Dänische Superliga 2020/21

Die Superliga 2020/21 (nach dem Sponsor, der Gewerkschaft 3F, auch 3F Superliga) war die 31. Spielzeit der höchsten dänischen Spielklasse im Männerfußball. Sie wurde am 11. September 2020 eröffnet und endete am 24. Mai 2021. Im Anschluss fand noch ein Play-off-Spiel statt.

Dänische Superliga 2020/21
Meister Brøndby IF
Champions-League-
Qualifikation
Brøndby IF
FC Midtjylland
Europa-League-
Qualifikation
Randers FC
Europa-Conference-
League-Qualifikation
FC Kopenhagen
Aarhus GF
Pokalsieger Randers FC
Absteiger Lyngby BK
AC Horsens
Mannschaften 12
Spiele 192 + 1 Play-off-Spiel
Tore 555  (ø 2,88 pro Spiel)
Torschützenkönig Mikael Uhre (19)
Superliga 2019/20

Im Vergleich zur Vorsaison wurde die Anzahl der Mannschaften von 14 auf 12 reduziert. Außerdem kamen in der Saison 2020/21 erstmals in Dänemark Videoschiedsrichter zum Einsatz.[1]

TeilnehmerBearbeiten

Vereine in der dänischen Superliga 2020/21
1 FC Nordsjælland
2 Sønderjysk Elitesport

Für die Spielzeit 2020/21 hatten sich folgende Vereine sportlich qualifiziert:

VorrundeBearbeiten

TabelleBearbeiten

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Brøndby IF  22  14  3  5 040:240 +16 45
 2. FC Midtjylland (M)  22  13  4  5 035:200 +15 43
 3. Aarhus GF  22  10  8  4 035:220 +13 38
 4. FC Kopenhagen  22  10  5  7 039:350  +4 35
 5. Randers FC  22  9  5  8 031:210 +10 32
 6. FC Nordsjælland  22  7  8  7 035:300  +5 29
 7. SønderjyskE Fodbold (P)  22  8  4  10 030:320  −2 28
 8. Odense BK  22  7  7  8 025:280  −3 28
 9. Aalborg BK  22  7  7  8 024:300  −6 28
10. Vejle BK (N)  22  6  6  10 025:370 −12 24
11. Lyngby BK  22  5  5  12 025:430 −18 20
12. AC Horsens  22  2  6  14 015:370 −22 12
Stand: Endstand[2]

Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme an der Meisterrunde
  • Teilnahme an der Abstiegsrunde
  • (M) Meister der Vorsaison
    (P) Pokalsieger der Vorsaison
    (N) Aufsteiger aus der 1. Division 2019/20

    KreuztabelleBearbeiten

    Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

    2020/21[3]                        
    Brøndby IF 2:3 1:1 2:1 0:0 3:2 2:1 3:1 1:1 2:1 4:1 2:1
    FC Midtjylland 1:0 0:1 4:0 1:0 3:1 1:2 3:1 0:0 5:0 1:0 1:0
    Aarhus GF 3:1 1:2 0:1 1:1 0:1 2:0 4:2 3:0 4:2 1:0 3:0
    FC Kopenhagen 1:2 0:0 3:3 1:2 3:2 3:2 1:1 1:2 2:1 4:2 2:0
    Randers FC 1:2 1:2 1:1 2:1 1:1 1:2 2:1 1:2 3:1 1:2 3:0
    FC Nordsjælland 0:1 4:1 3:1 0:1 1:0 2:1 0:2 2:2 1:1 4:1 2:2
    Sønderjysk Elitesport 2:0 2:0 1:1 1:3 0:1 2:1 1:1 3:1 0:1 1:4 2:0
    Odense BK 0:3 1:1 0:0 3:2 2:1 1:1 1:1 2:1 0:1 0:1 1:0
    Aalborg BK 2:1 0:2 1:1 2:3 0:0 1:1 1:0 0:2 1:3 3:2 1:0
    Vejle BK 0:2 0:2 0:0 2:2 0:3 2:2 4:1 2:0 0:2 3:2 0:0
    Lyngby BK 0:4 2:0 1:2 2:2 0:3 0:3 2:2 0:3 0:0 0:0 1:1
    AC Horsens 1:2 2:2 1:2 0:2 0:3 1:1 0:3 0:0 2:1 3:1 1:2

    TabellenverlaufBearbeiten

    Verlegte Partien wurden entsprechend der ursprünglichen Terminierung dargestellt, damit an allen Spieltagen für jede Mannschaft die gleiche Anzahl an Spielen berücksichtigt wurde.

