Veikkausliiga 2021

Die Veikkausliiga 2021 war die 32. Spielzeit der höchsten finnischen Spielklasse im Fußball der Männer unter diesem Namen sowie die 91. Saison seit deren Einführung im Jahre 1930. Sie wurde am 24. April 2021 mit der Partie des Meisters HJK Helsinki gegen den FC Honka Espoo eröffnet und endete am 31. Oktober 2021.

Veikkausliiga 2021
Logo der Veikkausliiga
Meister HJK Helsinki
Champions-League-
Qualifikation
HJK Helsinki
Europa-Conference-
League-Qualifikation
Kuopion PS,
Seinäjoen JK,
Inter Turku
Pokalsieger Kuopion PS
Relegation ↓ AC Oulu
Absteiger KTP Kotka
Mannschaften 12
Spiele 132 + 30 Play-off-Spiele
+ 2 Relegationsspiele
Tore 408  (ø 2,52 pro Spiel)
Zuschauer 211.993  (ø 1309 pro Spiel)
Torschützenkönig Finnland Benjamin Källman,
Kamerun Ariel Ngueukam, je 14 Tore
Veikkausliiga 2020

ModusBearbeiten

Zunächst trafen alle zwölf Mannschaften in der Hauptrunde jeweils zweimal aufeinander. Danach ermittelten die ersten sechs Mannschaften in der Meisterschaftsrunde den Meister, während die letzten sechs Mannschaften in der Abstiegsrunde spielten. In diesen Runden wurde nur die Hinrunde ausgespielt, sodass es hierbei jeweils zu fünf Spieltagen kommt. Die Punkte aus der Hauptrunde wurden jeweils übernommen.

Der Meister nimmt an der Qualifikation zur Champions League teil. In der Qualifikation zur Europa Conference League dürfen hingegen der Vizemeister, der Dritte und der Pokalsieger antreten. Der Tabellenletzte stieg direkt ab, der Vorletzte musste in die Relegation.[1]

Vereine der Veikkausliiga 2021

Teilnehmende MannschaftenBearbeiten

Verein Stadt Stadion Kapazität
FC Lahti Lahti Stadion Lahti 14.465
Helsingfors IFK Helsinki Bolt Arena 10.770
HJK Helsinki
Inter Turku Turku Veritas-Stadion 09.372
AC Oulu Oulu Raatin Stadion 06.996
Haka Valkeakoski Valkeakoski Tehtaan kenttä 06.400
Seinäjoen JK Seinäjoki OmaSP Stadion 06.000
IFK Mariehamn Mariehamn Wiklöf Holding Arena 05.637
Ilves Tampere Tampere Tammela Stadion 05.050
KTP Kotka Kotka Arto Tolsa Areena 04.780
Kuopion PS Kuopio Savon Sanomat Areena 04.700
FC Honka Espoo Espoo Tapiolan urheilupuisto 04.100

HauptrundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Kuopion PS  22  15  4  3 038:140 +24 49
 2. HJK Helsinki (M, P)  22  15  4  3 032:120 +20 49
 3. Inter Turku  22  12  3  7 036:220 +14 39
 4. Seinäjoen JK  22  11  4  7 029:240  +5 37
 5. Helsingfors IFK  22  9  6  7 023:230  ±0 33
 6. Ilves Tampere  22  10  3  9 021:230  −2 33
 7. FC Lahti  22  8  8  6 027:250  +2 32
 8. FC Honka Espoo  22  7  5  10 028:290  −1 26
 9. Haka Valkeakoski  22  7  3  12 021:260  −5 24
10. IFK Mariehamn  22  7  2  13 020:320 −12 23
11. AC Oulu (N)  22  5  3  14 017:350 −18 18
12. KTP Kotka (N)  22  1  5  16 018:450 −27 08
Stand: 30. September 2021[2]

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Teilnahme an der Meisterschaftsrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    (N) Neu/Aufsteiger

    KreuztabelleBearbeiten

    2021[3]                        
    HJK Helsinki 0:1 1:1 4:2 2:1 2:0 0:0 0:2 1:0 2:0 3:1 2:0
    Inter Turku 1:3 1:0 2:2 2:0 1:1 2:0 0:1 3:0 2:1 4:0 2:1
    Kuopion PS 0:0 1:0 2:1 1:0 2:2 3:0 0:0 2:0 1:2 2:0 4:0
    FC Honka Espoo 0:0 1:2 0:1 4:1 1:1 0:1 0:3 0:2 2:1 1:0 3:1
    Ilves Tampere 0:3 2:1 3:2 0:0 1:0 0:1 1:0 2:0 1:0 1:0 2:0
    FC Lahti 0:1 2:1 2:4 1:0 3:1 2:1 0:0 1:1 0:2 0:0 3:0
    Seinäjoen JK 0:2 2:2 0:1 3:2 1:0 4:1 1:1 3:0 4:0 3:2 1:1
    Helsingfors IFK 0:1 1:4 1:5 1:0 1:1 0:1 1:0 0:3 2:0 3:1 2:2
    IFK Mariehamn 0:1 0:2 0:1 1:3 1:0 0:3 0:1 0:0 0:3 3:1 4:2
    Haka Valkeakoski 1:2 1:0 0:1 1:1 0:1 1:1 4:0 1:2 2:0 0:1 0:3
    AC Oulu 2:1 2:0 0:2 0:2 0:2 1:1 0:2 1:2 1:0 0:1 1:1
    KTP Kotka 0:1 1:3 1:2 1:3 1:1 1:2 0:1 0:2 1:3 0:0 1:3

