Galleryfurniture.com Challenge 2000

Tennisturnier

Der Galleryfurniture.com Challenge 2000 war ein Tennisturnier, welches vom 10. bis 16. April 2000 in Atlanta stattfand. Es war Teil der ATP Tour 2000 und wurde im Freien auf Hartplatz ausgetragen. In derselben Woche wurden in Casablanca der Grand Prix Hassan II und in Estoril die Estoril Open gespielt, welche genau wie die Galleryfurniture.com Challenge zur Kategorie der ATP International Series zählten.

Galleryfurniture.com Challenge 2000
Datum 10.4.2000 – 16.4.2000
Auflage 16
Navigation 1999 ◄ 2000 ► 2001
ATP Tour
Austragungsort Atlanta
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 409
Kategorie International Series
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 350.000 US$
Finanz. Verpflichtung 375.000 US$
Vorjahressieger (Einzel) Osterreich Stefan Koubek
Vorjahressieger (Doppel) Vereinigte Staaten Patrick Galbraith
Vereinigte Staaten Justin Gimelstob
Sieger (Einzel) Australien Andrew Ilie
Sieger (Doppel) Sudafrika Ellis Ferreira
Vereinigte Staaten Rick Leach
Stand: Turnierende

Titelverteidiger der Einzelkonkurrenz war der Österreicher Stefan Koubek, der in diesem Jahr als Zweiter der Setzliste im Viertelfinale ausschied. Er schied gegen den an Position 8 gesetzten Australier Andrew Ilie, der letztlich das Turnier gewann. Ilie gab im Turnierverlauf nur einen Satz ab und schlug im Finale Jason Stoltenberg. Für ihn war es der zweite und letzte Titel in seiner Karriere. Im Doppel waren Patrick Galbraith und Justin Gimelstob im Vorjahr erfolgreich. Sie verloren dieses Jahr im Halbfinale gegen die späteren Turniersieger Ellis Ferreira und Rick Leach, die das Turnier als Setzlistenerste wiederum ohne Satzverlust gewannen. Für Ferreira war es nach 1998 der 2. Titel in Atlanta und der 15. in seiner Karriere; Leach gewann seinen 40. Karrieretitel.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Das Gesamtpreisgeld betrug 350.000 US-Dollar; die gesamten finanziellen Verbindlichkeiten lagen bei 375.000 US-Dollar.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Andre Agassi Achtelfinale
02. Osterreich  Stefan Koubek Viertelfinale
03. Schweden  Magnus Larsson Achtelfinale
04. Vereinigte Staaten  Michael Chang Halbfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Chris Woodruff Viertelfinale

