Die Sybase Open 2000 waren ein Tennisturnier, welches vom 5. bis 13. Februar 2000 in San José, Kalifornien, stattfand. Es war Teil der ATP Tour 2000 und wurde in der Halle auf Hartplatz ausgetragen. In derselben Woche wurden die Dubai Tennis Championships in Dubai und die Open 13 in Marseille gespielt, welche genau wie das Turnier in San José zur Kategorie der ATP International Series zählten.

Sybase Open 2000
Datum 5.2.2000 – 13.2.2000
Auflage 111
Navigation 1999 ◄ 2000 ► 2001
ATP Tour
Austragungsort San José
Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Turniernummer 424
Kategorie International Series
Turnierart Hallenturnier
Spieloberfläche Hartplatz
Auslosung 32E/32Q/16D/4DQ
Preisgeld 350.000 US$
Finanz. Verpflichtung 375.000 US$
Sieger (Einzel) Australien Mark Philippoussis
Sieger (Doppel) Vereinigte Staaten Jan-Michael Gambill
Vereinigte Staaten Scott Humphries
Stand: Turnierende

Erfolgreicher Titelverteidiger war der an Position zwei gesetzte Australier Mark Philippoussis, der nach den Absagen der Nummer 1 und 3 der Setzliste auch favorisiert war. Im Finale besiegte er den ungesetzten Schweden Mikael Tillström in drei Sätzen. Es war sein einziger Titel der Saison und der achte Titel seiner Karriere. Im Doppel siegte die an Position vier gesetzte amerikanische Paarung bestehend aus Jan-Michael Gambill und Scott Humphries, die damit die zwei Jahre andauernde Siegesserie von Todd Woodbridge und Mark Woodforde beendeten, da diese bereits in der zweiten Runde scheiterten. Für beide Amerikaner war es der erste Titel ihrer Karriere.

Das Teilnehmerfeld der Einzelkonkurrenz bestand aus 32 Spielern, jenes der Doppelkonkurrenz aus 16 Paaren. Das Gesamtpreisgeld betrug 350.000 US-Dollar; die gesamten finanziellen Verbindlichkeiten lagen bei 375.000 US-Dollar.

Einzel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Vereinigte Staaten  Andre Agassi Rückzug
02. Australien  Mark Philippoussis Sieg
03. Vereinigte Staaten  Vincent Spadea Rückzug
04. Vereinigte Staaten  Michael Chang Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Jim Courier Halbfinale

