Hauptmenü öffnen

Die Sybase Open 2000 waren die 111. Ausgabe des Tennis-Hartplatzturniers in San José. Das Turnier war als Turnier der International Series Teil der männlichen ATP-Serie. Es fand zusammen mit den Dubai Tennis Open in Dubai und den Open 13 vom 7. bis 13. Februar 2000 statt. Zusammen mit letzterem war es das erste Hallenturnier der Saison. Das Preisgeld betrug jeweils für Einzel- und Doppelturnier 350.000 $. Im Einzel traten 32 Spieler gegeneinander an, im Doppel waren es 16 Paarungen.

Erfolgreicher Titelverteidiger war der an Position zwei gesetzte Australier Mark Philippoussis. Es war sein erster und einziger Titel der Saison 2000 und der neunte Titel seiner Karriere. Außerdem war es sein zweiter Titel bei diesem Turnier.

Im Doppel siegte die an Position vier gesetzte amerikanische Paarung bestehend aus Jan-Michael Gambill und Scott Humphries, die damit die zwei Jahre andauernde Siegesserie von Todd Woodbridge und Mark Woodforde. Sie scheiterten bereits in der zweiten Runde. Für beide Amerikaner war es der erste Titel ihrer Karriere.

EinzelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Spieler Erreichte Runde

01. Rückzug
02. Australien  Mark Philippoussis Sieg
03. Rückzug
04. Vereinigte Staaten  Michael Chang Viertelfinale
Nr. Spieler Erreichte Runde
05. Vereinigte Staaten  Jim Courier Halbfinale

06. Argentinien  Franco Squillari 1. Runde

07. Sudafrika  Wayne Ferreira Halbfinale

08. Vereinigte Staaten  Jan-Michael Gambill 1. Runde

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

Halbfinale, FinaleBearbeiten

  Halbfinale Finale
                             
7  Sudafrika  W Ferreira 67 6 3      
 Schweden  M Tillström 7 2 6  
 Schweden  M Tillström 5 6 3    
  2  Australien  M Philippoussis 7 4 6    
5  Vereinigte Staaten  J Courier 6 3 4
 
2  Australien  M Philippoussis 3 6 6  

Obere HälfteBearbeiten

1. Runde   2. Runde   Viertelfinale   Halbfinale
WC  Australien  M Woodforde 6 6          
LL  Vereinigte Staaten  S Humphries 4 4       WC  Australien  M Woodforde 3 6 3  
   Schweden  M Larsson 6 6        Schweden  M Larsson 6 3 6  
   Argentinien  M Rodríguez 2 1          Schweden  M Larsson 6 3 4  
Q  Finnland  V Liukko 7 6       7  Sudafrika  W Ferreira 4 6 6  
 Italien  L Tieleman 5 3       Q  Finnland  V Liukko 3 3    
7  Sudafrika  W Ferreira 6 6     7  Sudafrika  W Ferreira 6 6    
Q  Vereinigte Staaten  J Salzenstein 4 4         7  Sudafrika  W Ferreira 67 6 3
4  Vereinigte Staaten  M Chang 7 6        Schweden  M Tillström 7 2 6
   Thailand  P Srichaphan 5 4       4  Vereinigte Staaten  M Chang 6 6      
   Tschechien  C Mamiit 6 6      Tschechien  C Mamiit 2 3    
 Spanien  J Alonso 4 4         4  Vereinigte Staaten  M Chang 6 3 3
   Armenien  S Sargsian 6 6        Schweden  M Tillström 4 6 6  
   Niederlande  J van Lottum 2 3          Armenien  S Sargsian 6 63 4  
 Schweden  M Tillström 7 7      Schweden  M Tillström 4 77 6  
6  Argentinien  F Squillari 5 5      