06. Armenien  Sargis Sargsian Achtelfinale

07. Vereinigte Staaten  Jeff Tarango Halbfinale

08. Australien  Andrew Ilie Sieg

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Vereinigte Staaten  A. Agassi 6 6                        
Q  Belgien  X. Malisse 3 4   1  Vereinigte Staaten  A. Agassi 4 r
 Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 5 4    Tschechien  J. Vaněk 6  
 Tschechien  J. Vaněk 7 6      Tschechien  J. Vaněk 63 2
 Schweden  M. Gustafsson 2 1   7  Vereinigte Staaten  J. Tarango 7 6  
 Tschechien  M. Tabara 6 6    Tschechien  M. Tabara 7 2 64  
 Frankreich  A. Sá 2 1   7  Vereinigte Staaten  J. Tarango 5 6 7  
7  Vereinigte Staaten  J. Tarango 6 6     7  Vereinigte Staaten  J. Tarango 2 4
3  Schweden  M. Larsson 6 6    Australien  J. Stoltenberg 6 6  
 Norwegen  C. Ruud 1 4   3  Schweden  M. Larsson 6 4 4  
 Australien  J. Stoltenberg 6 6    Australien  J. Stoltenberg 3 6 6  
 Schweden  F. Jonsson 1 1      Australien  J. Stoltenberg 6 6
 Australien  J. Sekulov 4 1    Chile  N. Massú 1 2  
 Chile  N. Massú 6 6    Chile  N. Massú 6 6  
Q  Philippinen  E. Taino 0 2   6  Armenien  S. Sargsian 2 3  
6  Armenien  S. Sargsian 6 6      Australien  J. Stoltenberg 3 5
5  Vereinigte Staaten  C. Woodruff 6 7   8  Australien  A. Ilie 6 7
 Russland  A. Stoljarow 3 5   5  Vereinigte Staaten  C. Woodruff 4 6 6  
 Haiti  R. Agénor 63 4   WC  Australien  T. Woodbridge 6 2 2  
WC  Australien  T. Woodbridge 7 6     5  Vereinigte Staaten  C. Woodruff 64 1
Q  Vereinigte Staaten  K. Kim 6 0 3   4 WC  Vereinigte Staaten  M. Chang 7 6  
 Spanien  J. Alonso 4 6 6    Spanien  J. Alonso 5 7 3  
 Italien  D. Sanguinetti 5 3   4 WC  Vereinigte Staaten  M. Chang 7 63 6  
4 WC  Vereinigte Staaten  M. Chang 7 6     4 WC  Vereinigte Staaten  M. Chang 3 6 2
8  Australien  A. Ilie 6 6   8  Australien  A. Ilie 6 1 6  
 Tschechien  T. Zíb 4 2   8  Australien  A. Ilie 6 7  
Q  Vereinigte Staaten  M. Russell 7 2 4    Frankreich  S. Huet 3 5  
 Frankreich  S. Huet 5 6 6     8  Australien  A. Ilie 7 6
 Vereinigte Staaten  P. Goldstein 3 6 6   2  Osterreich  S. Koubek 63 4  
WC  Vereinigte Staaten  L. Harper-Griffith 6 4 4    Vereinigte Staaten  P. Goldstein 2 6 3  
 Argentinien  F. Browne 5 0   2  Osterreich  S. Koubek 6 3 6  
2  Osterreich  S. Koubek 7 6    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Sudafrika  Ellis Ferreira
Vereinigte Staaten  Rick Leach
Sieg
02. Australien  Mark Woodforde
Australien  Todd Woodbridge
Halbfinale
03. Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob
Bahamas  Mark Knowles
Finale
04. Vereinigte Staaten  Patrick Galbraith
Vereinigte Staaten  Brian MacPhie
Halbfinale

Zeichenerklärung

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Sudafrika  E. Ferreira
 Vereinigte Staaten  R. Leach
6 6        
 Sudafrika  G. Stafford
 Vereinigte Staaten  J. Waite
4 1     1  Sudafrika  E. Ferreira
 Vereinigte Staaten  R. Leach
6 6  
 Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
6 7    Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
2 3  
 Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Australien  M. Tebbutt
3 63       1  Sudafrika  E. Ferreira
 Vereinigte Staaten  R. Leach
7 7  
4  Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
1 6 7     4  Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
61 61  
 Vereinigte Staaten  J. Stark
 Vereinigte Staaten  J. Tarango
6 1 64     4  Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
5 6 6  
 Sudafrika  J. Coetzee
 Sudafrika  B. Haygarth
64 6 6    Sudafrika  J. Coetzee
 Sudafrika  B. Haygarth
7 3 4  
 Australien  D. Macpherson
 Schweden  P. Nyborg
7 3 4       1  Sudafrika  E. Ferreira
 Vereinigte Staaten  R. Leach
6 6
WC  Vereinigte Staaten  P. Goldstein
 Vereinigte Staaten  C. Woodruff
6 4 3     3  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Bahamas  M. Knowles
3 4
Q  Spanien  J. Alonso
 Vereinigte Staaten  H. Armando
0 6 6     Q  Spanien  J. Alonso
 Vereinigte Staaten  H. Armando
4 1    
WC  Vereinigte Staaten  L. Jensen
 Vereinigte Staaten  M. Jensen
3 3   3  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Bahamas  M. Knowles
6 6  
3  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Bahamas  M. Knowles
6 6       3  Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
 Bahamas  M. Knowles
6 3 6
WC  Vereinigte Staaten  R. Blake
 Vereinigte Staaten  C. Decker
1 4     2  Australien  M. Woodforde
 Australien  T. Woodbridge
4 6 1  
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
 Philippinen  E. Taino
6 6      Vereinigte Staaten  S. Humphries
 Philippinen  E. Taino
5 1  
 Vereinigte Staaten  J. Grabb
 Vereinigte Staaten  R. Reneberg
3 5   2  Australien  M. Woodforde
 Australien  T. Woodbridge
7 6  
2  Australien  M. Woodforde
 Australien  T. Woodbridge
6 7    

Weblinks und QuellenBearbeiten