06. Argentinien  Franco Squillari 1. Runde

07. Sudafrika  Wayne Ferreira Halbfinale

08. Vereinigte Staaten  Jan-Michael Gambill 1. Runde

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Achtelfinale   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
LL  Vereinigte Staaten  S. Humphries 4 4                        
WC  Australien  M. Woodforde 6 6   WC  Australien  M. Woodforde 3 6 3
 Argentinien  M. Rodríguez 2 1    Schweden  M. Larsson 6 3 6  
 Schweden  M. Larsson 6 6      Schweden  M. Larsson 6 3 4
 Italien  L. Tieleman 5 3   7  Sudafrika  W. Ferreira 4 6 6  
Q  Finnland  V. Liukko 7 6   Q  Finnland  V. Liukko 3 3  
Q  Vereinigte Staaten  J. Salzenstein 4 4   7  Sudafrika  W. Ferreira 6 6  
7  Sudafrika  W. Ferreira 6 6     7  Sudafrika  W. Ferreira 67 6 3
4  Vereinigte Staaten  M. Chang 7 6    Schweden  M. Tillström 7 2 6  
 Thailand  P. Srichaphan 5 4   4  Vereinigte Staaten  M. Chang 6 6  
 Spanien  J. Alonso 4 4    Philippinen  C. Mamiit 2 3  
 Philippinen  C. Mamiit 6 6     4  Vereinigte Staaten  M. Chang 6 3 3
 Armenien  S. Sargsian 6 6    Schweden  M. Tillström 2 6 6  
 Niederlande  J. van Lottum 2 3    Armenien  S. Sargsian 6 63 4  
 Schweden  M. Tillström 7 7    Schweden  M. Tillström 4 7 6  
6  Argentinien  F. Squillari 5 5      Schweden  M. Tillström 5 6 3
5  Vereinigte Staaten  J. Courier 6 6   2  Australien  M. Philippoussis 7 4 6
Q  Philippinen  E. Taino 3 4   5  Vereinigte Staaten  J. Courier 7 62 7  
 Argentinien  H. Gumy 6 6    Argentinien  H. Gumy 5 7 64  
WC  Australien  T. Woodbridge 4 2     5  Vereinigte Staaten  J. Courier 6 6
 Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 7    Vereinigte Staaten  P. Goldstein 4 4  
Q  Vereinigte Staaten  J. Blake 3 64    Vereinigte Staaten  P. Goldstein 6 3 7  
 Australien  R. Fromberg 65 6 4   LL  Belgien  X. Malisse 2 6 5  
LL  Belgien  X. Malisse 7 0 6     5  Vereinigte Staaten  J. Courier 6 3 4
8  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill 62 2   2  Australien  M. Philippoussis 4 6 6  
 Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 7 6    Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 6 7  
 Chile  N. Massú 4 2    Tschechien  T. Zíb 4 64  
 Tschechien  T. Zíb 6 6      Vereinigte Staaten  J. Gimelstob 65 4
 Haiti  R. Agénor 7 6   2  Australien  M. Philippoussis 7 6  
WC  Vereinigte Staaten  P. King 5 2    Haiti  R. Agénor 3 4  
 Argentinien  G. Cañas 68 6 63   2  Australien  M. Philippoussis 6 6  
2  Australien  M. Philippoussis 7 4 7    

Doppel Bearbeiten

Setzliste Bearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Mark Woodforde
Australien  Todd Woodbridge
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Jared Palmer
Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Nenad Zimonjić
Halbfinale
03. Argentinien  Pablo Albano
Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Jan-Michael Gambill
Vereinigte Staaten  Scott Humphries
Sieg

Zeichenerklärung

Ergebnisse Bearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  M. Woodforde
 Australien  T. Woodbridge
6 7        
 Sudafrika  W. Ferreira
 Sudafrika  M. Ondruska
3 64     1  Australien  M. Woodforde
 Australien  T. Woodbridge
3 2  
 Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
7 4 6    Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
6 6  
Q  Argentinien  G. Cañas
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  D. Vemić
613 6 3        Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
68 4  
3  Argentinien  P. Albano
 Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
6 62 65      Argentinien  L. Arnold Ker
 Philippinen  E. Taino
7 6  
 Argentinien  L. Arnold Ker
 Philippinen  E. Taino
3 7 7      Argentinien  L. Arnold Ker
 Philippinen  E. Taino
6 6  
 Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Vereinigte Staaten  J. Waite
6 6    Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Vereinigte Staaten  J. Waite
4 2  
WC  Vereinigte Staaten  J. Blake
 Philippinen  C. Mamiit
4 3        Argentinien  L. Arnold Ker
 Philippinen  E. Taino
1 4
WC  Vereinigte Staaten  J. Courier
 Vereinigte Staaten  J. Stark
63 7 68     4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 6
WC  Vereinigte Staaten  L. Jensen
 Vereinigte Staaten  M. Jensen
7 65 7     WC  Vereinigte Staaten  L. Jensen
 Vereinigte Staaten  M. Jensen
0 1    
 Vereinigte Staaten  J. Grabb
 Vereinigte Staaten  R. Reneberg
1 7 3   4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 6  
4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 65 6       4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 3 7
 Sudafrika  L. Bale
 Australien  M. Hill
5 2     2  Vereinigte Staaten  J. Palmer
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Zimonjić
4 6 5  
 Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
7 6      Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
6 3 4  
 Schweden  M. Tillström
 Australien  M. Tebbutt
6 3 2   2  Vereinigte Staaten  J. Palmer
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Zimonjić
3 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Palmer
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Zimonjić
3 6 6    

Weblinks und Quellen Bearbeiten