Untere HälfteBearbeiten

1. Runde   2. Runde   Viertelfinale   Halbfinale
5  Vereinigte Staaten  J Courier 6 6        
Q  Tschechien  E Taino 3 4     5  Vereinigte Staaten  J Courier 7 62 7  
   Argentinien  H Gumy 6 6      Argentinien  H Gumy 5 7 64  
WC  Australien  T Woodbridge 4 2         5  Vereinigte Staaten  J Courier 6 6  
 Vereinigte Staaten  P Goldstein 6 7        Vereinigte Staaten  P Goldstein 4 4  
Q  Vereinigte Staaten  J Blake 3 64          Vereinigte Staaten  P Goldstein 6 3 7  
LL  Belgien  X Malisse 7 0 6   LL  Belgien  X Malisse 2 6 5  
3  Australien  R Fromberg 65 6 4       5  Vereinigte Staaten  J Courier 6 3 4
 Vereinigte Staaten  J Gimelstob 7 6     2  Australien  M Philippoussis 3 6 6
8  Vereinigte Staaten  J-M Gambill 62 2      Vereinigte Staaten  J Gimelstob 6 7      
   Tschechien  T Zíb 6 6        Tschechien  T Zíb 4 64    
   Chile  N Massú 4 2          Vereinigte Staaten  J Gimelstob 65 4  
   Vereinigte Staaten  R Agénor 7 6     2  Australien  M Philippoussis 7 6    
WC  Vereinigte Staaten  P King 5 2        Vereinigte Staaten  R Agénor 3 4    
2  Australien  M Philippoussis 7 4 7   2  Australien  M Philippoussis 6 6    
2  Argentinien  G Cañas 68 6 63    

DoppelBearbeiten

SetzlisteBearbeiten

Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Australien  Todd Woodbridge
Australien  Mark Woodforde
Viertelfinale
02. Vereinigte Staaten  Jared Palmer
Jugoslawien Bundesrepublik 1992  Nenad Zimonjić
Halbfinale
03. Argentinien  Pablo Albano
Vereinigte Staaten  Justin Gimelstob
1. Runde
04. Vereinigte Staaten  Jan-Michael Gambill
Vereinigte Staaten  Scott Humphries
Sieg

ZeichenerklärungBearbeiten

  • r = Aufgabe (retired)
  • d = Disqualifikation
  • w.o. = walkover

ErgebnisseBearbeiten

Erste Runde   Viertelfinale   Halbfinale   Finale
1  Australien  T. Woodbridge
 Australien  M. Woodforde
6 7          
   Sudafrika  W. Ferreira
 Sudafrika  M. Ondruska
3 64       1  Australien  T. Woodbridge
 Australien  M. Woodforde
3 2    
   Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
7 4 6      Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
6 6    
Q  Argentinien  G. Cañas
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  D. Vemić
613 6 3          Vereinigte Staaten  B. Bryan
 Vereinigte Staaten  M. Bryan
68 4    
3  Argentinien  P. Albano
 Vereinigte Staaten  J. Gimelstob
6 62 65        Argentinien  L. Arnold Ker
 Vereinigte Staaten  E. Taino
7 6    
   Argentinien  L. Arnold Ker
 Vereinigte Staaten  E. Taino
3 7 7        Argentinien  L. Arnold Ker
 Vereinigte Staaten  E. Taino
6 6    
   Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Vereinigte Staaten  J. Waite
6 6        Vereinigte Staaten  B. Coupe
 Vereinigte Staaten  J. Waite
4 2    
WC  Vereinigte Staaten  J. Blake
 Vereinigte Staaten  C. Mamiit
4 3            Argentinien  L. Arnold Ker
 Vereinigte Staaten  E. Taino
1 4  
WC  Vereinigte Staaten  J. Courier
 Vereinigte Staaten  J. Stark
63 7 68     4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 6  
WC  Vereinigte Staaten  L. Jensen
 Vereinigte Staaten  M. Jensen
7 65 7     WC  Vereinigte Staaten  L. Jensen
 Vereinigte Staaten  M. Jensen
0 1      
   Vereinigte Staaten  J. Grabb
 Vereinigte Staaten  R. Reneberg
1 7 3   4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 6    
4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 65 6       4  Vereinigte Staaten  J.-M. Gambill
 Vereinigte Staaten  S. Humphries
6 3 7
   Sudafrika  L. Bale
 Australien  M. Hill
5 2       2  Vereinigte Staaten  J. Palmer
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Zimonjić
4 6 5  
   Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
7 6          Vereinigte Staaten  P. Galbraith
 Vereinigte Staaten  B. MacPhie
6 3 4  
   Australien  M. Tebbutt
 Schweden  M. Tillstrom
6 3 2   2  Vereinigte Staaten  J. Palmer
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Zimonjić
3 6 6  
2  Vereinigte Staaten  J. Palmer
 Jugoslawien Bundesrepublik 1992  N. Zimonjić
3 6 6    

Weblinks und QuellenBearbeiten