    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22
      4 1 1 1 1 4 5 4 3 1 3 2 2 1 1 1 1 2 2 1 1 1
      11 8 4 5 5 3 3 2 1 2 1 1 1 2 2 2 2 1 1 2 2 2
    2 3 2 2 2 5 4 3 4 6 4 3 3 4 3 3 3 3 4 3 3 3
      8 11 10 9 9 8 8 9 10 9 7 6 6 6 4 4 4 4 3 4 4 4
      1 2 6 8 8 10 10 10 9 8 6 5 4 3 5 5 5 5 5 5 5 5
    FCN 9 9 5 7 7 6 6 7 7 4 5 8 8 8 10 10 10 10 8 10 8 6
      3 7 3 4 4 2 1 1 2 3 2 4 5 5 6 6 6 7 7 7 6 7
      5 4 8 10 10 9 9 8 8 10 9 9 9 9 8 8 7 6 6 6 9 8
      6 5 9 6 6 7 7 6 5 5 8 7 7 7 7 7 8 8 9 8 7 9
      10 6 7 3 3 1 2 5 6 7 10 10 10 10 9 9 9 9 10 9 10 10
      7 10 11 11 11 11 12 11 11 12 12 12 12 11 11 11 11 11 11 11 11 11
      12 12 12 12 12 12 11 12 12 11 11 11 11 12 12 12 12 12 12 12 12 12

    MeisterrundeBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Brøndby IF  32  19  4  9 058:380 +20 61
     2. FC Midtjylland (M)  32  18  6  8 057:330 +24 60
     3. FC Kopenhagen  32  16  7  9 061:530  +8 55
     4. Aarhus GF  32  13  9  10 048:420  +6 48
     5. FC Nordsjælland  32  11  10  11 051:510  ±0 43
     6. Randers FC  32  11  7  14 043:380  +5 40
    Stand: Endstand[2]

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Dänischer Meister und Teilnahme an der Playoffrunde zur UEFA Champions League 2021/22
  • Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2021/22
  • Teilnahme an den 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2021/22
  • Teilnahme am ligainternen Europa-Conference-League-Playoff
  • Teilnahme an der Playoffrunde zur UEFA Europa League 2021/22
  • (M) Meister der Vorsaison

    KreuztabelleBearbeiten

    Meisterrunde[3]            
    Brøndby IF 3:1 1:3 2:2 2:0 2:0
    FC Midtjylland 1:0 4:1 4:0 3:0 1:1
    FC Kopenhagen 2:1 4:2 3:2 2:2 2:1
    Aarhus GF 1:2 1:4 1:2 3:1 2:0
    FC Nordsjælland 0:3 3:2 2:2 2:0 2:1
    Randers FC 4:2 0:0 2:1 0:1 3:4

    AbstiegsrundeBearbeiten

    Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
     1. Aalborg BK  32  12  10  10 044:410  +3 46
     2. SønderjyskE Fodbold (P)  32  13  5  14 045:480  −3 44
     3. Odense BK  32  11  10  11 040:390  +1 43
     4. Vejle BK (N)  32  9  11  12 042:500  −8 38
     5. Lyngby BK  32  6  8  18 036:630 −27 26
     6. AC Horsens  32  5  9  18 030:590 −29 24
    Stand: Endstand[2]

    Platzierungskriterien: 1. Punkte – 2. Tordifferenz – 3. geschossene Tore

  • Teilnahme am ligainternen Europa-Conference-League-Playoff
  • Abstieg in die 1. Division 2021/22
  • (P) Pokalsieger der Vorsaison
    (N) Aufsteiger aus der 1. Division 2019/20

    KreuztabelleBearbeiten

    Abstiegsrunde[3]            
    Aalborg BK 3:2 3:2 2:1 4:0 1:1
    Sønderjysk Elitesport 0:4 2:0 1:0 2:0 2:3
    Odense BK 1:0 1:1 0:1 2:0 4:0
    Vejle BK 1:1 4:2 2:2 2:2 3:0
    Lyngby BK 2:2 0:1 1:2 0:0 3:4
    AC Horsens 1:0 1:2 1:1 3:3 1:3

    UEFA-Europa-Conference-League-PlayoffBearbeiten

    Der Vierte der Meisterrunde spielte am 28. Mai 2021 gegen den Ersten der Abstiegsrunde um die Teilnahme an der 2. Qualifikationsrunde zur UEFA Europa Conference League 2021/22. Dabei konnte sich Aarhus GF mit 5:3 nach Elfmeterschießen durchsetzen und traf nun auf Larne FC aus Nordirland.

    Ergebnis
    Aarhus GF 2:2 n. V.
    (3:1 i. E.)
    Aalborg BK

    TorschützenlisteBearbeiten

    Pl. Name[4] Mannschaft Tore
    1. Danemark  Mikael Uhre Brøndby IF 19
    2. Danemark  Patrick Mortensen Aarhus GF 15
    Danemark  Jonas Wind FC Kopenhagen
    4. Guinea-a  Sory Kaba FC Midtjylland 11
    Vereinigte Staaten  Haji Wright Sønderjysk Elitesport
    6. Danemark  Anders K. Jacobsen Sønderjysk Elitesport 10
    Danemark  Jesper Lindstrøm Brøndby IF
    Brasilien  Allan Sousa Vejle BK
    Tunesien  Issam Jebali Odense BK
    Polen  Kamil Wilczek FC Kopenhagen
    Ghana  Kamaldeen Sulemana FC Nordsjælland

    WeblinksBearbeiten

    EinzelnachweiseBearbeiten

    1. NEP and EVS land Danish Superliga VAR contract. Abgerufen am 21. Juli 2020 (englisch).
    2. a b c Stilling og kampe, superliga.dk, abgerufen am 11. April 2021
    3. a b c Superligaen 2020/21. In: eu-football.info. Abgerufen am 30. September 2021.
    4. Torschützen. In: superliga.dk. Abgerufen am 30. August 2021.