    MeisterschaftsrundeBearbeiten

    Die besten sechs Mannschaften der Hauptrunde spielten nochmals jeweils einmal gegeneinander.
    Die Ergebnisse und Punkte aus der Hauptrunde wurden übernommen.

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. HJK Helsinki (M, P)  27  18  5  4 041:190 +22 59
     2. Kuopion PS  27  17  7  3 046:200 +26 58
     3. Seinäjoen JK  27  14  6  7 045:340 +11 48
     4. Inter Turku  27  14  3  10 045:320 +13 45
     5. Ilves Tampere  27  11  3  13 029:340  −5 36
     6. Helsingfors IFK  27  9  8  10 025:310  −6 35

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Finnischer Meister und Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2022/23
  • Teilnahme an der 1. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2022/23
  • Teilnahme am Finale des Conference-League-Playoffs
  • (M) amtierender Meister
    (P) amtierender Pokalsieger
    Kreuztabelle
    2021            
    HJK Helsinki 2:3 2:1 1:0
    Kuopion PS 1:1 2:1 0:0
    Seinäjoen JK 2:2 4:2
    Inter Turku 2:3 2:5 2:0
    Ilves Tampere 2:3 0:2
    Helsingfors IFK 2:2 0:3

    AbstiegsrundeBearbeiten

    Die sechs schlechtesten Mannschaften der Hauptrunde spielten nochmals jeweils einmal gegeneinander.
    Die Ergebnisse und Punkte aus der Hauptrunde wurden übernommen.

    Abschlusstabelle
    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     7. FC Lahti  27  10  10  7 035:300  +5 40
     8. Haka Valkeakoski  27  10  5  12 030:290  +1 35
     9. FC Honka Espoo  27  9  6  12 038:370  +1 33
    10. IFK Mariehamn  27  9  3  15 028:400 −12 30
    11. AC Oulu (N)  27  6  5  16 021:440 −23 23
    12. KTP Kotka (N)  27  2  5  20 025:580 −33 11

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore – 4. Direkter Vergleich (Punkte, Tordifferenz, geschossene Tore)

  • Teilnahme an der Relegation
  • Abstieg in die Ykkönen 2022
  • (N) Neu/Aufsteiger
    Kreuztabelle
    2021            
    FC Lahti 2:3 0:0 2:1
    Haka Valkeakoski 1:1 2:0 0:0
    FC Honka Espoo 0:2 1:1 6:1
    IFK Mariehamn 0:3 5:1
    AC Oulu 1:2 2:1
    KTP Kotka 2:4 2:0

    RelegationBearbeiten

    Der Elfte traf auf den Zweiten der Ykkönen. Das Hinspiel fand am 3. November, das Rückspiel wurde am 7. November ausgetragen.

    Gesamt Hinspiel Rückspiel
    Rovaniemi PS 2:3 AC Oulu 2:1 0:2

    Beide Vereine blieben in ihren jeweiligen Ligen.

    TorschützenlisteBearbeiten

    Platz Spieler[4] Mannschaft Tore
    01. Finnland  Benjamin Källman Inter Turku 14
    Kamerun  Ariel Ngueukam Seinäjoen JK
    03. Finnland  Tim Väyrynen Kuopion PS 9
    04. England  Jake Jervis Seinäjoen JK 8
    Finnland  Urho Nissilä Kuopion PS
    Sudafrika  Darren Smith FC Honka Espoo
    07. Nigeria  Geoffrey Chinedu FC Lahti 7
    Finnland  Timo Furuholm Inter Turku
    Ukraine  Denys Oliynyk Seinäjoen JK
    Kosovo  Altin Zeqiri FC Lahti

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. Sarjajärjestelmä. In: veikkausliiga.com. Abgerufen am 14. Januar 2021.
    2. Joukkueet (Tabelle), veikkausliiga.fi, abgerufen am 30. September 2021 (finnisch)
    3. Ottelut (Spielplan), veikkausliiga.fi, abgerufen am 30. September 2021 (finnisch)
    4. Torschützen Veikkausliiga 2021. In: soccerway.com. Abgerufen am 24. November 2021.