

1. Runde   2. Runde   Viertelfinale   Halbfinale
5  Australien  J Stoltenberg 4 6 7        
Q  Sudafrika  N Godwin 6 3 66     5  Australien  J Stoltenberg 6    
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  D Petrović 6 6    Jugoslawien Bundesrepublik 1992  D Petrović 3 2  
 Russland  A Stoljarow 3 3       5  Australien  J Stoltenberg 7 7  
 Finnland  T Ketola 7 2 6     3  Vereinigte Staaten  P Goldstein 65 63  
 Vereinigte Staaten  J Gimelstob 64 6 3      Finnland  T Ketola 3 1  
3  Vereinigte Staaten  P Goldstein 6 6   3  Vereinigte Staaten  P Goldstein 6 6  
 Japan  G Motomura 4 3       5  Australien  J Stoltenberg 3 4
8  Italien  L Tieleman 6 6      Deutschland  J Knippschild 6 6
 Schweiz  L Manta 4 3     8  Italien  L Tieleman 64 3    
 Deutschland  J Knippschild 6 65 6    Deutschland  J Knippschild 7 6  
 Sudafrika  M Ondruska 3 7 3        Deutschland  J Knippschild 6 6
Q  Australien  S Draper 4 6 7     Q  Australien  S Draper 4 3  
 Spanien  O Burrieza 6 3 5     Q  Australien  S Draper 6 6  
2  Italien  G Pozzi 7 6   2  Italien  G Pozzi 4 4  
 Frankreich  A Dupuis 64 4    

DoppelBearbeiten